Neue Rezepte

Rote-Bete-Salat mit Äpfeln und Walnüssen Rezept

Rote-Bete-Salat mit Äpfeln und Walnüssen Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Gemüsesalat
  • Rote-Bete-Salat

Dies ist ein frischer und einfacher Salat, der sich gut als Vorspeise eignet, wenn Rote Beete Saison hat. Natürlich können Sie Rote Bete fertig gekocht kaufen, aber noch besser schmeckt es, wenn Sie es selbst kochen!

25 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 500g Rote Bete
  • 12 Walnüsse
  • 1 großer säuerlicher Apfel
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Honig
  • ½ -1 Teelöffel Meerrettich (frisch oder aus dem Glas)
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:40min ›Fertig in:55min

  1. Ungeschälte Rote Bete waschen und in eine Pfanne geben. Mit Wasser bedecken und 30-40 Minuten kochen lassen, bis es leicht mit einem Messer durchstochen werden kann.
  2. Walnüsse grob hacken und in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze kurz anrösten.
  3. Balsamico-Essig, Olivenöl, Honig und Meerrettich mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die gekochten Rote Bete in kaltes Wasser legen, schälen und würfeln.
  5. Äpfel schälen und in Streichhölzer schneiden. Alles mischen und in den Kühlschrank stellen, damit sich die Aromen vermischen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(12)

Bewertungen auf Englisch (2)

Wirklich lecker und ganz einfach zu machen. Wird auf jeden Fall wieder gemacht.-22. August 2014


Rezept für Makrelensalat mit Roter Bete, Apfel und Walnuss

Dieses Makrelensalat-Rezept wurde mir von der schottischen Marke Baxters zur Verfügung gestellt. Es wurde von Michelin-Sternekoch Tom Kitchin mit seinen Produkten entwickelt.

Ich werde ihre Rezepte nicht wörtlich wiedergeben, wie ich festgestellt habe, einige Zutaten waren überall in Mengen. Ich vermute, dass sie von Nicht-Köchen geschrieben wurden, also habe ich sie optimiert, um Ihnen zu zeigen, was für mich funktioniert hat.

Als nächstes habe ich einige einfache Tapas-Rezepte mit roter Beete und einfache Canapés mit Chutney, aber heute fangen wir mit diesem extrem gesunden Makrelensalat an. Wenn ich mich wegen des geöffneten Zuckerfestes, das meinen letzten Peppa Pig Cake-Post begleitete, schuldig fühle, dann ist hier meine Buße.

Brunnenkresse ist vorgeschrieben, obwohl ich Rucola verwendet habe und Sie können genauso gut einen dieser vorverpackten Beutel Brunnenkresse, Babyspinat und Rucola kombiniert verwenden. Ich würde diesen Makrelensalat auf einem großen flachen Teller oder Teller servieren (meine eiförmige Nigella-Platte wäre perfekt), damit sich die Leute auf einer Party selbst bedienen können.


Geräucherter Taubensalat mit Roter Bete, Äpfeln und Walnüssen

Für die geräucherte Taube die Beine und Brüste von den Tauben entfernen. Nehmen Sie den Oberschenkelknochen aus den Beinen und entsorgen Sie ihn. Die Taubenbeine mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen.

Einen Esslöffel Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen, bis es heiß ist, dann die entbeinten Taubenbeine hinzufügen und auf jeder Seite 1-2 Minuten braten. An einem warmen Ort ruhen lassen.

In der Zwischenzeit einige Räucherchips in die untere Hälfte eines Metalldampfers geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn die Chips zu rauchen beginnen, die Taubenbrüste in die obere Hälfte des Dampfgarers legen, mit einem Deckel abdecken und vier Minuten räuchern. (ACHTUNG: Diese Kochmethode erzeugt viel Rauch. Kochen Sie in einem gut belüfteten Bereich.)

Den restlichen Esslöffel Olivenöl in der Pfanne erhitzen, in der die Beine gegart wurden. Die Taubenbrüste aus dem Dampfgarer nehmen, mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen und in die Pfanne geben. Eine Minute kochen lassen, dann die Butter hinzufügen und wenden. Kochen Sie für eine weitere Minute oder bis es nach Ihrem Geschmack gekocht ist. An einem warmen Ort ruhen lassen.

Für das Rote-Bete-Püree eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, Butter, Rote Bete, Portwein und Essig dazugeben und 3-4 Minuten kochen lassen. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen, dann vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Die Rote-Bete-Mischung in einen Mixer geben und zu einem Püree pürieren. Durch ein Sieb in eine Schüssel passieren und warm halten.

Für den Salat Rote Bete, Apfel, Walnüsse und Zwiebel in eine Schüssel geben und gut verrühren.

Honig, Walnussöl, Essig, Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer in eine kleine Schüssel geben und verrühren. Über den Salat gießen und umrühren.

Zum Servieren den Salat am Rand von zwei Serviertellern anrichten und mit den Baby-Rot-Mangold-Blättern belegen. Das Rote-Bete-Püree in die Mitte jedes Tellers geben und die Taube darauflegen.


Vorbereitung

  • Rote Bete und Äpfel halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden
  • Rote Bete, Äpfel und Frühlingszwiebeln bei schwacher Hitze mit etwas Olivenöl leicht anbraten
  • Den gekochten Reis-Linsen-Mix mit der Rote-Bete-Mischung in einer Servierschüssel vermischen
  • Den Salat mit dem Feta belegen, in kleine Würfel schneiden
  • Dressing-Zutaten verquirlen und gleichmäßig über den Salat gießen
  • Zum Schluss mit ein paar Rucolablättern auf jedem Teller servieren und mit einer Handvoll Walnüsse bestreuen

Apfelrezepte

Wir machen Streusel und Salat, Kuchen und Saft. Mein Gefrierschrank quillt über mit Tüten hausgemachtem Apfelmus.

Ich träume davon, unsere Äpfel zu Apfelwein zu pressen, und wenn wir eine Presse in die Finger bekommen, können wir sie zu einem lokalen Apfelweinhersteller bringen, der sie für uns pressen kann. Wie viele unserer Nachbarn stellen auch wir eine Schachtel davon für alle Vorübergehenden zur Selbstbedienung bereit. Meine Straße ist an manchen Tagen wie ein kostenloses Apfelbuffet.

Apfelkerne und -schalen (vorzugsweise von Bio-Äpfeln) müssen nicht entsorgt oder kompostiert werden.

Apfelschalen können mit etwas Zimt für einen leichten Snack im Ofen geröstet und zu Smoothies hinzugefügt werden. Kerne und Schalen können auch nur mit Wasser, Zucker und Zitronensaft zu Marmelade/Gelee verarbeitet werden. Sie können die Peelings sogar zum Aufgießen von Wodka oder Rum verwenden.


Apfel-, Rote-Bete- und Walnuss-Crumble

Wie wäre es mit einer farbenfrohen, kreativen Variante des klassischen Crumbles? Rote Beete und Apfel erweisen sich als himmlische Kombination, denn Tess zeigt, wie man sie für einen sättigenden und herzhaften Crumble kombiniert.

Verwandte Rezepte

Verwandte Rezepte

Geschichte verbergen Geschichte anzeigen

In meinem Garten gab es plötzlich eine Flut von Äpfeln, die dazu geführt hat, dass mein Rasen in der letzten Woche zu einem verherrlichten Vogelfutterplatz und einer Katzentoilette für alle einheimischen Tiere geworden ist.

Wie die Katze des Nachbarn bezeugen wird, haben die Äpfel ihren Nutzen gehabt, aber nach einer Woche mit Beinahe-Fehlschlägen weiß ich, dass mich das Glück bald haben wird, wenn ich die Äpfel nicht gut nutze.

Entweder fange ich an zu sammeln oder ich werde höchstwahrscheinlich zwischen den Wespen und faulen Apfelabfällen auf meinem Arsch landen.

Also habe ich so viele genommen, wie meine Arme fassen können, und sie der Küche für einen Moment der Backtherapie geopfert. Ich liebe es zu backen, aber das mache ich nicht oft. Ich neige dazu zu denken, dass ich mich eher auf dem Herd zu Hause fühle, beim Wildern, Einlegen und Braten. Aber sobald ich dazu komme, überzeugt mich jedes Mal der Hauch von Butter in meiner Nase. Es ist einer dieser Düfte, die mich in die Küche meiner Oma zurückbringen und jeden Geschmacksnerv zu den Erinnerungen in seiner Lebensmittelbank rauschen lassen und mir das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt in Vorfreude auf die süße buttrige Apfelgüte, die im Laden liegt.

Bevor ich über meine Tastatur sabbere und über das Backen spreche, möchte ich erklären, warum ich in diesem Streusel die unwahrscheinliche Kombination von Apfel und Rote Beete gewählt habe. Sie denken vielleicht, es sei eine verrückte Kombination, aber ich versichere Ihnen aufrichtig, dass Rote Beete und Apfel eine himmlische Kombination sind.

Beim Rösten intensiviert die Rote Bete ihre natürliche erdige Süße, die zu herben und würzigen Früchten wie Kochäpfeln, Pflaumen oder Gemüse passt. In der Vergangenheit habe ich Bratapfel mit einem gesüßten Rote-Bete-Püree serviert, aber nichts geht über die Kombination der beiden in einem bescheidenen britischen Crumble. Es ist eine farbenfrohe, kreative Variante eines alten Favoriten und eine großartige Möglichkeit, Gemüse in Kinder zu schmuggeln. Obwohl dies ein nachsichtiger Pud ist, ist es dennoch gut zu wissen, dass ich einige Vitamine bekomme, während ich mir eine Kugel gönne.

Eine meiner bevorzugten optionalen Ergänzungen ist Stängel-Ingwer. 3 Kugeln gehackten Stängel-Ingwer in den Streuselboden mit den Äpfeln geben und den Muscavado-Zucker durch ein paar Esslöffel Ingwer-Zuckersirup ersetzen.

Wenn nicht, dass eine Zugabe von 1 TL Piment im Streusel-Topping die Dinge festlich zu Weihnachten macht.


Rübensalat mit Äpfeln, Rosinen und Walnüssen

  • Autor: Patty @brokenteepee.com
  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Gesamtzeit: 35 Minuten
  • Ausbeute: 2 1 x
  • Kategorie: Hauptgericht Salat
  • Methode: Rösten
  • Küche: Amerikanisch

Beschreibung

Ein vegetarisches Abendessen mit erdigen Rüben, säuerlichen Äpfeln und knackigen Walnüssen

Zutaten

  • 2 mittelgroße Rote Bete gekocht, geschält und in kleine Stücke geschnitten*
  • 1 mittelgroßer Apfel geschält, entkernt und in kleine Stücke geschnitten
  • 1/4 Tasse Rosinen
  • 2 EL Walnüsse, geröstet und gehackt
  • 2 EL Walnuss- oder Olivenöl
  • 3 EL Reisessig
  • 1 EL Honig
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

*Ich koche die Rüben, bis sie gabelweich sind. Dann nehme ich sie aus dem Wasser und lege sie in Eiswasser oder ein Waschbecken mit kaltem Wasser. Nach dem Abkühlen werden die Häute einfach abgerieben. An dieser Stelle können Sie sie in einem solchen Gericht verwenden oder sie können in Scheiben geschnitten und für die spätere Verwendung eingefroren werden.

Anweisungen

  • Backofen auf 350 °C vorheizen
  • Walnuss- oder Olivenöl auf den Boden einer Auflaufform geben. Wirbeln Sie es herum, so dass es den Boden bedeckt.
  • Fügen Sie die Rüben, die Äpfel und dann die Rosinen hinzu. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und dann den Reisessig hinzufügen. Rühre die Mischung gut um, um sicherzustellen, dass alles mit Öl und Essig bedeckt ist.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen, bis alles durchgeheizt ist und die Äpfel anfangen weich zu werden.
  • Während die Rüben rösten, die Walnüsse rösten und in mittelgroße Stücke schneiden. Beiseite legen.
  • Zum Servieren die Mischung in eine Schüssel geben, den Honig darüberträufeln und nach Belieben würzen. Mit den gehackten Walnüssen bestreuen.

Anmerkungen

Dies dient 2 als Hauptgericht oder 3 – 4 als Beilage

Schlüsselwörter: Rübensalat, Rüben, Äpfel, Sommersalat


Zutaten

  • 1 Esslöffel Zucker
  • 2 große Zitronen, geschält und geschnitten (ca. 3/4 Tasse)
  • 4 große Rüben, geröstet und geschält (jeweils ca. 5 Unzen)
  • 1/2 Tasse lose verpackte frische glatte Petersilienblätter
  • 1/4 Tasse grob gehackte Walnüsse, geröstet
  • 1 1/2 Unzen Ziegenkäse, zerbröckelt (ca. 1/3 Tasse)
  • 2 EL Walnuss- oder Olivenöl
  • 3/8 Teelöffel flockiges Meersalz (wie Maldon)
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Nährwert-Information

  • Kalorien 147
  • Fett 9,4g
  • Satfat 1.8g
  • Monofett 1,9g
  • Polyfett 5.3g
  • Protein 4g
  • Kohlenhydrate 14g
  • Faser 4g
  • Cholesterin 3mg
  • Eisen 1mg
  • Natrium 254mg
  • Kalzium 44mg
  • Zucker 9g
  • Europäische Sommerzeit. zugesetzter Zucker 2g

Rote-Bete-Salat mit Äpfeln und Walnüssen Rezept - Rezepte

Rote Bete, Walnüsse und etwas Joghurt sind ein perfekter und nahrhafter Salat für die kühleren Monate. Obwohl Rüben ziemlich lästig sein können, sind sie die Mühe wert, besonders wenn sie geröstet werden, um ihre Güte zu bewahren. Obwohl ich weit davon entfernt bin, ein erfahrener Fotograf zu sein, denke ich, dass ich vielleicht meine Bilder mit einem Wasserzeichen versehen sollte, da ich in den letzten Wochen zwei Websites gefunden habe, die meinen Inhalt einschließlich meines Rezepts gestohlen haben, zusammen mit Fotos. Was für eine Schande, wenn wir ehrliche Blogger und Feinschmecker so viel Aufwand betreiben, um einzigartige und originelle Inhalte zu erstellen. Auf nach Sibirien sollten sie gehen. Zum Glück habe ich es geschafft, mit zwei Websites umzugehen, die versuchen, mit der Kreativität anderer Leute Geld zu verdienen.

Ich werde jetzt aufhören zu meckern und nur diesen farbenfrohen und würzigen Salat vorschlagen, der so gut zu einer Risotto-Gerste mit Grünkohl, Ziegenkäse und Parmesan gepasst hat.

Geröstete Rote Bete mit gerösteten Walnüssen und Joghurt
Rezept von Lisa Turner
Veröffentlicht am 16. Januar 2012

Ein einfacher, aber eleganter und nahrhafter Salat mit wunderbaren Kontrasten in Farben und Texturen, passend zu jeder Mahlzeit

Zubereitung: 15 Minuten
Kochzeit: 1 Stunde

  • 900 g Babyrüben
  • 4 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 4 Zweige frischer Thymian, fein gehackt
  • großzügige Handvoll getrocknete Curryblätter
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2/3 Tasse Walnussstücke
  • Saft von 1 Zitrone (3 Esslöffel)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Meersalz und frisch geknackter schwarzer Pfeffer
  • 4 Esslöffel Natur- oder Ziegenmilchjoghurt
  • 2 Esslöffel Ricotta-Käse oder Sauerrahm
  • frischer geknackter schwarzer Pfeffer und Steinsalz oder Meersalz nach Geschmack
  • 2 EL frisch gehackter Schnittlauch
  • eine großzügige Handvoll getrimmter, grob gehackter Spinat oder Brunnenkresse

Beginnen Sie mit dem Rösten der Rüben. Den Backofen auf 400 °C vorheizen. Die Rote Bete putzen und in eine Auflaufform geben. Mit Knoblauch, Thymian und Curryblättern bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 3 EL Olivenöl dazugeben. Mit Folie abdecken und braten, bis die Gabel zart ist – ungefähr 1 Stunde.

Während die Rüben rösten, die Walnüsse in einen kleinen Topf mit etwas Öl geben und umrühren und 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

Wenn die Rote Bete kühl genug zum Anfassen ist, die Enden abschneiden und die Haut schälen. In Spalten schneiden und in eine große Schüssel geben. Mit Zitronensaft, 2 EL Olivenöl, frisch gehacktem schwarzem Pfeffer und Meersalz nach Geschmack und etwas Spinat oder Brunnenkresse beträufeln. Vorsichtig werfen.

Für das Dressing Joghurt und Ricotta oder Sauerrahm verquirlen und nach Belieben Steinsalz oder Meersalz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Das Dressing sowie die meisten Walnüsse und Schnittlauch zum Salat geben, einige Walnüsse und Schnittlauch zum Garnieren übrig lassen. Vorsichtig schwenken und in kleinen Schüsseln servieren, garniert mit den restlichen Walnüssen, Schnittlauch und Spinat oder Brunnenkresse.


Machen Sie das Dressing

  • In einer kleinen Schüssel Reisessig, Zitronensaft, Senf, Schalotte und Knoblauch verquirlen und 3 bis 4 Minuten ruhen lassen. Das Miso einrühren und dann das Öl langsam einrühren, bis es emulgiert ist. Die scharfe Sauce einrühren, falls verwendet.

Mach den Salat

  • In einem 2- bis 3-Liter-Topf die Rüben in Wasser köcheln lassen, bis sie knusprig-zart sind, 20 bis 25 Minuten. Abtropfen lassen und beiseite stellen, bis sie kühl genug sind, um sie anfassen zu können, und dann schälen. Halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Auf einer Platte oder Salatteller anrichten und leicht mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Rucola und Äpfel in einer großen Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 1/2 Tasse Vinaigrette vermischen.
  • Das Gemüse und die Äpfel auf die Rüben häufen, mit Walnüssen und Dill bestreuen und servieren.

Make-Ahead-Tipps

Das Dressing ist gekühlt 1 Woche haltbar.

Rezeptnotizen

Zur Liste hinzufügen

Verwandt


Schau das Video: Vitamin-Kick: Rote Bete-Apfel-Salat. (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Mazujind

    Es stimmte ein bemerkenswerter Satz zu

  2. Macduff

    Toller Artikel, danke!

  3. Arashilabar

    Bravo, als Satz ..., geniale Idee

  4. Zelig

    Sie liegen falsch. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  5. Prokopios

    Aber können wir das paraphrasieren?

  6. Vujar

    Was für eine sehr gute Frage

  7. Amblaoibh

    Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gerade eine großartige Idee besucht



Eine Nachricht schreiben