Neue Rezepte

Schokoriegel, für die es sich lohnt zu reisen

Schokoriegel, für die es sich lohnt zu reisen

Diese werden dich sagen lassen: "Brich mir ein Stück von diesem Schokoriegel ab!" in mehreren Sprachen

Ein Schokoriegel, den Sie nicht vergessen können, der auf Ihren Geschmacksknospen verweilt, ist es wert, Tausende von Kilometern zu reisen.

In jedem Land ist Schokolade ein Genuss, den wir alle gerne genießen. Jedes Land hat seine eigenen lokalen Marken, aber ein Schokoriegel, den man nicht vergessen kann, der in den Geschmacksknospen verweilt, ist es wert, Tausende von Kilometern zu reisen.

12 Schokoriegel, für die es sich zu reisen lohnt (Diashow)

Mandelstang wurde 1897 erfunden und ist einer der ältesten Schokoriegel Norwegens.

Neuseeländer setzen auf Bananen für Mighty Perky Nana, einen Schokoriegel aus Nougat mit Bananengeschmack und umhüllt von Milchschokolade.

In einen Atlas-Riegel aus Korea zu beißen, ist wie in eine Wolke zu beißen, wenn Wolken aus Erdnüssen bestehen würden, die mit Karamell und Milchschokolade überzogen sind.

Wir sind sicher, dass Sie dazu sagen werden "Brich mir ein Stück von diesem Schokoriegel ab!"

Kinder Schokolade — Deutschland

Eine Kombination aus Vollmilchschokolade und einer cremigen Füllung verleiht diesem deutschen Schokoriegel einen weichen, milchigen Geschmack. Obwohl dieser Riegel für Kinder vermarktet wird (Kinder auf Deutsch) können auch Erwachsene nicht genug davon bekommen.

Beng-Beng — Indonesien

Beng-Beng, eine knusprige Waffel, die mit knusprigem Reis überzogen und mit Karamell- und Schokoladenschichten überzogen ist (es gibt auch eine Version mit Haselnüssen und Schokolade), ist in Indonesien ein beliebter Schokoriegel.

Lesen Sie mehr über diese Schokoriegel, für die es sich lohnt zu reisen, indem Sie auf den untenstehenden Link klicken.

Haley Willard ist die Assistenzredakteurin von The Daily Meal. Folge ihr auf Twitter @haleywillrd.


Ich mache meine eigenen Schokoriegel mit diesem Pan&mdashUnd es ist so einfach

Ich lebe und arbeite unter Menschen, denen die Zubereitung von Speisen eine tiefe, tiefe Freude bereitet. Sie genießen jeden Schritt und sehen das Backen und Kochen als mehr Genuss als das Essen selbst.

Diese Leute sind erstaunlich. Ich bin keiner von ihnen.

Wenn es eine Abkürzung gibt, nehme ich sie.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass ich keine Freude daran habe, Dinge in der Küche zu kreieren, ich genieße einfach das ganze Erlebnis mehr, wenn es schnell und einfach ist.

Die 10" x 15" Silikonpfanne ist mit 12 “wells” ausgestattet, die geradezu danach verlangen, mit Schokolade gefüllt zu werden.

Ich nehme an, eine gesündere, besser angepasste Person würde es verwenden, um Müsliriegel herzustellen. Aber wenn ich mir den Snack Bar Maker ansehe, sehe ich nur potenzielle Süßigkeiten.

Bisher habe ich zwei köstliche Verwendungsmöglichkeiten für die Pfanne gefunden: Dunkle Schokoriegel mit Pekannüssen und Preiselbeeren (perfekt für Thanksgiving und Weihnachtsgeschenke) und weiße Schokoriegel mit Cinnamon Toast Crunch Müsli (mein persönlicher Favorit —get das Rezept hier).

Der Herstellungsprozess von Schokoriegeln ist unglaublich einfach. Alles was du tun musst, ist:

  1. Schmelzen Sie Bäckerschokolade, Schokoriegel oder Schokoladenstückchen. Technisch sollte dies in einem Wasserbad erfolgen, um ein Anbrennen zu verhindern. Aber da ich die Shortcut Queen bin, werfe ich Vorsicht in den Wind und benutze die Mikrowelle.
  2. Schokolade mit beliebigen Zutaten (Nüsse, Obst, Müsli usw.) mischen und in Mulden löffeln. Sie können auch das ästhetisch ansprechendere tun: Schokolade in Vertiefungen geben und dann die anderen Zutaten in einem lustigen Muster darauf verteilen.
  3. Deckel auflegen und aushärten lassen. Sie müssen die Schokolade eigentlich nicht abdecken, aber zwei neugierige Katzen machen es zu einem notwendigen Schritt in meiner Küche.
  4. Das ist es! Ernsthaft, das ist es. Wenn Sie sie in den nächsten Tagen nicht essen möchten, kleben Sie die Riegel𠅌over und alle— in den Kühlschrank.

Sie können den Snackbar-Maker für 25 USD bei Pampered Chef kaufen. Ich empfehle dringend die Pampered Chef-Pfanne (sie ist die einzige, die ich verwendet habe und ich bin davon besessen), aber es gibt auch eine billigere, ähnlich aussehende Alternative, die auch bei Amazon für 9 US-Dollar erhältlich ist.


Ich mache meine eigenen Schokoriegel mit diesem Pan&mdashUnd es ist so einfach

Ich lebe und arbeite unter Menschen, denen die Zubereitung von Speisen eine tiefe, tiefe Freude bereitet. Sie genießen jeden Schritt und sehen das Backen und Kochen als mehr Genuss als das Essen selbst.

Diese Leute sind unglaublich. Ich bin keiner von ihnen.

Wenn es eine Abkürzung gibt, nehme ich sie.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass es mir nicht Spaß macht, Dinge in der Küche zu kreieren, ich genieße einfach das ganze Erlebnis mehr, wenn es schnell und einfach ist.

Die 10" x 15" Silikonpfanne ist mit 12 “wells” ausgestattet, die geradezu danach verlangen, mit Schokolade gefüllt zu werden.

Ich nehme an, eine gesündere, besser angepasste Person würde es verwenden, um Müsliriegel herzustellen. Aber wenn ich mir den Snack Bar Maker ansehe, sehe ich nur potenzielle Süßigkeiten.

Bisher habe ich zwei köstliche Verwendungsmöglichkeiten für die Pfanne gefunden: Dunkle Schokoriegel mit Pekannüssen und Preiselbeeren (perfekt für Thanksgiving und Weihnachtsgeschenke) und weiße Schokoriegel mit Cinnamon Toast Crunch Müsli (mein persönlicher Favorit —get das Rezept hier).

Der Herstellungsprozess von Schokoriegeln ist unglaublich einfach. Alles was du tun musst, ist:

  1. Schmelzen Sie Bäckerschokolade, Schokoriegel oder Schokoladenstückchen. Technisch sollte dies in einem Wasserbad erfolgen, um ein Anbrennen zu verhindern. Aber da ich die Shortcut Queen bin, werfe ich Vorsicht in den Wind und benutze die Mikrowelle.
  2. Schokolade mit beliebigen Zutaten (Nüsse, Obst, Müsli usw.) mischen und in Mulden löffeln. Sie können auch das ästhetisch ansprechendere tun: Schokolade in Vertiefungen geben und dann die anderen Zutaten in einem lustigen Muster darauf verteilen.
  3. Deckel auflegen und aushärten lassen. Sie müssen die Schokolade eigentlich nicht abdecken, aber zwei neugierige Katzen machen es zu einem notwendigen Schritt in meiner Küche.
  4. Das ist es! Ernsthaft, das ist es. Wenn Sie sie in den nächsten Tagen nicht essen möchten, kleben Sie die Riegel𠅌over und alle— in den Kühlschrank.

Sie können den Snackbar-Maker für 25 USD bei Pampered Chef kaufen. Ich empfehle dringend die Pampered Chef-Pfanne (sie ist die einzige, die ich verwendet habe und ich bin davon besessen), aber es gibt auch eine billigere, ähnlich aussehende Alternative, die auch bei Amazon für 9 US-Dollar erhältlich ist.


Ich mache meine eigenen Schokoriegel mit diesem Pan&mdashUnd es ist so einfach

Ich lebe und arbeite unter Menschen, denen die Zubereitung von Speisen eine tiefe, tiefe Freude bereitet. Sie genießen jeden Schritt und sehen das Backen und Kochen als mehr Genuss als das Essen selbst.

Diese Leute sind erstaunlich. Ich bin keiner von ihnen.

Wenn es eine Abkürzung gibt, nehme ich sie.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass ich keine Freude daran habe, Dinge in der Küche zu kreieren, ich genieße einfach das ganze Erlebnis mehr, wenn es schnell und einfach ist.

Die 10" x 15" Silikonpfanne ist mit 12 “wells” ausgestattet, die geradezu danach verlangen, mit Schokolade gefüllt zu werden.

Ich nehme an, eine gesündere, besser angepasste Person würde es verwenden, um Müsliriegel herzustellen. Aber wenn ich mir den Snack Bar Maker ansehe, sehe ich nur potenzielle Süßigkeiten.

Bisher habe ich zwei köstliche Verwendungsmöglichkeiten für die Pfanne gefunden: Dunkle Schokoriegel mit Pekannüssen und Preiselbeeren (perfekt für Thanksgiving und Weihnachtsgeschenke) und weiße Schokoriegel mit Cinnamon Toast Crunch Müsli (mein persönlicher Favorit —get das Rezept hier).

Der Herstellungsprozess von Schokoriegeln ist unglaublich einfach. Alles was du tun musst, ist:

  1. Schmelzen Sie Bäckerschokolade, Schokoriegel oder Schokoladenstückchen. Technisch sollte dies in einem Wasserbad erfolgen, um ein Anbrennen zu verhindern. Aber da ich die Shortcut Queen bin, werfe ich Vorsicht in den Wind und benutze die Mikrowelle.
  2. Schokolade mit beliebigen Zutaten (Nüsse, Obst, Müsli usw.) mischen und in Mulden löffeln. Sie können auch das ästhetisch ansprechendere tun: Schokolade in Vertiefungen geben und dann die anderen Zutaten in einem lustigen Muster darauf verteilen.
  3. Deckel auflegen und aushärten lassen. Sie müssen die Schokolade eigentlich nicht abdecken, aber zwei neugierige Katzen machen es zu einem notwendigen Schritt in meiner Küche.
  4. Das ist es! Ernsthaft, das ist es. Wenn Sie sie in den nächsten Tagen nicht essen möchten, kleben Sie die Riegel𠅌over und alle— in den Kühlschrank.

Sie können den Snackbar-Maker für 25 USD bei Pampered Chef kaufen. Ich empfehle dringend die Pampered Chef-Pfanne (sie ist die einzige, die ich verwendet habe und ich bin davon besessen), aber es gibt auch eine billigere, ähnlich aussehende Alternative, die auch bei Amazon für 9 US-Dollar erhältlich ist.


Ich mache meine eigenen Schokoriegel mit diesem Pan&mdashUnd es ist so einfach

Ich lebe und arbeite unter Menschen, denen die Zubereitung von Speisen eine tiefe, tiefe Freude bereitet. Sie genießen jeden Schritt und sehen das Backen und Kochen als mehr Genuss als das Essen selbst.

Diese Leute sind erstaunlich. Ich bin keiner von ihnen.

Wenn es eine Abkürzung gibt, nehme ich sie.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass es mir nicht Spaß macht, Dinge in der Küche zu kreieren, ich genieße einfach das ganze Erlebnis mehr, wenn es schnell und einfach ist.

Die 10" x 15" Silikonpfanne ist mit 12 “wells” ausgestattet, die geradezu danach verlangen, mit Schokolade gefüllt zu werden.

Ich nehme an, eine gesündere, besser angepasste Person würde es verwenden, um Müsliriegel herzustellen. Aber wenn ich mir den Snack Bar Maker ansehe, sehe ich nur potenzielle Süßigkeiten.

Bisher habe ich zwei köstliche Verwendungsmöglichkeiten für die Pfanne gefunden: Dunkle Schokoriegel mit Pekannüssen und Preiselbeeren (perfekt für Thanksgiving und Weihnachtsgeschenke) und weiße Schokoriegel mit Cinnamon Toast Crunch Müsli (mein persönlicher Favorit —get das Rezept hier).

Der Herstellungsprozess von Schokoriegeln ist unglaublich einfach. Alles was du tun musst, ist:

  1. Schmelzen Sie Bäckerschokolade, Schokoriegel oder Schokoladenstückchen. Technisch sollte dies in einem Wasserbad erfolgen, um ein Anbrennen zu verhindern. Aber da ich die Shortcut Queen bin, werfe ich Vorsicht in den Wind und benutze die Mikrowelle.
  2. Schokolade mit beliebigen Zutaten (Nüsse, Obst, Müsli usw.) mischen und in Mulden löffeln. Sie können auch das ästhetisch ansprechendere tun: Schokolade in Vertiefungen geben und dann die anderen Zutaten in einem lustigen Muster darauf verteilen.
  3. Deckel auflegen und aushärten lassen. Sie müssen die Schokolade eigentlich nicht abdecken, aber zwei neugierige Katzen machen es zu einem notwendigen Schritt in meiner Küche.
  4. Das ist es! Ernsthaft, das ist es. Wenn Sie sie in den nächsten Tagen nicht essen möchten, kleben Sie die Riegel𠅌over und alle— in den Kühlschrank.

Sie können den Snackbar-Maker für 25 USD bei Pampered Chef kaufen. Ich empfehle dringend die Pampered Chef-Pfanne (sie ist die einzige, die ich verwendet habe und ich bin davon besessen), aber es gibt auch eine billigere, ähnlich aussehende Alternative, die auch bei Amazon für 9 US-Dollar erhältlich ist.


Ich mache meine eigenen Schokoriegel mit diesem Pan&mdashUnd es ist so einfach

Ich lebe und arbeite unter Menschen, denen die Zubereitung von Speisen eine tiefe, tiefe Freude bereitet. Sie genießen jeden Schritt und sehen das Backen und Kochen als mehr Genuss als das Essen selbst.

Diese Leute sind unglaublich. Ich bin keiner von ihnen.

Wenn es eine Abkürzung gibt, nehme ich sie.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass ich keine Freude daran habe, Dinge in der Küche zu kreieren, ich genieße einfach das ganze Erlebnis mehr, wenn es schnell und einfach ist.

Die 10" x 15" Silikonpfanne ist mit 12 “wells” ausgestattet, die geradezu danach verlangen, mit Schokolade gefüllt zu werden.

Ich nehme an, eine gesündere, besser angepasste Person würde es verwenden, um Müsliriegel herzustellen. Aber wenn ich mir den Snack Bar Maker ansehe, sehe ich nur potenzielle Süßigkeiten.

Bisher habe ich zwei köstliche Verwendungsmöglichkeiten für die Pfanne gefunden: Dunkle Schokoriegel mit Pekannüssen und Preiselbeeren (perfekt für Thanksgiving und Weihnachtsgeschenke) und weiße Schokoriegel mit Cinnamon Toast Crunch Müsli (mein persönlicher Favorit —get das Rezept hier).

Der Herstellungsprozess von Schokoriegeln ist unglaublich einfach. Alles was du tun musst, ist:

  1. Schmelzen Sie Bäckerschokolade, Schokoriegel oder Schokoladenstückchen. Technisch sollte dies in einem Wasserbad erfolgen, um ein Anbrennen zu verhindern. Aber da ich die Shortcut Queen bin, werfe ich Vorsicht in den Wind und benutze die Mikrowelle.
  2. Schokolade mit beliebigen Zutaten (Nüsse, Obst, Müsli usw.) mischen und in Mulden löffeln. Sie können auch das ästhetisch ansprechendere tun: Schokolade in Vertiefungen geben und dann die anderen Zutaten in einem lustigen Muster darauf verteilen.
  3. Deckel auflegen und aushärten lassen. Sie müssen die Schokolade eigentlich nicht abdecken, aber zwei neugierige Katzen machen es zu einem notwendigen Schritt in meiner Küche.
  4. Das ist es! Ernsthaft, das ist es. Wenn Sie sie in den nächsten Tagen nicht essen möchten, kleben Sie die Riegel𠅌over und alle— in den Kühlschrank.

Sie können den Snackbar-Maker für 25 USD bei Pampered Chef kaufen. Ich empfehle dringend die Pampered Chef-Pfanne (sie ist die einzige, die ich verwendet habe und ich bin davon besessen), aber es gibt auch eine billigere, ähnlich aussehende Alternative, die auch bei Amazon für 9 US-Dollar erhältlich ist.


Ich mache meine eigenen Schokoriegel mit diesem Pan&mdashUnd es ist so einfach

Ich lebe und arbeite unter Menschen, denen die Zubereitung von Speisen eine tiefe, tiefe Freude bereitet. Sie genießen jeden Schritt und sehen das Backen und Kochen als mehr Genuss als das Essen selbst.

Diese Leute sind erstaunlich. Ich bin keiner von ihnen.

Wenn es eine Abkürzung gibt, nehme ich sie.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass ich keine Freude daran habe, Dinge in der Küche zu kreieren, ich genieße einfach das ganze Erlebnis mehr, wenn es schnell und einfach ist.

Die 10" x 15" Silikonpfanne ist mit 12 “wells” ausgestattet, die geradezu danach verlangen, mit Schokolade gefüllt zu werden.

Ich nehme an, eine gesündere, besser angepasste Person würde es verwenden, um Müsliriegel herzustellen. Aber wenn ich mir den Snack Bar Maker ansehe, sehe ich nur potenzielle Süßigkeiten.

Bisher habe ich zwei köstliche Verwendungsmöglichkeiten für die Pfanne gefunden: Dunkle Schokoriegel mit Pekannüssen und Preiselbeeren (perfekt für Thanksgiving und Weihnachtsgeschenke) und weiße Schokoriegel mit Cinnamon Toast Crunch Müsli (mein persönlicher Favorit —get das Rezept hier).

Der Herstellungsprozess von Schokoriegeln ist unglaublich einfach. Alles was du tun musst, ist:

  1. Schmelzen Sie Bäckerschokolade, Schokoriegel oder Schokoladenstückchen. Technisch sollte dies in einem Wasserbad erfolgen, um ein Anbrennen zu verhindern. Aber da ich die Shortcut Queen bin, werfe ich Vorsicht in den Wind und benutze die Mikrowelle.
  2. Schokolade mit beliebigen Zutaten (Nüsse, Obst, Müsli usw.) mischen und in Mulden löffeln. Sie können auch das ästhetisch ansprechendere tun: Schokolade in Vertiefungen geben und dann die anderen Zutaten in einem lustigen Muster darauf verteilen.
  3. Deckel auflegen und aushärten lassen. Sie müssen die Schokolade eigentlich nicht abdecken, aber zwei neugierige Katzen machen es zu einem notwendigen Schritt in meiner Küche.
  4. Das ist es! Ernsthaft, das ist es. Wenn Sie sie in den nächsten Tagen nicht essen möchten, kleben Sie die Riegel𠅌over und alle— in den Kühlschrank.

Sie können den Snackbar-Maker für 25 US-Dollar bei Pampered Chef kaufen. Ich empfehle dringend die Pampered Chef-Pfanne (sie ist die einzige, die ich verwendet habe und ich bin davon besessen), aber es gibt auch eine billigere, ähnlich aussehende Alternative, die auch bei Amazon für 9 US-Dollar erhältlich ist.


Ich mache meine eigenen Schokoriegel mit diesem Pan&mdashUnd es ist so einfach

Ich lebe und arbeite unter Menschen, denen die Zubereitung von Speisen eine tiefe, tiefe Freude bereitet. Sie genießen jeden Schritt und sehen das Backen und Kochen als mehr Genuss als das Essen selbst.

Diese Leute sind erstaunlich. Ich bin keiner von ihnen.

Wenn es eine Abkürzung gibt, nehme ich sie.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass es mir nicht Spaß macht, Dinge in der Küche zu kreieren, ich genieße einfach das ganze Erlebnis mehr, wenn es schnell und einfach ist.

Die 10" x 15" Silikonpfanne ist mit 12 “wells” ausgestattet, die geradezu danach verlangen, mit Schokolade gefüllt zu werden.

Ich nehme an, eine gesündere, besser angepasste Person würde es verwenden, um Müsliriegel herzustellen. Aber wenn ich mir den Snack Bar Maker ansehe, sehe ich nur potenzielle Süßigkeiten.

Bisher habe ich zwei köstliche Verwendungsmöglichkeiten für die Pfanne gefunden: Dunkle Schokoriegel mit Pekannüssen und Preiselbeeren (perfekt für Thanksgiving und Weihnachtsgeschenke) und weiße Schokoriegel mit Cinnamon Toast Crunch Müsli (mein persönlicher Favorit —get das Rezept hier).

Der Herstellungsprozess von Schokoriegeln ist unglaublich einfach. Alles was du tun musst, ist:

  1. Schmelzen Sie Bäckerschokolade, Schokoriegel oder Schokoladenstückchen. Technisch sollte dies in einem Wasserbad erfolgen, um ein Anbrennen zu verhindern. Aber da ich die Shortcut Queen bin, werfe ich Vorsicht in den Wind und benutze die Mikrowelle.
  2. Schokolade mit beliebigen Zutaten (Nüsse, Obst, Müsli usw.) mischen und in Mulden löffeln. Sie können auch das ästhetisch ansprechendere tun: Schokolade in Vertiefungen geben und dann die anderen Zutaten in einem lustigen Muster darauf verteilen.
  3. Deckel auflegen und aushärten lassen. Sie müssen die Schokolade eigentlich nicht abdecken, aber zwei neugierige Katzen machen es zu einem notwendigen Schritt in meiner Küche.
  4. Das ist es! Ernsthaft, das ist es. Wenn Sie sie in den nächsten Tagen nicht essen möchten, kleben Sie die Riegel𠅌over und alle— in den Kühlschrank.

Sie können den Snackbar-Maker für 25 USD bei Pampered Chef kaufen. Ich empfehle dringend die Pampered Chef-Pfanne (sie ist die einzige, die ich verwendet habe und ich bin davon besessen), aber es gibt auch eine billigere, ähnlich aussehende Alternative, die auch bei Amazon für 9 US-Dollar erhältlich ist.


Ich mache meine eigenen Schokoriegel mit diesem Pan&mdashUnd es ist so einfach

Ich lebe und arbeite unter Menschen, denen die Zubereitung von Speisen eine tiefe, tiefe Freude bereitet. Sie genießen jeden Schritt und sehen das Backen und Kochen als mehr Genuss als das Essen selbst.

Diese Leute sind erstaunlich. Ich bin keiner von ihnen.

Wenn es eine Abkürzung gibt, nehme ich sie.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass ich keine Freude daran habe, Dinge in der Küche zu kreieren, ich genieße einfach das ganze Erlebnis mehr, wenn es schnell und einfach ist.

Die 10" x 15" Silikonpfanne ist mit 12 “wells” ausgestattet, die geradezu danach verlangen, mit Schokolade gefüllt zu werden.

Ich nehme an, eine gesündere, besser angepasste Person würde es verwenden, um Müsliriegel herzustellen. Aber wenn ich mir den Snack Bar Maker ansehe, sehe ich nur potenzielle Süßigkeiten.

Bisher habe ich zwei köstliche Verwendungsmöglichkeiten für die Pfanne gefunden: Dunkle Schokoriegel mit Pekannüssen und Preiselbeeren (perfekt für Thanksgiving und Weihnachtsgeschenke) und weiße Schokoriegel mit Cinnamon Toast Crunch Müsli (mein persönlicher Favorit —get das Rezept hier).

Der Herstellungsprozess von Schokoriegeln ist unglaublich einfach. Alles was du tun musst, ist:

  1. Schmelzen Sie Bäckerschokolade, Schokoriegel oder Schokoladenstückchen. Technisch sollte dies in einem Wasserbad erfolgen, um ein Anbrennen zu verhindern. Aber da ich die Shortcut Queen bin, werfe ich Vorsicht in den Wind und benutze die Mikrowelle.
  2. Schokolade mit beliebigen Zutaten (Nüsse, Obst, Müsli usw.) mischen und in Mulden löffeln. Sie können auch das ästhetisch ansprechendere tun: Schokolade in Vertiefungen geben und dann die anderen Zutaten in einem lustigen Muster darauf verteilen.
  3. Deckel auflegen und aushärten lassen. Sie müssen die Schokolade eigentlich nicht abdecken, aber zwei neugierige Katzen machen es zu einem notwendigen Schritt in meiner Küche.
  4. Das ist es! Ernsthaft, das ist es. Wenn Sie sie in den nächsten Tagen nicht essen möchten, kleben Sie die Riegel𠅌over und alle— in den Kühlschrank.

Sie können den Snackbar-Maker für 25 USD bei Pampered Chef kaufen. Ich empfehle dringend die Pampered Chef-Pfanne (sie ist die einzige, die ich verwendet habe und ich bin davon besessen), aber es gibt auch eine billigere, ähnlich aussehende Alternative, die auch bei Amazon für 9 US-Dollar erhältlich ist.


Ich mache meine eigenen Schokoriegel mit diesem Pan&mdashUnd es ist so einfach

Ich lebe und arbeite unter Menschen, denen die Zubereitung von Speisen eine tiefe, tiefe Freude bereitet. Sie genießen jeden Schritt und sehen das Backen und Kochen als mehr Genuss als das Essen selbst.

Diese Leute sind erstaunlich. Ich bin keiner von ihnen.

Wenn es eine Abkürzung gibt, nehme ich sie.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass ich keine Freude daran habe, Dinge in der Küche zu kreieren, ich genieße einfach das ganze Erlebnis mehr, wenn es schnell und einfach ist.

Die 10" x 15" Silikonpfanne ist mit 12 “wells” ausgestattet, die geradezu danach verlangen, mit Schokolade gefüllt zu werden.

Ich nehme an, eine gesündere, besser angepasste Person würde es verwenden, um Müsliriegel herzustellen. Aber wenn ich mir den Snack Bar Maker ansehe, sehe ich nur potenzielle Süßigkeiten.

Bisher habe ich zwei köstliche Verwendungsmöglichkeiten für die Pfanne gefunden: Dunkle Schokoriegel mit Pekannüssen und Preiselbeeren (perfekt für Thanksgiving und Weihnachtsgeschenke) und weiße Schokoriegel mit Cinnamon Toast Crunch Müsli (mein persönlicher Favorit —get das Rezept hier).

Der Herstellungsprozess von Schokoriegeln ist unglaublich einfach. Alles was du tun musst, ist:

  1. Schmelzen Sie Bäckerschokolade, Schokoriegel oder Schokoladenstückchen. Technisch sollte dies in einem Wasserbad erfolgen, um ein Anbrennen zu verhindern. Aber da ich die Shortcut Queen bin, werfe ich Vorsicht in den Wind und benutze die Mikrowelle.
  2. Schokolade mit beliebigen Zutaten (Nüsse, Obst, Müsli usw.) mischen und in Mulden löffeln. Sie können auch das ästhetisch ansprechendere tun: Schokolade in Vertiefungen geben und dann die anderen Zutaten in einem lustigen Muster darauf verteilen.
  3. Deckel auflegen und aushärten lassen. Sie müssen die Schokolade eigentlich nicht abdecken, aber zwei neugierige Katzen machen es zu einem notwendigen Schritt in meiner Küche.
  4. Das ist es! Ernsthaft, das ist es. Wenn Sie sie in den nächsten Tagen nicht essen möchten, kleben Sie die Riegel𠅌over und alle— in den Kühlschrank.

Sie können den Snackbar-Maker für 25 USD bei Pampered Chef kaufen. Ich empfehle dringend die Pampered Chef-Pfanne (sie ist die einzige, die ich verwendet habe und ich bin davon besessen), aber es gibt auch eine billigere, ähnlich aussehende Alternative, die auch bei Amazon für 9 US-Dollar erhältlich ist.


Ich mache meine eigenen Schokoriegel mit diesem Pan&mdashUnd es ist so einfach

Ich lebe und arbeite unter Menschen, denen die Zubereitung von Speisen eine tiefe, tiefe Freude bereitet. Sie genießen jeden Schritt und sehen das Backen und Kochen als mehr Genuss als das Essen selbst.

Diese Leute sind erstaunlich. Ich bin keiner von ihnen.

Wenn es eine Abkürzung gibt, nehme ich sie.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass es mir nicht Spaß macht, Dinge in der Küche zu kreieren, ich genieße einfach das ganze Erlebnis mehr, wenn es schnell und einfach ist.

Die 10" x 15" Silikonpfanne ist mit 12 “wells” ausgestattet, die geradezu danach verlangen, mit Schokolade gefüllt zu werden.

Ich nehme an, eine gesündere, besser angepasste Person würde es verwenden, um Müsliriegel herzustellen. Aber wenn ich mir den Snack Bar Maker ansehe, sehe ich nur potenzielle Süßigkeiten.

Bisher habe ich zwei köstliche Verwendungsmöglichkeiten für die Pfanne gefunden: Dunkle Schokoriegel mit Pekannüssen und Preiselbeeren (perfekt für Thanksgiving und Weihnachtsgeschenke) und weiße Schokoriegel mit Cinnamon Toast Crunch Müsli (mein persönlicher Favorit —get das Rezept hier).

Der Herstellungsprozess von Schokoriegeln ist unglaublich einfach. Alles was du tun musst, ist:

  1. Schmelzen Sie Bäckerschokolade, Schokoriegel oder Schokoladenstückchen. Technisch sollte dies in einem Wasserbad erfolgen, um ein Anbrennen zu verhindern. Aber da ich die Shortcut Queen bin, werfe ich Vorsicht in den Wind und benutze die Mikrowelle.
  2. Schokolade mit beliebigen Zutaten (Nüsse, Obst, Müsli usw.) mischen und in Mulden löffeln. Sie können auch das ästhetisch ansprechendere tun: Schokolade in Vertiefungen geben und dann die anderen Zutaten in einem lustigen Muster darauf verteilen.
  3. Deckel auflegen und aushärten lassen. Sie müssen die Schokolade eigentlich nicht abdecken, aber zwei neugierige Katzen machen es zu einem notwendigen Schritt in meiner Küche.
  4. Das ist es! Ernsthaft, das ist es. Wenn Sie sie in den nächsten Tagen nicht essen möchten, kleben Sie die Riegel𠅌over und alle— in den Kühlschrank.

Sie können den Snackbar-Maker für 25 USD bei Pampered Chef kaufen. Ich empfehle dringend die Pampered Chef-Pfanne (sie ist die einzige, die ich verwendet habe und ich bin davon besessen), aber es gibt auch eine billigere, ähnlich aussehende Alternative, die auch bei Amazon für 9 US-Dollar erhältlich ist.