Neue Rezepte

Gebratener Fleischkuchen

Gebratener Fleischkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Für den Teig: Wir schälen die Kartoffeln, schneiden sie in Würfel und bringen sie zum Kochen;

In der Zwischenzeit, während die Kartoffeln kochen, aus dem Zucker und 50 ml warmer Milch eine Hefemayonnaise zubereiten, gut verrühren und 2 Teelöffel Mehl dazugeben und 10 Minuten gehen lassen.

Nach dem Kochen mahlen wir sie zusammen mit Salz, Butter und 200 ml Milch. Über dieses Püree geben wir nach und nach Mayonnaise, Eier und Mehl, bis ein klebrigerer Teig entsteht und um nicht an unseren Händen zu kleben, geben wir auch das Öl. 30 min gehen lassen.

Für die Füllung:

Ich schneide das Fleisch in kleine Stücke, habe den Pfeffer und die Wurstwürfel in etwas Öl gehärtet und ich habe das Fleisch darüber gelegt, um das Aroma der Zutaten zu durchdringen, und ich streue ein wenig Salz nach Geschmack. Ich habe es auf einem Teller herausgenommen, um es etwas abzukühlen.

Ich habe 3 Kuchen aus diesem Teig (Foto). Ich nahm ein Stück Teig und breitete es auf dem mit etwas Öl eingefetteten Tisch aus. Auf die Hälfte des Teigs legen wir geriebenen Käse, einen Teil der Fleischzusammensetzung und etwas mehr Käse darauf, und auf der anderen Seite verteilen wir Kechup, und auch mit diesem Teil kombinieren wir ihn mit dem anderen, um den Kuchen zu formen.

In einer Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten ca. 2-3 Minuten anbraten und auf einer Küchenserviette herausnehmen. Bei den anderen beiden mache ich es genauso.

Mit Gurken (zB Gogonele) oder einfachen Tomaten servieren.


Wie man Fleischpastete macht

Wenn eine hausgemachter Teig Gehen Sie wie folgt vor: In eine hohe Schüssel Margarine bei Raumtemperatur geben und schaumig rühren.

Fügen Sie das Eigelb hinzu und mischen Sie weiter, dann die Sahne und das Salz.

Hören Sie auf zu mischen und fügen Sie gesiebtes Mehl hinzu (mehr oder weniger .. je nachdem, wie viel der Teig benötigt, um elastisch und gut zu verteilen), mischen Sie von Hand, bis wir einen elastischen Teig erhalten.

Das Gericht wird mit Frischhaltefolie abgedeckt und 60 Minuten gekühlt.

Inzwischen ist es soweit Füllung.

Die Zwiebel wird gereinigt und fein gehackt, in einer großen Teflonpfanne etwa 3-4 Minuten härten (um durchscheinend zu werden).

Die auf der Reibe mit großen Maschen gegebene Karotte wird über die Zwiebel gegeben, wobei etwa 1-2 Minuten lang ständig gerührt wird.

Das gleiche wird mit dünn geschnittenen Paprikaschoten gemacht.

Die Hackfleischmischung wird in die Pfanne gegeben, mit einer Gabel gemischt (um das verpackte Fleisch aufzubrechen .. die gebildeten Klumpen), dann wird eine Tasse Suppe oder Wasser hinzugefügt, um das Fleisch gut zu kochen.

Nachdem das Fleisch gut aufgeweicht ist, mit Salz, Pfeffer und frisch gehacktem Dill würzen.

Die Zusammensetzung wird aus den Augen entfernt, um sie abzukühlen (oder zu erwärmen), dann werden geschlagene Eier hinzugefügt, die sich gut in die Zusammensetzung von Fleisch und Gemüse einfügen.

Montage: Der aus dem Kühlschrank genommene Teig wird auf eine gut mit Mehl ausgelegte Arbeitsplatte (entweder aus Holz oder Plastik) gelegt.

Breiten Sie ein oder zwei dünne Blätter von der Dicke einer Messerklinge aus.

Auf jedes Blech wird ein Löffel der abgekühlten Füllung gelegt, dann werden sie fest gerollt und in ein mit Backpapier ausgelegtes quadratisches Blech gelegt (es sollte mit etwas Öl eingefettet werden).

Mit einem gut geschlagenen Ei mit einer Gabel in einer Schüssel die Oberfläche der Bleche einfetten, dann das Blech 30-35 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Ofen schieben (solange ein braunes Backblech reicht).

Die Fleischpastete wird heiß in großen Tellern mit 1-2 EL Naturjoghurt oder Sauerrahm serviert.


Fleischpastete

Ich glaube nicht, dass ich der einzige bin, der das Gefühl hat, dass wir manchmal zwischen den gleichen Gerichten wechseln und einige Rezepte auf ihnen verstauben lassen.

Vor ein paar Nächten fragte mich eine nette Mutter nach dem Rezept für die Fleischpastete, das ich zuvor in der Selbstdiversifikationsgruppe gepostet hatte. In dem Moment, der meine Erinnerung auffrischte, habe ich diesen Kuchen lange nicht mehr gebacken, obwohl die Mädchen verrückt danach waren. Also, letzte Nacht, nach der Arbeit und nachdem er Bocănilă genommen hatte, nahm er das Stück Tee und ich machte mich an die Arbeit. Es ist sehr schnell und einfach gemacht, und ich rede nicht mehr über Geschmack.

  • 250 gr Mehl
  • 100 ml Milch / warmes Wasser
  • 85 ml Öl
  • 1 Teelöffel Backpulver

Alles zusammenfügen, das Ergebnis ist ein flauschiger, nicht klebriger Teig. Wenn es klebrig ist, fügen Sie 1-2 Esslöffel Mehl hinzu, aber nicht mehr.

  • 500 gr Hackfleisch
  • 1 fein gehackte Zwiebel
  • Gemahlener Pfeffer
  • 50 gr Sahne
  • 2 Eier
  • 1 Esslöffel Grieß / Semmelbrösel
  • 2 Würfel Knochenbrühe (ich habe in Eisbeuteln eingefroren)

Das Hackfleisch wird zusammen mit der fein gehackten Zwiebel und den Suppenwürfeln bei schwacher Hitze in eine Pfanne gegeben, bis es sich verfärbt und die Flüssigkeit verdunstet ist, dann lässt man es abkühlen, während wir den Teig zubereiten. Die 2 Eier mit der Sahne gut verquirlen, 2 Esslöffel zum Einfetten darauf setzen und den Rest über das abgekühlte Fleisch geben. Nach Geschmack würzen, ich füge diesem Wunder einfach Pfeffer hinzu.

Der Teig ist in zwei Teile geteilt, zwei Kreise werden gespannt, denen wir die Form des Tabletts geben (ich habe Runden gemacht). Ich lege das erste Teigblatt, den Löffel Semmelbrösel / Grieß dann das Fleisch und zum Schluss wieder den Teig. Mit dem restlichen geschlagenen Ei mit Sahne einfetten, mit Sesam bestreuen, dann im Ofen bei 200, ca. 30 Minuten (wird golden).

Zur Belustigung der Mädchen habe ich & # 8222tele & # 8221 gemacht, wie das kleine Mädchen sagt.


Hamburgerkuchen

Schmackhaft ! Sie können Gurken und Senf weglassen, stattdessen grünen oder getrockneten Thymian verwenden, um Appetit zu haben!

Sie können die Füllung etwas "anreichern", wenn Sie geriebene Karotten und Erbsen ohne Essiggurken hinzufügen, und es wird ein köstlicher "Sheppard's Pie".

Ich sorge dafür, es sieht gut aus.

Wo sind die runden Teigblätter?

Das sieht großartig aus! Du hast mich dazu gebracht, zu wollen, ich muss. Danke !

Antwort auf einige Fragen: „Eigelb“ oder „Honig“, sind bekannte Ausdrücke, die in der Gastronomie einhellig akzeptiert werden und keine Verwirrung oder Vorurteile stiften. Mit anderen Worten: „Gastro-Lizenzen“ „betonen“ nur die Bedeutung des Ausdrucks.

Ich frage mich oft, warum manche (manche) "Eigelb" oder "Honig" schreiben. Ist nicht genug Eigelb oder Honig, denn es gibt kein anderes Eigelb und keiner kocht mit Wespen- oder Hummelhonig!?


Linsen mit gegrilltem Fleisch, ein leichtes, aber geschmacksintensives Rezept

Diese Beeren enthalten viele Nährstoffe. Es geht um Ballaststoffe, Eiweiß, Mineralstoffe wie Eisen, Zink, Phosphor, Magnesium, Vitamine B1 (Thiamin), B5 (Pantothensäure), B6 ​​und B9 (Folsäure). Als nächstes zeige ich dir im Detail, wie du ein sehr leckeres Linsengericht zubereitest.

Zutat: 500 g Linsen, 1 kg Hähnchenkeulen, 1 Karotte, 1 große Zwiebel, 200 g Tomatensauce, 1 Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer nach Geschmack, Gewürze für Fleisch (Pfeffer, Knoblauchzehen, Oregano, Paprika, Rosmarin).

Sie können sowohl gekochte als auch getrocknete Linsen verwenden. Wir werden das trockene 1 & # 8211 2 Stunden in kaltem Wasser einweichen, dann werden wir es in Lebensmitteln verwenden. Das bereits Gegarte werden wir zu gegebener Zeit direkt ins Essen geben.

Kein Tag ohne Lidia Buble. Hat sie einen geheimen Freund, für den sie Brandstifter darstellt? Exklusiv

Ist Margherita ein gutes Mädchen? Die Eltern haben ernsthafte Maßnahmen ergriffen

Fleischzubereitung: die Schenkel mit der Gewürzmischung würzen. Dann bei mittlerer Hitze in die Pfanne geben, bis sie von allen Seiten gut braun sind.

Gemüsezubereitung: Wir schneiden die Zwiebel in kleine Stücke, wir schneiden die Karotte in Streifen oder Scheiben. Etwas mehr Öl in die Pfanne geben, das Gemüse hier zusammen geben. Etwa 10 Minuten bräunen lassen, dann die Tomatensauce hinzufügen. Wir legen die Linsen und darauf die gebräunten Hähnchenschenkel. Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer hinzufügen. Gießen Sie heißes Wasser, um das Fleisch zu bedecken. Die Pfanne mit einem Deckel abdecken und 30 & # 8211 40 Minuten köcheln lassen.


Zubereitungsart

Wir bereiten die Zutaten vor

Ich möchte genauere Angaben zu den verwendeten Zutaten machen, die von LIDL gekauft werden, mit Ausnahme des Huhns, das Geflügel ist.
Wir lassen den Blätterteig auf natürliche Weise bei Raumtemperatur auftauen.
Bringen Sie das Wasser mit 1/2 Teelöffel Salz zum Kochen und fügen Sie das mexikanische Gemüse hinzu, wenn das Wasser zu kochen beginnt.
10-15 Minuten köcheln lassen, dann gut abtropfen lassen.
Hähnchen, mit Gewürzen (Pfeffer, Paprika) und Salz würzen und in Schmalz von allen Seiten braten (eigentlich werden wir köcheln lassen und die Schüssel mit einem Deckel abdecken).
Das vorbereitete Fleisch nach den Knochen auspacken und in kleinere Stücke schneiden.

Zubereitung von Kuchen mit Hühnchen und mexikanischem Gemüse

Wir bereiten einen Teig aus einem Ei und einem Eiweiß zu, den wir mit etwas Salz mischen, dann fügen wir den Kefir und darüber das Backpulver hinzu, wir mischen gut und fügen die Semmelbrösel und das Mehl hinzu.

Über diesen Teig das Gemüse und das Hühnchen geben und gut vermischen.

Der Teig hat die Textur eines Pfannkuchens, etwas dicker.
Breiten Sie den Blätterteig auf der Folie aus, mit der er umwickelt ist, und runden Sie ihn leicht ab, indem Sie an den Seiten ziehen.
Wir schneiden auch die Ecken ab und bedecken sie dann mit einer Tortenform.
Die abgeschnittenen Ecken nach innen geben, dann die Zutatenmischung für die Füllung wenden und die Teigränder über die Füllung legen und schön falten.
Die Tomaten in Scheiben schneiden, dann die Scheiben halbieren und schön neben den Teig legen.
Den Teig mit einem Eigelb einfetten, mit einigen Tropfen Milch verdünnt und mit Kreuzkümmel bestreuen.

Den Kuchen 35-40 Minuten bei 180 Grad in den Ofen geben und zum Schluss sehr wenig geriebenen Käse darüberstreuen. Wir legen nicht viel an, weil wir das bunte Aussehen des Gemüses verderben.

Es ist sehr gut Mexikanischer Hühnchen-Gemüse-Kuchen, sowohl warm als auch kalt und kann mit Ketchup serviert werden.
Guten Appetit!


Gebratene Kartoffelpasteten

Für ein Wochenende mit der Familie, diese gebratene Kartoffelpasteten, sind ein wahrer Gaumenschmaus.

Sie sind sehr gut, besonders heiß, serviert mit Käse und einem guten Joghurt. Aber auch eine cremige Gemüsesuppe passt super dazu.

Sie sind lecker und kalt und werden zur Arbeit oder in die Schule mitgenommen.

Diese wunderbar herzhaften Pasteten sind es wert, zubereitet zu werden, wenn wir für den nächsten Tag Kartoffelpüree haben.

Wir können auch mit dem restlichen Püree zubereiten und diese Vorspeisenpfannkuchen, sehr lecker und gut aussehend.

Und so beantwortete ich die Frage: Was machen wir mit dem restlichen Kartoffelpüree für den nächsten Tag?


Das Fleischstück in 4 Steaks teilen. Jeweils von beiden Seiten mit 1 EL Olivenöl und etwas schwarzem Pfeffer einreiben. Eine große Pfanne erhitzen und die Steaks bei Bedarf in zwei Portionen braten. Auf einen Teller geben und warm halten.

Für die Sauce das restliche Öl in die Pfanne geben, dann die Zwiebel und den Knoblauch in die Pfanne geben und bei der richtigen Hitze 5 Minuten anbraten. Tomaten und Wein dazugeben. Alles 5-10 Minuten ruhig kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren, um die Tomaten aufzulösen, bis die Sauce entsteht.

In der Zwischenzeit die Nudeln in einem Topf mit kochendem Salzwasser 8 Minuten oder nach Packungsanweisung kochen, bis sie weich, aber der Kern noch hart ist. Sie sind undicht.

Kapern, Oliven und Basilikum in die Sauce mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Steaks in die Pfanne über die Sauce geben und erhitzen, dabei die Sauce mit dem Löffel über das Fleisch geben.

Die Nudeln auf vier Teller verteilen und nach Belieben mit Basilikumblättern bestreuen. Die Steaks und die Sauce über die Nudeln geben.


Karotte und Zwiebel schälen und fein hacken. Das Öl in einer großen Pfanne tief genug erhitzen, die Zwiebel hineingeben und anbraten, bis sie durchsichtig wird. Das Hackfleisch dazugeben und unter leichtem Rühren mit einem Holzlöffel anbraten, damit die Fleischstücke nicht zusammenkleben. Wenn das Fleisch braun wird, fügen Sie das Mehl hinzu und lassen Sie es eine weitere Minute auf dem Feuer. Dann Tomatenmark, gehackte Karotten, Erbsen, Mais und Thymian hinzufügen. Gut mischen. Nach und nach die Fleischbrühe dazugeben und aufkochen. Die Hitze ausschalten und zudecken, 10-15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung muss gut gebunden sein. Lorbeerblatt entfernen und vom Herd nehmen.

Geschälte und gewürfelte Kartoffeln werden in einen Topf gegeben und mit kaltem Wasser bedeckt. Eine Prise Salz hinzufügen und weich kochen. Das Wasser abgießen und mit einem Esslöffel Butter passieren, bis ein Püree entsteht. Bei Bedarf können Sie etwas Milch hinzufügen. Salz nach Geschmack.

Backofen auf 190 °C vorheizen. In einer hitzebeständigen Schüssel die Fleischmischung und das Püree darauf verteilen. Optional geriebenen Käse darüberstreuen. 15-20 Minuten backen oder bis das Püree braun wird und goldbraun wird.


Zutaten für das Rezept für Pfannenkuchen mit Mozzarella

  • -200ml Wasser
  • -1ou
  • -3 Esslöffel Olivenöl
  • -1 Teelöffel Salz
  • -400g Mehl
  • -50g geschmolzene Butter
  • -250g Mozzarella

Wie bereiten wir dieses Rezept für Mozzarella-Pfannkuchen zu?

Die Zubereitungsmethode ist sehr einfach. Die Rede ist von einem leicht zu verarbeitenden Teig, dessen Zubereitung nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.

Legen Sie das Ei in eine Schüssel, über die wir warmes Wasser, Salz und Öl geben.

Wir homogenisieren alle diese Zutaten sehr gut und geben nach und nach das Mehl über die erhaltene Mischung.

Wir fangen an zu kneten, bis wir einen weichen, homogenen Teig erhalten (Knetzeit ca. 10 Minuten), den wir zu einer Kugel formen und 20 Minuten auf der Arbeitsplatte ruhen lassen.

Den Teig mit Frischhaltefolie abdecken.

Nach Ablauf der 20 Minuten den Teig in 6 gleiche Teile teilen und zu Kugeln formen.

Fetten Sie die Arbeitsplatte mit Öl ein und verteilen Sie ein Stück Teig in Form eines Rechtecks, das wir der Länge nach zweimal an den Seiten schneiden werden (wie auf dem Bild).

Das Blech mit Butter einfetten, Mozzarella hineinlegen und mit dem Packen beginnen. Auf diese Weise gehen wir zu den anderen Teigkugeln über.

Nachdem wir fertig sind, lassen wir sie 10 Minuten auf der Arbeitsplatte ruhen, danach nehmen wir jedes mit Mozzarella gefüllte Stück und verteilen es mit Hilfe eines Twisters in Form eines Quadrats, ein Quadrat, das in die Pfanne passt wird benutzen.

Den Kuchen in einer mit Öl gefetteten Pfanne backen, auf einer Seite braun werden lassen und dann auf der anderen Seite wenden und backen lassen.

Wir werden dies mit allen Kuchen machen, bis wir sie fertig gebacken haben. Sie erhalten 6 leckere Mozzarella-Kuchen, davon werden Sie überzeugt sein, wenn Sie dieses Rezept ausprobieren.

Tipps

  • Sie können die Kuchen ohne Öl backen, sie sind genauso gut.
  • Je nach Vorliebe können Sie Mozzarella durch Telemea oder Käse ersetzen.
  • Backen Sie die Pasteten bei mittlerer oder niedriger Hitze, damit sie nicht unreif bleiben.

Gebratene Mozzarellapasteten schmecken sowohl warm als auch kalt außerordentlich gut. Ich kann es kaum erwarten, dieses Rezept auszuprobieren.

Das Rezept und die Bilder gehören ihm Oana Branescu, Blogbeitrag Guten Appetit, Rezepte mit Gina Bradea.


Video: Jumbo bäckt: Fleischtorte vom Metzger. Galileo. ProSieben (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Mazutaur

    Schade, dass ich jetzt nicht ausdrücken kann - ich beeile mich am Job. Ich werde zurückkehren - ich werde die Meinung notwendigerweise zum Ausdruck bringen.

  2. Frederick

    Das ist eine lustige Nachricht

  3. Munir

    Was für eine nützliche Frage

  4. Xiuhcoatl

    Dieser bewundernswerte Satz muss absichtlich sein

  5. Ethelred

    Entschuldigung, dass ich einmische, ich möchte auch die Meinung zum Ausdruck bringen.



Eine Nachricht schreiben