Neue Rezepte

Riesenkürbis-Muffins mit Melasse-Ingwer-Glasur

Riesenkürbis-Muffins mit Melasse-Ingwer-Glasur

Ergibt 6 Riesenmuffins oder 18 Standardmuffins Portionen

Zutaten

  • Antihaft-Pflanzenölspray
  • 2 3/4 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 15-Unzen-Dose reiner Kürbis
  • 1/2 Tasse plus 1 Esslöffel mild gewürzte (leichte) Melasse
  • 1/2 Tasse gehackter kristallisierter Ingwer, geteilt
  • 1 1/2 Tassen Puderzucker
  • 1 1/2 Esslöffel (oder mehr) Wasser

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 350 °F vorheizen. Sprühen Sie 6 riesige (1 1/4-Tassen) Muffinförmchen oder 18 Standard-Muffinförmchen (1/3-Tassen) mit Antihaftspray ein. Mehl, Ingwer, Backpulver und Salz in eine mittelgroße Schüssel sieben. Mit einem elektrischen Mixer 1 Tasse Zucker und Öl in einer großen Schüssel schlagen, um sie zu vermischen. Eier einzeln einrühren und nach jeder Zugabe gut mischen. Kürbis, 1/2 Tasse Melasse, Buttermilch und 1/4 Tasse kristallisierten Ingwer einrühren. Mehlmischung einrühren, bis sie gerade vermischt ist.

  • Den Teig auf die vorbereiteten Muffinförmchen verteilen. Backen, bis ein Zahnstocher, der in die Mitte gesteckt wird, sauber herauskommt, etwa 40 Minuten für Riesenmuffins und 30 Minuten für Standardmuffins. Übertragen Sie Muffins auf das Rack; komplett abkühlen.

  • Puderzucker, 1 1/2 Esslöffel Wasser und 1 Esslöffel Melasse in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen und nach Bedarf mehr Wasser hinzufügen, um eine dicke Glasur zu bilden.

  • Muffin-Tops in Glasur tauchen; Übertragen Sie auf ein Gestell, lassen Sie die Glasur an den Seiten heruntertropfen. Mit 1/4 Tasse kristallisiertem Ingwer bestreuen. Etwa 1 Stunde stehen lassen, bis die Glasur fest ist.

Rezept von The Bon Appétit Test KitchenReviews Section

Etiketten für die Weihnachtsmischung in einem Glas Rezepte

Nun, wie viele von Ihnen bin ich überschwemmt mit den Stunden, die ich mit der Arbeit, dem Erstellen von Weihnachtsgeschenken und dem Einkaufen verbracht habe, und dem Versuch, das Haus zu dekorieren, Karten zu verschicken und den Blog aufrechtzuerhalten (puh, müde, wenn ich nur daran denke). Ich habe mehr zum Thema Verpackung für Essensgeschenke versprochen und nehme mir einen Moment Zeit, um etwas zu werfen PDF-Datei zum Herunterladen von Feiertagsetiketten für die Rezepte in einem Glas, das ich gepostet habe . Ich habe a . hinzugefügt leeres Etikett auch Seite. Sie passen problemlos auf jedes normale Einmachglas. Immer pragmatisch, bevorzuge ich das Etikett direkt auf dem Glas, da ich Glasgeschenke (Bohnensuppen von den Kindern im Kindergarten) erhalten habe, bei denen das Glas und das Etikett getrennt wurden. Ich möchte, dass die Anweisungen aufgeklebt werden, da die überwiegende Mehrheit meiner Beschenkten auch Pragmatismus vorzieht.

Ein Quadrat oder Kreis aus Stoff oder Papier über dem Deckel könnte anstelle einer Schleife den letzten Schliff geben. Wenn Sie die leeren Etiketten als Deckeldeckel verwenden möchten, drucken Sie einfach mit 125% – größer und Sie sehen das Etikett nicht auf dem Glas. Für Etiketten auf den Gläsern einfach mit 100 % drucken. Für das Foto auf das Band geklebt – aber im Korb, den ich voller Sachen plane, würde ich die Krawatten etwas zuschneiden, vielleicht ein tiefes Lila als Kontrast verwenden. Über den letzten Schliff entscheide ich erst, wenn ich alle Gegenstände zusammen mit dem „Gefäß“ habe.

Die Kürbis-Muffins werden mit der Mischung, der kleinen Dose Kürbis (für die ich auf den Fotos oben und unten eine gekaufte Cello-Tüte verwendet habe) plus einer Cello-Tüte mit der Melasse in einem 4-Unzen-Marmeladenglas und einer Packung Frischkäse verpackt. Ich werde auch etwas Sauerteig in einem Marmeladenglas mit einer Mischung für Mehrkorn- oder Lebkuchenwaffeln und Ahornsirup (ausgewähltes Rezept folgt) sowie die Haferflocken-Teebrote mit den Haferflocken-Mix-Gläsern dazu geben. So viele Leute, die ich kenne, arbeiten Unmengen und Unmengen von Stunden pro Woche und fliegen über die Feiertage. Eine der Freuden dieser Zeit ist es, ein gemütliches Frühstück zu genießen. So sind die Brunchkörbe immer ein Genuss. Wenn ich die Muffins mit Extras allein oder zwei Mixgläsern geben würde – ein einfacher handgenähter (oder gekaufter) Strumpf wäre ein perfekter Halter.

Ich habe einfach das Papier verwendet, das ich normalerweise über meinen HP-Drucker laufe (Costco- oder Office Depot-Aktien). Karton ist möglicherweise zu hart, um sich leicht zu verpacken. Dieses Etikett spiegelt das Classico-Sauce-Etikett insofern wider, als es das Glas ganz leicht umhüllt. Bürsten Sie die Rückseite mit Modge Podge oder ähnlichem ein und legen Sie es auf Ihr Glas. Drücken Sie wirklich auf die Kanten, aber achten Sie darauf, nicht mit der Fingerspitze über die eingerückte Beschriftung zu reiben, wenn dies bei Ihrer Wahl des Glases der Fall ist. Ich habe einfach den flachen Teil eines ausgestreckten Fingers verwendet, um diesen Bereich zu glätten und zu drücken. Ich habe mich bewusst dafür entschieden, normalen Druck zu verwenden, keine Fotoqualität und keinen klaren Glanz oder Modge Podge darüber zu sprühen, da ich das handgefertigte, nicht glänzende Aussehen und die Haptik der Gläser mag.


Anweisungen

Backofen auf 350 °F vorheizen. Mehl, Backpulver, Backpulver, Ingwer, Zimt und Kürbiskuchengewürz in einer großen Schüssel mischen. Beiseite legen.

Kürbis, brauner Zucker, Melasse und Butter in einer großen Schüssel mit dem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis alles gut vermischt ist. Eier hinzufügen gut mischen. Fügen Sie die Mehlmischung abwechselnd mit Wasser hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe auf niedriger Geschwindigkeit, bis sie vermischt ist. Gießen Sie in gefettete 12-Tassen-Bundt-Pfanne.

Backen Sie 45 bis 50 Minuten oder bis ein Zahnstocher, der in die Mitte eingeführt wird, sauber herauskommt. In der Pfanne auf einem Kuchengitter 10 Minuten abkühlen lassen. Kehren Sie den Kuchen auf ein Kuchengitter um, um ihn vollständig abzukühlen. Mit Puderzucker bestreuen.


Montag, 24. Oktober 2011

Gastbeitrag: Weit weg von Zuhause

Heute habe ich das Glück, einen wunderschön geschriebenen Beitrag zu haben. Ich kann das sagen, weil ich es nicht geschrieben habe – Canice vom CLBB hat es getan. Ich bewundere Canices klare Kommunikationsfähigkeiten und ihr Geschick darin, ausgezeichnete Rezepte auszuwählen und sie dann mit ihrem eigenen fein abgestimmten Gaumen noch weiter zu verbessern. Sie ist klug und lustig und eine verdammt gute Köchin.

Obwohl ich dies nicht sofort posten konnte, ist es so zeitnah wie möglich, wie Sie sehen werden. Genießen Sie, was sie auftischt!


Ich bin ein langjähriger Bekannter von Heavy Hedonist und ein weiterer begeisterter Hauskoch und Suppenliebhaber. Als sie fragte, ob ich daran interessiert wäre, einen Gastbeitrag für diesen Blog zu schreiben, war mein erster Gedanke: “Klar! Aber ich weiß nichts vom Sommer im Osten, was kann ich da beitragen, das authentisch wäre?”

Nach längerem Nachdenken kam ich zu dem Schluss, dass die einzige wirklich authentische Ansicht, die ich beitragen kann, meine eigene, natürliche Ansicht ist - die einer gebürtigen Bay Area, die ihr Erwachsenenleben in San Francisco verbracht hat, wo der Hauptzweck des Sommergrillens darin besteht, zu geben den Gästen ein Ort der Wärme gegen das kalte, feuchte Wetter.

Das ist die Kehrseite des Sommerlebens in der City by the Bay. Auf der positiven Seite gibt es keinen Wochentag, an dem nicht irgendwo in dieser kleinen Stadt ein Bauernmarkt stattfindet - oft mehrere Märkte. Samstags gibt es den großen, bekannten Ferry Plaza Farmers’ Market mit herrlichen (meist) Bio-Produkten. Jeder Stand ist sorgfältig mit einer Karte markiert, die den Standort der Farm in Kalifornien, Meilen bis zum Markt, die Anzahl der Vollzeitbeschäftigte und Angaben zu den Eigentümern.

Am selben Tag, auf der anderen Seite der Stadt, befindet sich der viel ältere (aus dem Zweiten Weltkrieg stammende) und viel bodenständigere Alemany Farmers’ Market mit niedrigen Preisen, einer eleganten Umgebung und mehr ethnischen Produkten aufgrund des großen hispanischen Hmong (und andere ost- und südasiatische) Bauernpopulationen im kalifornischen San Joaquin Valley. Und viele kleine Nachbarschaftsmärkte dazwischen.

Unabhängig von der Größe oder Lage des Marktes können Sie sich im August jedoch auf frischen Mais aus der Region verlassen. Und ich habe es immer als Segen empfunden, dass Mais und Nebel zusammen Hochsaison haben, denn so kann ich frische Maissuppe mit all ihrer süßen, warmen Behaglichkeit gegen eine feuchte graue Nacht genießen.

Es gibt natürlich unendlich viele Variationen von Maissuppe, und das liebe ich auch: Maissuppe mit einer frischen Tomatensalsa oder mit gewürfeltem Sommerkürbis, garniert mit fröhlichen Kürbisblüten oder leuchtenden Kräutern. Vegetarisch oder vegan, es ist köstlich und passt gut zu Schalentieren vieler Arten, für diejenigen, die dies wünschen.

Egal für welchen Stil, ich bestehe darauf, in alle meine Maissuppe Paprika zu geben, bis zu fünf oder sechs Sorten frische und immer etwas scharfe Paprikasauce, nicht nur für die Schärfe, sondern auch für den schönen Säure-Kick, der zum Ausgleich beiträgt Aromen aus. Ich habe vor kurzem eine sommerliche Maissuppe mit Paprika und einer Tomaten-Basilikum-Beilage zubereitet, und es fiel mir auf, was für ein wundervolles Gericht aus der Neuen Welt das wirklich war, mit drei der größten Beiträge Amerikas zur Weltküche: Mais, Tomaten und Paprika.

Und dann, am nächsten Tag, in meinem Posteingang war der monatliche Newsletter von Rancho Gordo, der erstaunlichen kleinen Firma in Napa, Kalifornien, die sich der Förderung des Konsums von Erbsenbohnen vieler, vieler Arten widmet und sie durch das Sammeln von Bohnen von kleine mexikanische und südamerikanische Produzenten und deren Anbau in Nordkalifornien - sowie über Direktimporte von kleinen Familienbetrieben. Aber es ist erwähnenswert, dass das Unternehmen nicht „Rancho Gordo Beans“ ist, sondern „Rancho Gordo New World Specialty Foods“ – sie beschränken sich nicht auf Bohnen – und in diesem Newsletter war ein Rezept für einen Mais Chowder, die auch nach Quinoa, einem langjährigen Grundnahrungsmittel der Ureinwohner der Anden, und Amaranth, einem weiteren Grundnahrungsmittel der Inka, verlangte. Während meine Version von Maissuppe “wunderbar” New World gewesen sein mag, war es nicht “perfekt” New World - und diese kam nahe!

Das Rezept von Steve Sando (Gründer und Präsident von Rancho Gordo) basiert auf einem vergriffenen Buch mit dem Titel “Spirit of the Earth: Native Cooking from Latin America” und Steve hatte folgendes zu dem Rezept zu sagen:

Dank der guten Arbeit von Leuten wie Heidi Swanson, Lorna Sass und der glutenfreien Bewegung scheint sich heutzutage jeder für Vollkornprodukte zu interessieren. Getreide wie Amaranth und Quinoa sind reich an Ballaststoffen, Proteinen und Geschmack und es hat Spaß gemacht, Wege zu finden, sie in eine moderne Ernährung zu integrieren. Amaranth ist besonders hart, da er beim Kochen etwas klebrig wird. In Mexiko sieht man es meistens geknallt und in einem süßen Leckerbissen namens Alegria, wenn überhaupt.

Ich habe mir bei Steves Interpretation des Rezepts einige Freiheiten genommen und diese tiefe, nahrhafte Sommersuppe entwickelt.

Maissuppe mit Quinoa und Amaranth

3 Esslöffel Butter, geteilt

1 Tasse fein gewürfelter Sellerie

1-1/2 Tassen fein gewürfelte frische Paprika - Poblano und rote Glocke

1 1/2 Tassen fein gehackter Lauch (weiße und hellgrüne Teile)

1/2 Tasse Quinoa, gut gespült

1 EL frische Thymianblätter oder 1 Teelöffel getrocknet

4 Tassen Maiskörner (von 4-5 Ähren), aufgeteilt auf 3 Tassen und 1 Tasse

1 Tasse halbe oder halbe Milch

1/4 Tasse gehackte frische Kräuter zum Garnieren: Basilikum, italienische Petersilie oder Schnittlauch

In einem großen, schweren Topf 2 EL Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Sellerie, Paprika und Lauch unterrühren. [Wenn Sie getrockneten Thymian verwenden, fügen Sie ihn hier hinzu.] Streuen Sie Salz darüber und rühren Sie häufig um, bis das Gemüse weich ist, 3-5 Minuten.


Amaranth und 3 Tassen Wasser einrühren. Bei starker Hitze zum Kochen bringen. Quinoa und [frischen] Thymian unterrühren. Zum Kochen zurückkehren. Reduzieren Sie die Hitze etwas und kochen Sie sie bei leichtem Kochen, teilweise bedeckt, für 10 Minuten.


In einer Küchenmaschine 3 Tassen Mais mit der restlichen Tasse Wasser pürieren. Rühren Sie das Maispüree und die restlichen 1 Tasse ganze Maiskörner in die Suppe. Fügen Sie scharfe Soße und Limettensaft hinzu. 5 weitere Minuten köcheln lassen oder bis Quinoa und Amaranth weich sind.


Die Hälfte und die Hälfte und den restlichen Esslöffel Butter einrühren. Je nach Geschmack Salz oder andere Gewürze hinzufügen. In Portionen teilen und mit frischen Kräutern garnieren.


Hinweis: Die Suppe kann beim Stehen nach Bedarf mit Wasser, Milch oder Gemüsebrühe eindicken.


GRÜNES HERZMENÜ FÜR SONNTAG 31.01
@ RILLITO PARK BAUERNMARKT
9 Uhr & 8211 13 Uhr
BITTE HABEN SIE IHRE BESTELLUNG BIS DONNERSTAG
NACHT. DANKE SCHÖN!

Pasta e Fagioli
Unsere Wurst auf Pintobohnenbasis hilft dabei, das zu würzen
herzhafte Suppe aus Cannellinibohnen GF Pasta (Banza),
mit italienischen Kräutern und Kalamata-Oliven. Auf jeden Fall a
Mahlzeit. (GF, sojafrei, ölfrei) $8
Gefroren: Herzhaftes Gemüse
Geröstetes Wurzelgemüse auf
Knoblauchpüree mit Cheezy
Kürbissauce
Fingerling Kartoffeln, Pastinaken, Rüben, Karotten,
geröstet mit Rosmarin auf unserem Yukon Gold Knoblauch
Kartoffelpüree, mit Kürbis-Käse-Sauce auf dem
Beilage (frischer Kürbis, Cashewkerne, Mandelmilch,
Gewürze) (GF, sojafrei, ölfrei) $ 11
Nährschale
Quinoa, Wildreis, braune Linsen, auf einem Bett aus zerkleinertem
Grünkohl und Mangold, mit grünen Bohnen, frischen Orangenscheiben,
Champignons, dünn geschnittene rote Zwiebel und in Scheiben geschnitten
Mandeln. Dressing an der Seite: Balsamico-Essig,
Dijon-Senf, Ahornsirup, frischer Orangensaft. (GF,
sojafrei, ohne Ölzusatz) $11

A la carte
Gebackener Butternut-Kürbis, KEINE STUFFING. Halbe $8.
Ganze 14 Dollar.
Cranberry-Sauce (ENDLICH etwas gefrorenes gefunden
Preiselbeeren bei Safeway am Broadway) 9 $ für 16 oz
Container. (Ananas & frische Orange)
Zwiebel-Pilz-Soße $9 für 16-Unzen-Behälter (GF,
sojafrei, kein Öl)
Sandwiches
Kichererbsen-Mock “Tuna”: 8-Unzen-Behälter, oder
auf Daves Killer Bread. Das ist sehr fettarm,
wie wir die “mayo” machen (Tofu, Zitronensaft,
Apfelessig, Dijon, Agave) und hoch
in Ballaststoffen und pflanzlichem Protein. $8. (Füllung ist GF,
ölfrei)
Seitan Reuben: Hausgemachter Seitan Corned
“beef”, Sauerkraut, Daiya Swiss, mit unserem
Russisches Dressing, auf Bio-Roggenkeim.
$9
BBQ Jackfruit auf einem “Bun”: Browned
Jackfrucht, mariniert in unserem ölfreien
Barbecuesauce, mit unserem Cashew-Cheez
leicht auf einem Ezechiel English Muffin verteilen
getoastet. (sojafrei, ohne Ölzusatz) $8.50

Gesunde Desserts
Schokoladenherzkissen: klein in Herzform
Schokoladenkuchen, geteilt und mit rosa Zuckerguss gefüllt
(unsere Vanille getönt) und mit Himbeerglasur überzogen,
und getrimmt in unserem Schokoladen-Zuckerguss $6.

3
Apfel-Gewürz-Kuchen mit Ahorn-Zuckerguss in Scheiben geschnitten. (GF,
ohne Ölzusatz) 6,50 $/Scheibe
Handpasteten: Bio Kutteln Berry Bio Kirsche–
gekeimte Bio-Dinkelkruste (SF) 7.00
Kokosnuss-Overjoy-Trüffel (Dattelsüße) 1,75/Stück
Bio Fresh Berry Tarts (GF) 6,50 Bitte angeben, ob
Sie möchten gerne sojafreie Füllung.

Frühstück
Cranberry-Orangen-Walnuss-Scones (GF, sojafrei) $ 4
Blue Corn Blueberry Muffins 4.00 (GF, SF)
Lebkuchenbrote 10 oz, Zucchini-Walnuss-Laibe
10 oz (beide GF, sojafrei, ölfrei) 6,50
Bananen-Walnuss 10 oz Brote, (GF, ohne Zusatz von Öl) 6.50
Schokoladenglasierte Donuts, gebacken, belegt mit
Streusel (GF, SF, ohne Ölzusatz) 4,00

Kekse und Bars
*Samoa Cookies* getaucht in gesunde Schokoladenversion
der Pfadfinderinnen Kekse 3 kleine Kekse im Behälter
$4.
Haferflocken-Apfelmus mit Schokoladen-Chip (SF, GF, nein
hinzugefügtes Fett) 4.50
Chocolate Chip Pecan (SF, GF) 4.50
Melasse Ingwer (GF) 4.00
Aprikosen-Dattelriegel (GF, SF, ölfrei) 4.50
Bio Schokoladen Brownies (GF, ölfrei) 4.50
Magic Bars (kornfrei, GF, SF, ölfrei) 5.00

Vielen Dank im Voraus für Ihre Bestellung.
Lassen Sie es mich einfach wissen, wenn Sie hiervon entfernt werden möchten
E-Mail-Liste.
Zögern Sie nicht mich bei Fragen und/oder Sonderwünschen anzurufen
Anfragen.
Und diese Speisekarte könnt ihr gerne an jeden weiterleiten
wissen, wer an WFPB-Lebensmitteln interessiert ist.

Vegane und GF Low Carb/Keto-Artikel:

mit Mönchsfrucht, Erythrit, Stevia, Allulose, Kokoszucker,
Ahornsirup oder Agave - wir werden unser Bestes geben, um mit Ihnen zu arbeiten

diätetische Bedürfnisse ernährungsspezifische Angaben verfügbar

1. Studentenfutter Cookies – kohlenhydratarm
1 Dutzend: $10 2 Dutzend: $20
Trail-Mix in Jumbo-Größe jeweils 5 USD oder 3 / 14 USD 6 / 28 USD
Low Carb Auswahl an Add-Ins Nüsse, Samen, Obst, Schokolade..
2. Shortbread Cookies – ketofreundlich und getreidefrei
halbe Charge (10-11 Kekse): $ 11 volle Charge: $ 22
3. Thumbprint Cookies – getreidefreies Low Carb mit Agave,
oder Keto-Version (noch weniger Kohlenhydrate)
halbe Charge (7 Kekse): 8 $ voll: 16 $ für Keto: 10 $ / 20 $
4. Hochzeitskekse – Keto-freundlich und getreidefrei
halbe Charge (11-12 Kekse) 11 $ volle Charge 22 $
leicht bestäubt mit kalorienfreiem “sugar”
5. Chocolate Chip Snowballs – ketofreundlich und getreidefrei
halbe Charge (11-12 Kekse) 11 $ volle Charge 22 $
Mürbteigartiger Geschmack, mit zuckerfreien Schokoladenstückchen, leicht
bestäubt mit kalorienfreiem “Zucker”
6. Blondies – ketofreundlich und getreidefrei!
Mandelbutter oder Erdnussbutterbasis
halbe Charge (8 kleine oder 2 Jumbo) 10 $ Erdnussbutter
$11 Mandelbutter volle Chargen $20/$22
mit zuckerfreien Schokoladenstückchen, fügen Sie 1 hinzu

7. Scones – ketofreundlich und getreidefrei
Bio Brombeere oder Erdbeere -
halbe Charge (8 Mini) $10+ volle Charge $20+
8. Der lila Keks – kohlenhydratarm
Jumbo-Größe: 5 USD pro Stück oder 6 / 28 USD
Bio-Haferflocken und Bio-Brombeeren
Herzhafter, mild-süßer Frühstückskeks - schön wie er ist oder mit a
Klecks vegane “Butter”
9. Mandelbutter-Hanf-Samen-Reis-Knusper-Quadrate -
Jumbo 4-Zoll-Quadrat: $ 6 pro Stück oder $ 22 für 4.
Bio Hanfherzen und braune Reischips mit Mandel
Butter und ein Schuss Ahorn - mit einem herzhaften, ausgewogenen Profil von
Kohlenhydrate, Protein, Ballaststoffe und gesundes Fett – dein knuspriger Reisgenuss hat
erwachsen.


Zutaten

  • Antihaft-Pflanzenölspray
  • 2 3/4 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse Rapsöl
  • 3 große Eier
  • 1 15-Unzen-Dose reiner Kürbis
  • 1/2 Tasse plus 1 Esslöffel mild gewürzte (leichte) Melasse
  • 1/2 Tasse Buttermilch
  • 1/2 Tasse gehackter kristallisierter Ingwer, geteilt
  • 1 1/2 Tassen Puderzucker
  • 1 1/2 Esslöffel (oder mehr) Wasser

Weichgebackene Ingwer-Melasse-Kekse

  • Autor: Sally
  • Vorbereitungszeit: 2 Stunden, 15 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten
  • Gesamtzeit: 3 Stunden
  • Ausbeute: 30 Kekse
  • Kategorie: Cookies
  • Methode: Backen
  • Küche: Amerikanisch

Beschreibung

Weiche und super dicke Ingwer-Melasse-Kekse. Genießen Sie sie mit Schokoladenstückchen, weißer Schokolade oder Butterscotch. Oder einfach – mein Lieblingsweg.


Gesunde Rezeptergebnisse

Wenn Sie für jemanden mit einer natriumarmen Diät kochen, verwenden Sie dieses Rezept anstelle von Taco-Gewürzen. Dieses Rezept entspricht einer Packung Taco-Gewürz (oder 3 Esslöffeln). Passen Sie die Stärke jeder Zutat Ihrem Geschmack an. Eingereicht von: APRILDAWN678

Dieses Essen kommt SUPER schnell zusammen! Ein sehr herzhaftes Gericht, das hervorragend zu einem Salat passt. Es ist auch vielseitig - fügen Sie zusätzliches Gemüse oder sogar eine Dose abgetropfte und gespülte Cannellini-Bohnen hinzu, um mehr Protein zu erhalten. Eingereicht von: FOODIEWIFE

Dieses köstliche und schnelle Gericht ist eine großartige Möglichkeit, mehr Fisch in Ihren gesunden Speiseplan aufzunehmen! Wir denken, dieses gebackene Tilapia-Rezept ist unschlagbar! Eingereicht von: RACHIELOO

Dies ist eine herzhafte Suppe, die großartig für die ganze Bande ist! Das Beste daran ist, wie einfach es zu machen ist. Eingereicht von: GENIETEST


Rezept für zähe Ingwer-Melasse-Kekse | 1-Minuten-Video

Um dieses Rezept für zähe Ingwer-Melasse-Kekse zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Butter: Vollständig auf Raumtemperatur aufgeweicht (nicht geschmolzen, sonst wird es nicht richtig mit dem Zucker cremig)
  • Zucker: Ich verwende halb granulierten (weißen) Zucker, halb verpackten braunen Zucker, plus zusätzlichen Zucker zum Rollen der Teigkugeln.
  • Melasse: Normalerweise entscheide ich mich für “original” (gegen dunkle) ungeschwefelte Melasse.
  • Eier und Backpulver: Zwei weiche und zähe Keksheftklammern.
  • Mehl: Normalerweise verwende ich Allzweckmehl für dieses klassische Rezept, aber auch weißes Vollkornmehl kann funktionieren.
  • Gewürze: Wir verwenden eine Mischung aus gemahlenem Ingwer, Zimt und Nelken. Fühlen Sie sich frei, mit den Gewürzanteilen nach Geschmack herumzubasteln.
  • Salz: Um all diese köstlichen Aromen hervorzubringen.


Lebkuchen Kekse

  • Autor: Sally
  • Vorbereitungszeit: 4 Stunden
  • Kochzeit: 10 Minuten
  • Gesamtzeit: 4 Stunden, 30 Minuten
  • Ausbeute: 24 Vier-Zoll-Kekse
  • Kategorie: Cookies
  • Methode: Backen
  • Küche: Deutsch

Beschreibung

Dies ist mein Lieblingsrezept für Lebkuchen und es wird auch von Millionen geliebt. Weich in der Mitte, knackig an den Rändern und perfekt gewürzt. Ich habe viel mit den Gewürzen herumgespielt und den Geschmack dieser Kekse wirklich geliebt, wenn ich jeweils einen vollen Esslöffel gemahlenen Ingwer und gemahlenen Zimt verwendet habe. Stellen Sie sicher, dass Sie die Keksteigscheiben mindestens 3 Stunden lang kühlen.

Zutaten

  • 10 Esslöffel (2/3 Tasse 145g) ungesalzene Butter, auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • 3/4 Tasse (150g) hell oder dunkel verpackt brauner Zucker
  • 2/3 Tasse ( 200g ) ungeschwefelt Melasse
  • 1 groß Ei, bei Raumtemperatur
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 3 und 1/2 Tassen (438g) Allzweckmehl (Löffel & nivelliert)
  • 1 Teelöffel Backsoda
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel gemahlener Ingwer (ja, 1 voller Esslöffel!)
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Nelken
  • Optional:einfaches Cookie-Icing oder Royal Icing

Anweisungen

  1. In einer großen Schüssel mit einem Handmixer oder Standmixer mit Rühraufsatz die Butter 1 Minute bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sie vollständig glatt und cremig ist. Fügen Sie den braunen Zucker und die Melasse hinzu und schlagen Sie bei mittlerer Geschwindigkeit, bis sie kombiniert und cremig aussehen. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab. Als nächstes Ei und Vanille bei hoher Geschwindigkeit 2 volle Minuten lang unterschlagen. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab. Die Butter kann sich trennen, das ist in Ordnung.
  2. In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver, Salz, Ingwer, Zimt, Piment und Nelken verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Bei niedriger Geschwindigkeit langsam unter die nassen Zutaten mischen, bis sie sich vermischt haben. Der Keksteig wird ziemlich dick und leicht klebrig. Den Teig halbieren und jeweils auf ein großes Stück Plastikfolie legen. Wickeln Sie jedes fest und klopfen Sie es ab, um eine Scheibenform zu erhalten. Siehe Foto und Beschreibung oben in meinem Beitrag. Disks für mindestens 3 Stunden und bis zu 3 Tage kühlen. Kühlen ist für diesen Keksteig obligatorisch. Ich kühle meine immer über Nacht.
  3. Backofen auf 177 °C (350 °F) vorheizen. 2-3 große Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten auslegen. (Immer empfohlen für Kekse.) Beiseite stellen.
  4. 1 Scheibe gekühlten Keksteig aus dem Kühlschrank nehmen. Eine Arbeitsfläche sowie die Hände und das Nudelholz großzügig bemehlen. Rollen Sie die Scheibe aus, bis sie 1/4 Zoll dick ist. Tipps zum Rollen– Der Teig kann beim Rollen knacken und krümelig werden. Hilfreich ist es, es aufzuheben und zu drehen, während Sie gehen. Außerdem kannst du deine Finger verwenden, um die rissigen Kanten wieder zusammenzuschmelzen. Die ersten Rollen sind immer die härtesten, da der Teig so steif ist, aber das erneute Rollen der Reste ist viel einfacher. In Formen schneiden. Legen Sie die Formen im Abstand von 1 Zoll auf die vorbereiteten Backbleche. Teigreste erneut ausrollen, bis der ganze Teig geformt ist. Mit der restlichen Teigscheibe wiederholen.
  5. Kekse etwa 9-10 Minuten backen. Wenn Ihre Ausstechformen kleiner als 10 cm sind, backen Sie sie etwa 8 Minuten lang. Wenn Ihre Ausstechformen größer als 10 cm sind, backen Sie sie etwa 11 Minuten lang. Mein Ofen hat heiße Stellen und Ihrer möglicherweise auch - also stellen Sie sicher, dass Sie die Pfanne während der Backzeit einmal drehen. Denken Sie daran, dass die Kekse umso härter und knuspriger werden, je länger sie backen. Befolgen Sie für weiche Lebkuchenkekse meine empfohlenen Backzeiten.
  6. Lassen Sie die Kekse 5 Minuten auf dem Backblech abkühlen. Zum vollständigen Abkühlen in ein Kühlregal geben. Nach dem vollständigen Abkühlen nach Belieben dekorieren.
  7. Kekse bleiben bei Raumtemperatur bis zu 1 Woche frisch abgedeckt.

Anmerkungen

  1. Make-Ahead- und Einfrieranweisungen: Gebackene und dekorierte (oder nicht dekorierte) Kekse lassen sich gut einfrieren – bis zu drei Monate. Ungebackene Keksteigscheiben (nur der in Schritt 2 zubereitete Teig) lassen sich gut einfrieren – bis zu drei Monate. Über Nacht im Kühlschrank auftauen und dann mit Schritt 3 fortfahren.
  2. Lebkuchenhaus: Dieser Keksteig ist für Lebkuchenhäuser nicht fest genug. Hier ist mein Lebkuchenhausrezept.
  3. Spezialwerkzeug:Ausstechformen, Nudelholz, große Backbleche (das verwende ich zum Backen, Backmatten

Schlüsselwörter: Lebkuchenplätzchen, Lebkuchenmänner

Verwandte Rezepte