Die besten Rezepte

Ahi Thunfisch mit Fenchelkruste und Zitronen-Aioli über Couscous

Ahi Thunfisch mit Fenchelkruste und Zitronen-Aioli über Couscous


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 1 Teelöffel Koriandersamen
  • 1 Teelöffel ganze schwarze Pfefferkörner
  • 1 1/2 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 3 Esslöffel gehackter frischer Schnittlauch
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt, geteilt
  • 1/2 Tasse natives Olivenöl extra, geteilt
  • 1 Karotte, geschält, grob gehackt
  • 1/4 Tasse gehackte rote Zwiebel
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Thymian
  • 1/2 Pfund Zuckerschoten
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Dill
  • 2 1/2 Pfund Ahi Thunfischsteaks (ungefähr 1 1/4 Zoll dick)

Rezeptvorbereitung

  • Kombinieren Sie die ersten 3 Zutaten in einer schweren kleinen Pfanne. Bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten rösten, bis es duftet, Pfanne gelegentlich schütteln. Gewürzmischung in Gewürzmühle mahlen. In eine Schüssel geben; 1 Teelöffel Salz einrühren.

  • Mayonnaise, Zitronensaft, Schnittlauch und die Hälfte des Knoblauchs in einer kleinen Schüssel verquirlen. VORAUS: Kann 2 Tage im Voraus gemacht werden. Die Gewürzmischung luftdicht bei Raumtemperatur lagern. Decken Sie und zitieren Sie Zitronen-Aioli.

  • 2 Esslöffel Öl in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie Karotten und Zwiebeln hinzu und braten Sie sie ca. 3 Minuten lang an, bis sie knusprig und zart sind. Fügen Sie Thymian und restlichen Knoblauch hinzu und braten Sie 1 Minute. Fügen Sie 2 1/4 Tassen Wasser und den restlichen 1/2 Teelöffel Salz hinzu; zum Kochen bringen. Fügen Sie Zuckerschoten hinzu und kochen Sie diese ca. 1 Minute lang, bis sie knusprig und zart sind. Die Erbsen mit einem geschlitzten Löffel auf den Teller geben. Couscous sofort in die Pfanne geben und umrühren. Abdecken und vom Herd nehmen. 5 Minuten stehen lassen. Fluff Couscous mit Gabel. In eine Schüssel geben und vollständig abkühlen lassen. Zuckerschoten und Dill untermischen. Mit Pfeffer abschmecken. VORAUS: Couscous kann 2 Stunden im Voraus hergestellt werden. Bei Raumtemperatur stehen lassen.

  • Bereiten Sie den Grill vor (hohe Hitze). Den Thunfisch mit 6 EL Öl bestreichen. Mit Gewürzmischung bestreuen. Thunfisch grillen, bis er außen angebraten und in der Mitte selten ist, ca. 4 Minuten pro Seite. Unbedeckt 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und dann in 1/2-Zoll-dicke Scheiben schneiden. Couscous auf Teller geben. Mit Thunfisch belegen und mit Zitronen-Aioli beträufeln.

Rezept von Jamie Purviance, Reviews Section


Schau das Video: Ahi Tuna - Seared Salt and Pepper Ahi Tuna with Wasabi Vinaigrette - PoorMansGourmet (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Dwain

    Können Sie die Lücke füllen?

  2. Zolorn

    Sie müssen das sagen - der große Fehler.

  3. Fejinn

    Wagen Sie es einfach noch einmal, es noch einmal zu machen!

  4. Amblaoibh

    Ich habe diesen Gedanken beseitigt :)

  5. Camdene

    Ich bin bereit, Ihnen zu helfen, Fragen zu stellen. Zusammen können wir zu einer richtigen Antwort kommen.

  6. Kagamuro

    Du hast gesagt.

  7. Mikanos

    Wunderbare, sehr wertvolle Nachricht



Eine Nachricht schreiben