Neue Rezepte

Hühnchen mit Oliven, karamellisierten Zwiebeln und Salbei

Hühnchen mit Oliven, karamellisierten Zwiebeln und Salbei

Zutaten

  • 2 3 1/2- bis 3 3/4-Pfund-Hähnchen, jedes in Viertel geschnitten, Rückgrat entfernt
  • 2 Teelöffel ungarisches süßes Papkrika
  • 1 1/4 Pfund weiße Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 1/4 Pfund rote Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 750-ml-Flasche trockener Weißwein, geteilt
  • 9 große frische Salbeiblätter
  • 8 große Knoblauchzehen, geschält
  • 3 Tassen verschiedene in Salzlake gereifte mediterrane Oliven (wie Kalamata und Picholine)

Rezeptvorbereitung

  • Hühnchen abspülen; trocken tupfen. Auf Folie anrichten. Kreuzkümmel, Salz, Paprika und Kurkuma in einer Schüssel mischen. Über beide Seiten des Hühnchens streuen. Stehen lassen, während die Zwiebeln zubereitet werden. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Alle Zwiebeln hinzufügen. Anbraten, bis sie blassgold sind, etwa 30 Minuten. Honig untermischen. Anbraten, bis die Zwiebeln dunkelbraun sind, etwa 15 Minuten. Hitze ausschalten. Kippen Sie die Pfanne, drücken Sie die Zwiebeln nach oben und lassen Sie das Öl unten ansammeln. 1/3 Tasse Zwiebeln für Pilaw beiseite stellen. Mit einem Schaumlöffel die restlichen Zwiebeln gleichmäßig in einem großen Bräter verteilen. Pfanne mit Öl reservieren.

  • Stellen Sie den Rost in die Mitte des Ofens und heizen Sie ihn auf 350 ° F vor. In der Pfanne aufbewahrtes Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Arbeitet in Chargen, braunes Hühnchen, ca. 5 Minuten pro Seite. Hähnchen mit der Hautseite nach oben in einer einzelnen Schicht auf den Zwiebeln in der Bratpfanne anrichten. Pfanne vom Herd nehmen.

  • 1/2 Tasse Wein in die heiße Pfanne geben. Stehen lassen, bis das Sprudeln aufhört. Restlichen Wein hinzufügen. Legen Sie die Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze; kochen, bis sie auf 2 Tassen reduziert sind, Stückchen abkratzen, etwa 9 Minuten. Stecken Sie Salbei, Schalotten, Knoblauch und Lorbeerblätter zwischen die Hühnerviertel. Mit Pfeffer bestreuen. Weinmischung darüberlöffeln.

  • Decken Sie die Pfanne fest mit Folie ab und backen Sie das Hühnchen 30 Minuten lang. Aufdecken; Oliven über das Hühnchen streuen. Mit Säften begießen. Zurück in den Ofen, unbedeckt, und weiter backen, bis das Hühnchen zart ist, und noch 2 Mal übergießen, etwa 35 Minuten.

  • Hühnchen, Gemüse und Oliven auf eine Platte geben. Mit Pfannensäften servieren.

Rezept von Miriyam Glazer, Phyllis Glazer, Fotos von Pornchai MittongtareReviews Section

50 einfache und leckere Hühnchenrezepte für den Herbst

Egal, welches erfinderische, unkonventionelle Rezept wir zum Abendessen zubereiten, am Ende kehren wir immer wieder zu chicken&mdashand zurück. Warum nicht? Der vertrauenswürdige Vogel ist vielseitig, einfach zuzubereiten, proteinreich und beliebt. Aber jetzt, da der Sommer vorbei ist, brauchen wir etwas Inspiration. Vor diesem Hintergrund haben wir 50 Herbsthühnchenrezepte zusammengestellt, die Sie noch nie zuvor probiert haben und die einfach und lecker sind. Planen Sie also von jetzt an bis Dezember jeden Abend eines zuzubereiten.


Schritte

Den Backofen auf 175 °C (350 °F) vorheizen. Ölen oder besprühen Sie eine 2 l (2 L) große Kastenform.

Eier in eine breite Schüssel schlagen. Dijon einrühren. Gehacktes Hähnchen darauf legen und so breit wie möglich in der Schüssel verteilen. Mit Parmesan, Semmelbrösel, Oliven, Paprika, Gewürzen und Frühlingszwiebeln gleichmäßig bestreuen.

Mit den Händen oder einer großen Gabel vermischen, um die Zutaten gleichmäßig zu verteilen. In die Kastenform wenden und drücken, um alle Ecken zu füllen. Glätten Sie die Oberseite so gut Sie können.

1 1/4 Stunden in der Mitte des Ofens backen. Dann die in der Pfanne gesammelten Säfte abgießen. 5 Minuten stehen lassen, aus der Pfanne nehmen und in Scheiben schneiden. Gekühlt ist das Brot mindestens 3 Tage haltbar.

Hilfreicher Tipp

Verwenden Sie beliebige Oliven oder verwenden Sie 1/4 Tasse (50 ml) sehr fein gehackte sonnengetrocknete Tomaten, die in Öl verpackt sind. Achten Sie nur darauf, fein zu hacken und gleichmäßig in der Hühnermischung zu verteilen. Anstelle von Basilikum und Oregano sollten Sie 2 Teelöffel (10 ml) Kräuter der Provence oder italienische Gewürze verwenden.


Geschmortes Hähnchen mit karamellisierten Zwiebeln, Oliven und Äpfeln

Ich muss also zugeben, als mir ein paar liebe Freunde so eine zum Geburtstag geschenkt haben, war mein erster Gedanke: “Wo zum Teufel soll ich das Ding jetzt hinstellen?” Zum Glück war mein zweiter Gedanke “ 8220Ich frage mich, was ich damit machen kann!”
Eine Tajine ist ein glasierter Tontopf aus Nordafrika, aus dem langsam gekochte Fleischeintöpfe und andere Delikatessen aus der Region zubereitet werden. Der Dampf kondensiert im konischen Deckel und hält die Feuchtigkeit konstant warm, während das Essen mehrere Stunden lang langsam köchelt. Die niedrige, indirekte Hitze erzeugt schmelzend zartes Fleisch und Gemüse mit reichen Aromen und Aromen.

Meine neue Tajine ist eine moderne Version, die auf dem Herd oder im Ofen verwendet werden kann, und ich habe sofort angefangen, damit zu experimentieren. Das erste, was ich entdeckt habe, ist, dass es perfekt für die Herstellung von karamellisierten Zwiebeln ist. Als zweites entdeckte ich, dass ich plötzlich nur noch Rezepte machen wollte, die ich in einer Tajine kochen konnte. Obwohl ich es nur wärmstens empfehlen kann, müssen Sie für dieses Rezept keine Tajine kaufen, sondern jeder schwere holländische Ofen mit einem dicht schließenden Deckel funktioniert.

Ich habe sogar einen Platz für meinen neuen Küchenzusatz gefunden, obwohl ich ihn weit weg von meinem anderen Kochgeschirr halte. Ich habe gesehen, wie meine Bratpfanne ihn ansieht, und ich mag es kein bisschen.

Hinweis: Apropos Überbevölkerung, meine Küche beherbergt derzeit einen weiteren Neuzugang. Bosch schickte mir eine neue Maschine, die Mum5, zum Ausprobieren und um ein paar Rezepte für den Blog zu erstellen. An dieser Initiative beteiligen sich 10 Blogger, mehr erfahren Sie hier: www.blogmymum.com

Geschmortes Hähnchen mit karamellisierten Zwiebeln, Oliven und Äpfeln

  • 1 EL / 15 g Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 5 Zwiebeln, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 2 Äpfel, vorzugsweise Gala (insgesamt 340 g), entkernt und in 1/2 Zoll dicke Keile geschnitten
  • 1 Handvoll kleine schwarze Oliven
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und gewürfelt
  • 3 Pfund Hühnerteile, mit intakter Haut und Knochen (ich habe hier Brustfleisch verwendet, aber ich denke, es wäre besser mit Oberschenkeln und Trommelstöcken)
  • 1/2 Tasse Bier
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Salbei

Hähnchen trocken tupfen und rundherum mit Salz und Pfeffer bestreuen. Butter und Olivenöl in einer Tajine oder einem schweren holländischen Ofen bei mäßig hoher Hitze erhitzen, bis sie heiß sind, aber nicht rauchen, dann das Hühnchen insgesamt 10 bis 12 Minuten lang anbraten, mit der Hautseite nach unten beginnen und einmal wenden. Übertragen Sie das Huhn auf einen Teller und lassen Sie die Kochsäfte im Topf.

Zwiebeln bei starker Hitze in die Pfanne geben und etwa 10 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und 1/2 Teelöffel Zucker bestreuen, dann die Hitze auf ein Minimum reduzieren, abdecken und weitere 15 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Fügen Sie einen Teelöffel Wasser hinzu, wenn die Zwiebeln austrocknen und beginnen, am Boden der Pfanne zu kleben.

Erhöhen Sie die Hitze auf mittlere Hitze und fügen Sie Äpfel, Oliven und Knoblauch hinzu und kochen Sie bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren, bis die Äpfel etwa 5 Minuten gebräunt sind.

Hähnchen mit der Hautseite nach oben zurückgeben, um zusammen mit allen Säften, die sich auf dem Teller angesammelt haben, zu schwenken. Bier, Essig und Salbei dazugeben und zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und teilweise abgedeckt köcheln lassen, bis das Hühnchen durchgegart und die Sauce leicht reduziert ist, 20 bis 25 Minuten, gegebenenfalls mehr Bier hinzufügen. Sollte die Sauce zu flüssig bleiben, Hitze auf hohe Stufe stellen und ohne Deckel kurz aufkochen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.


WILLKOMMEN ZU CucinaByElena

Cucina bedeutet Küche auf Italienisch. In unserem Zuhause la cucina ist der Treffpunkt, um leckeres Essen zu kreieren, Traditionen weiterzugeben und neue Erinnerungen zu schaffen. Schon in jungen Jahren hat mir meine italienische Familie beigebracht, dass Essen nur ein Mittel ist, um Menschen zusammenzubringen. Jede Zutat, jedes Rezept, jede Mahlzeit und jedes Zusammentreffen ist eine Geschichte, die darauf wartet, sich zu entfalten. Cucina By Elena ist für mich eine Möglichkeit, Geschichten, Traditionen und umsetzbare italienisch inspirierte Rezepte für Ihren Tisch zu teilen. Ich lade Sie ein, mit dem Kochen und Backen zu beginnen Ihre cucina mit mich.

Jedes Rezept wird mit Amore hergestellt. Von meiner Cucina zu deinem Tisch&hellip


Pizza backen

Nachdem der Teig aufgegangen ist, den Backofen auf 450° vorheizen.

Nehmen Sie den Teig aus der Schüssel und legen Sie ihn in eine 12-Zoll-Gusseisenpfanne. Du kannst eine gusseiserne Pfanne, ein Backblech oder einen Pizzastein verwenden.

Jeremy bearbeitet den Teig mit seinen Händen, um ihn an den Rand der gusseisernen Pfanne zu drücken. Sobald der Teig gleichmäßig um die Pfanne gepresst ist, lässt er ihn 15 Minuten ruhen. Der Teig zieht sich in dieser Zeit etwas zurück, also drückt Jeremy den Teig nach 15 Minuten wieder um die gusseiserne Pfanne herum.

Wir streuen etwas Fleur de Sel auf die Ränder des Pizzateigs. Fleur de Sel ist Fertigsalz und wird im Allgemeinen nach dem Kochen verwendet, um es zu beenden, aber wir mögen es, dass das Salz in die Kruste kocht.

Als nächstes sticht Jeremy mehrmals in den Teig. Dadurch wird verhindert, dass der Teig während des Garens sprudelt. Wir stellen es dann für etwa 15 Minuten in den Ofen.

Sobald der Teig herauskommt, hebt Jeremy den Teig an und fügt etwa ½ Esslöffel Olivenöl hinzu. Wir machen das, weil wir eine extra knusprige Kruste mögen!

Jetzt fügen wir unsere Beläge hinzu! Raos Pizzasauce ist unsere Lieblingspizzasauce! Dann fügen wir Käse hinzu, Tillamook Shredded Mozzarella ist der köstlichste und schmelzigste Käse!

Jetzt fügen wir alle Beläge hinzu, die wir mögen (ich bin sehr einfach, also wähle ich fast immer nur Käse und Peperoni).

Sobald Sie alle Beläge hinzugefügt haben, die Sie mögen, wieder in den Ofen stellen und etwa weitere 10 – 12 Minuten kochen, bis der Käse geschmolzen und sprudelnd ist.

Aus dem Ofen nehmen. Wir legen die Pizza sofort auf ein großes Schneidebrett und servieren sie heiß!


Rezept nach "A Good Food Day: Reboot Your Health with Food That Tastes Great" von Marco Canora mit Tammy Walker

Ertrag: 4 bis 6 Portionen

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Gesamtzeit: 1 Stunde und 15 Minuten

Zutaten

8 Hähnchenschenkel mit Knochen und Haut

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

2 große gelbe Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten (ca. 4 Tassen)

1 Zitrone, in dünne Scheiben geschnitten, Kerne entfernt

2 Esslöffel frische Oreganoblätter, plus mehr zum Garnieren

Richtungen

1. Nehmen Sie das Hühnchen 20 Minuten vor dem Garen aus dem Kühlschrank, um die Kälte zu entfernen. Backofen auf 350° vorheizen. Das Hähnchen von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.

2. In einer großen ofenfesten Pfanne oder einem Schmortopf, der groß genug ist, um alle Oberschenkel in einer einzigen Schicht zu halten, das Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie das Huhn mit der Hautseite nach unten hinzu und braten Sie es 5 bis 6 Minuten goldbraun an. Die Knoblauchzehen in die Pfanne geben und die Schenkel umdrehen. 2 bis 3 Minuten kochen, bis der Knoblauch duftet und ein wenig braun geworden ist. Hähnchen und Knoblauch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

3. Bei noch heißer Pfanne die Zwiebeln, Zitronenscheiben und Oregano dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Zwiebeln welken und sich die braunen Stücke am Boden der Pfanne gelöst haben, 6 bis 8 Minuten. Die Oberschenkel mit der Hautseite nach oben in die Zwiebelmischung einlegen und den Knoblauch und die Oliven dazugeben. Gießen Sie den Zitronensaft über das Huhn und stellen Sie die Pfanne in den Ofen. 40 bis 50 Minuten backen. Frische Oreganoblätter darüberstreuen und servieren.


Einzigartig. Nachdenklich. Kunstvoll. Gourmet

Das weltweit beste Ultra-Premium-Olivenöl extra vergine, gereifte Balsamico-Essige, aromatisierte Ölöle, Spezial- und Samenöle sowie Gourmet-Lebensmittel.

Unsere Leidenschaft

Im The Ancient Olive and Fig & Julep laden wir Sie ein, unsere Gourmet-Lebensmittelgeschäfte zu erkunden und zu erleben, in denen Sie spanische Oliven, französische Senf, preisgekrönte Konfitüren, Trockenwürste, Nüsse, handgefertigte Pasta und einzigartige Cocktailmixer probieren können und vieles mehr… mehr erfahren >


Schritte

Backofen auf 175 °C (350 °F) vorheizen

Kreuzkümmel, Salz, Paprika und Kurkuma in einer Schüssel vermischen und beiseite stellen.

Den Boden einer 2 L Backform leicht mit Olivenöl bedecken. Zwiebel halbieren und senkrecht in dünne Streifen schneiden. Über den Boden der Auflaufform streuen und mit Hähnchenbrust belegen.

Die Brüste mit der Gewürzmischung bestreuen, umdrehen und die andere Seite bestreuen. Mit geschmolzenem Honig beträufeln.

30 Minuten backen. Die Stücke umdrehen, mit Honigjus begießen und die Oliven über das Hähnchen streuen. Weiter backen, ohne Deckel, bis das Hühnchen zart ist, etwa 30 Minuten oder bis ein in jedes Stück eingeführtes Fleischthermometer 165 ° F (74 ° C) anzeigt. Während des Backens noch ein paar Mal begießen.

Couscous mit Kreuzkümmel, getrockneten Johannisbeeren, geriebenen Karotten und einem kleinen Stück Butter in eine Schüssel geben. Mit kochendem Wasser übergießen, Schüssel mit Teller abdecken und 10 Minuten stehen lassen. Mit einer Gabel auflockern und Petersilie und Zitronensaft unterrühren.

Mit Vollkorn-Couscous-Pilaw servieren (Rezept unten). Couscous auf vier Teller verteilen. Das Hähnchen auf dem Couscous anrichten und mit einigen Oliven und Röstzwiebeln belegen. Honigjus darüber löffeln und servieren.


Risotto mit Brathähnchen, Brokkoli und karamellisierten Zwiebeln

In einer großen Pfanne das Pesto-Olivenöl von Fustini bei mittlerer Hitze erhitzen. Reis einrühren und mischen, bis er bedeckt ist. 2 Minuten erhitzen, dann Wein hinzufügen. Gut mischen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe und gießen Sie 1 Tasse Hühnerbrühe ein. Rühren Sie weiter und wenn die Flüssigkeit aufgesogen ist, fügen Sie eine zusätzliche Tasse Brühe hinzu. Fügen Sie auf diese Weise weiter Brühe hinzu, bis die gesamte Brühe absorbiert ist und der Reis al dente ist. (ca. 25 Minuten).

Schritt 2.

In einer mittelgroßen Saucenpfanne Fustinis EVOO bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebelwürfel zugeben und anbraten, bis die Zwiebeln goldbraun sind (ca. 15 Min.). Vom Herd nehmen und mit Balsamico-Essig ablöschen.

Schritt 3.

Wenn der Reis fertig ist, mischen Sie die Parmesanmischung von Fustini unter. Fügen Sie die Brokkoli-, Hühnchen- und Zwiebelmischung hinzu und kochen Sie weiter, bis sie erhitzt ist. Wenn Reis wirklich trocken erscheint, fügen Sie etwas mehr Brühe oder Wein hinzu. Vom Herd nehmen und Käse untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Basilikum und einem Schuss Pesto-Olivenöl garnieren.


Schau das Video: Djaj Mhamer - Hähnchen auf marokkanischer Art (Dezember 2021).