Neue Rezepte

Gruselige Halloween-Kürbis-Leckereien in nur 3 Schritten!

Gruselige Halloween-Kürbis-Leckereien in nur 3 Schritten!

Kommen Sie diesen Oktober diesen Horror-Halloween-Leckereien für Ihre Kinder von Angesicht zu Angesicht, zusammen mit diesen gruseligen Krabbeltieren, die überall auf dem Tisch herumkriechen!

Verkleiden Sie leckere, nahrhafte Häppchen mit diesen süßen kleinen Kürbisbechern, wenn Ihre Kinder Gemüse hassen. Können Ihre Kinder den wahnsinnigen Fängen der verrückten Wissenschaftlerin entkommen, während sie ahnungslose Opfer mit diesem grausigen Halloween-Kürbis füttert?

Zutaten

  • ½ Tasse Kürbis (gewürfelt)
  • ¼ Tasse grüne Erbsen
  • 4 EL Thunfischflocken
  • 3 EL Salatcreme
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • Prise Pfeffer

Richtungen

Das Gemüse weich dämpfen.

Alle Zutaten gründlich vermischen.

Die Mischung in Kürbisbecher füllen und fertig!


34 gruselige Dessertrezepte für dieses Halloween

Halloween inspiriert zu kreativen Kostümen und raffinierten Desserts, wobei die Amerikaner laut der jährlichen Umfrage der National Retail Federation voraussichtlich mehr als 8 Milliarden US-Dollar für den diesjährigen Feiertag ausgeben werden.

Um Spaß zu haben, ohne vor der Weihnachtszeit übermäßig ausgeben zu müssen, hat Stacker Allrecipes.com und andere Online-Rezeptzentren durchsucht, um eine Galerie mit Halloween-Leckereien zusammenzustellen, die Bäckern helfen, in dieser Saison das Beste aus jedem Dollar herauszuholen.

Köche aller Könnerstufen werden mit diesen lustigen und gruseligen Rezepten etwas zubereiten, deren Zubereitung nur 10 Minuten oder mehrere Stunden dauern kann. Einige Rezepte auf dieser Liste erfordern nicht einmal das Backen – nur Kunsthandwerk, um das Dessert lebendig zu machen. Auch Könner finden unterwegs eine Herausforderung: Ein Affenhirnkuchen verbindet Kochen und Basteln zu einem Dessert, vor dem die Gäste vielleicht zu viel Angst haben.

Bäcker aller Könnensstufen werden bei der Zubereitung dieser Desserts etwas lernen – zum Beispiel die Tatsache, dass das Ersetzen von Tonic Water in einem Rezept es unter Schwarzlicht zum Leuchten bringt. Während alle der folgenden Leckereien süß sind, sind einige ein wenig scharf, einschließlich der Ingwer-Wasabi-Schokoladenschädel, die einen Hauch von Hitze enthalten, der dem Ende dieser Leckerei einen kleinen Trick hinzufügt.

Diese Liste enthält auch Rezepte für diejenigen, die sich glutenfrei, milchfrei, vegan, vegetarisch oder paläo ernähren. Auf dieser Liste ist für jeden etwas dabei.


11 tolle gruselige Halloween-Desserts

  1. Cake Ball Brains mit austretendem Kirschblut
  2. Schokoladenratten
  3. Zombie-Cupcakes
  4. Kürbisspinnen-Cupcakes mit Dulce de Leche Buttercreme und Schokoladenspinnennetzen
  5. Grüne Hexen&Apos Finger Kekse
  6. Jello-gefüllte weiße Schokoladen-Augäpfel
  7. "Bones of the Dead" Baiser-Kekse
  8. Gruselige (aber süße) Monstergesichtskekse
  9. Monster Whoopie Pies
  10. Oreo Cakester-artige Spinnen
  11. Einfache White Chocolate Ghost Pops

Nachfolgend finden Sie jeweils Informationen und Fotos!

Rezept für Kuchenball-Gehirne mit Kirschblut von HungryHappenings.com

Beth Jackson Klosterboer, mit Genehmigung verwendet.


65 gruselige Snacks, perfekt für Halloween

6 EL Butter in einem großen Topf schmelzen. Rühren Sie einen 10-Unzen-Beutel Marshmallows ein, bis sie geschmolzen sind. Rühren Sie jeweils 1/4 Teelöffel Kürbiskuchengewürz und Vanilletönung mit oranger Lebensmittelfarbe ein. Von der Hitze 8 Tassen knuspriges Reisgetreide einrühren. Etwas abkühlen lassen, dann zu 1-Tassen-Kugeln formen (6 bis 8). Cool. Drücken Sie geschnittenes grünes Lakritz in die Oberseiten für Stiele. Aus Fruchtleder Formen für Gesichter ausschneiden, die auf die Kürbisse drücken.

Geister-Cupcakes

Rollen Sie weißen Fondant auf einer mit Maisstärke bestäubten Oberfläche 1/8 Zoll dick aus. Schneiden Sie 4-Zoll-Runden mit einem Ausstecher oder einem Schälmesser aus. Stecken Sie einen kleinen unverpackten Lutscher in die Mitte eines gefrosteten Schokoladen-Cupcakes und drapieren Sie dann eine Runde Fondant darüber, um einen Geist zu bilden. Fügen Sie die Augen mit schwarzem Dekorationsgel hinzu.

Trüffelmonster

Pulse 1 1/2 Tassen Brezelstangen mit 2/3 Tasse Spekulatius (Keksbutter) und 1 Esslöffel ungesüßtem Kakaopulver. Kühlen, bis sie fest sind. Rollen Sie in 1-Zoll-Kugeln (ca. 12), dann rollen Sie in grünen Streuseln. Vanille-Zuckerguss aufspritzen und Zuckerperlen für die Augen anbringen.

Pizza Mumien

Toasten Sie weißes Sandwichbrot mit Marinara-Sauce. Mit dünnen Mozzarellastreifen für Gaze und in Scheiben geschnittenen schwarzen Oliven für die Augen belegen. braten, bis der Käse leicht schmilzt.

Frankenstein Pops

Spieße 6 halbierte Twinkies auf Lutscherstangen oder Strohhalme auf und tauche sie in 12 Unzen geschmolzene, leuchtend grüne Bonbonschmelzen, die mit 2 Esslöffeln Pflanzenöl verdünnt wurden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech nehmen und fest werden lassen. Mit schwarzem Zuckerguss für Haare und Gesichter, Candy Eyes und schwarzem Lakritz für Bolzen dekorieren. Setzen lassen.

Fledermaus-Cupcakes

1 Stange geschmolzene Butter mit 1 Tasse hellbraunem Zucker, 1/2 Tasse Sauerrahm, 2 Eiern und 1 Teelöffel Apfelkuchengewürz in einer großen Schüssel verquirlen. 11/4 Tassen Mehl und je 1/2 Teelöffel Backpulver, Backpulver und Salz einrühren. Auf 12 ausgekleidete Muffinförmchen verteilen. Backen Sie bei 350 Grad F, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt, 18 bis 20 Minuten. Cool. Zucker-Keksteig ausrollen und mit einem kleinen Fledermaus-Ausstecher in Formen ausstechen. Backen Sie bei 350 Grad F, bis sie nur golden sind. Abkühlen lassen. Die Kekse mit Schokoladenglasur bedecken und schwarzen Sand eindrücken. Die Cupcakes mit gesüßter Schlagsahne und den Fledermausplätzchen belegen.

Candy Corn Waffeln

2 Tassen Mehl, 2 Esslöffel Zucker, 4 Teelöffel Backpulver und 1 Teelöffel Salz in einer großen Schüssel verquirlen. 2 Eier, 1 1/2 Tassen Milch, 5 Esslöffel geschmolzenes Backfett und 4 Esslöffel geschmolzene Butter einrühren. Die Hälfte des Teigs mit Lebensmittelfarbe orange und gelb einfärben. Heizen Sie ein rundes Waffeleisen auf die niedrigste Stufe vor. Etwas orangefarbenen Teig in die Mitte geben und etwas gelben Teig drumherum. Kochen, bis es nur noch knusprig ist. In Dreiecke teilen und die Spitzen in geschmolzene weiße Schokolade tauchen.

Fehler in einem Protokoll

Brezeln auf einem Teller anrichten und mit Erdnussbutter fixieren. Erdnussbutter auf schokoladenüberzogene Rosinen spritzen, auf die Brezeln drücken. Fügen Sie Schokoladenstreusel für die Beine hinzu. Erdnussbutter-Punkte aufspritzen und Mini-Süßigkeitsperlen für die Augen anbringen.

Baiserschädel

3 Eiweiß mit 1/4 TL Weinstein mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit schaumig schlagen. Nach und nach in 3/4 Tasse Zucker schlagen, bis er dick und glänzend ist. 1 Teelöffel Vanille unterrühren. Entfernen Sie 1/4 Tasse Baiser-Tönung mit schwarzer Gel-Lebensmittelfarbe. Das weiße Baiser in einen Spritzbeutel mit großer runder Spitze geben. 3-Zoll-Schädel (8 bis 10) auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche spritzen. Pfeife auf das schwarze Baiser mit einer kleinen runden Spitze für Gesichter. Backen Sie bei 250 Grad F bis knusprig, 1 1/2 bis 2 Stunden kühl.

Baisergeister

Machen Sie das Baiser für Baiser-Schädel (vorherige Folie). 2 Zoll hohe Geister (12 bis 15) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen und Spitzen für die Arme hinzufügen. Backen Sie bei 250 Grad F bis knusprig, 1 1/2 bis 2 Stunden kühl. Setzen Sie Mini-Schokoladenstückchen für die Augen ein.

Monster Avocado Toasts

1 Avocado mit Zitronensaft und Salz zerdrücken. Auf geröstetem Roggen-Cocktailbrot verteilen. Jeweils mit Sprossen für die Haare, Rettichscheiben und schwarzen Oliven für die Augen, einer Kapern für die Nase, einer Gurkenscheibe für den Mund und gerösteten Paprika im Glas für die Zunge dekorieren.

Ghost Cracker mit Kürbis-Hummus

Wan-Tan-Wrapper auf beiden Seiten mit zerlassener Butter bestreichen, die jeweils in eine Mini-Muffinform passen. Backen Sie bei 350 Grad F bis knusprig, 5 bis 7 Minuten. Abkühlen lassen, aus der Pfanne nehmen und mit essbaren Markern die Augen zeichnen. Pürieren Sie jeweils eine 15-Unzen-Dose Kürbispüree und abgetropfte Kichererbsen, je 1/4 Tasse Tahini, Wasser und Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, den Saft von 1 Zitrone, je 1 Teelöffel koscheres Salz und Kreuzkümmel und 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer. Mit den Ghost Crackern servieren.

Bananen Mumien

4 geschälte Bananen quer halbieren und in jede Hälfte einen Spieß stecken. Einfrieren, bis sie fest sind, 1 Stunde. 4 Unzen gehackte halbsüße Schokolade in 20-Sekunden-Intervallen unter Rühren in die Mikrowelle stellen, bis sie geschmolzen ist. Tauchen Sie die Bananen in die Schokoladenpresse mit jeweils 2 Bonbon-Augäpfeln und lassen Sie sie etwa 10 Minuten fest werden. Mikrowelle 8 Marshmallows, bis sie aufgeblasen sind, 10 bis 15 Sekunden. Glatt rühren, etwas abkühlen lassen. Mit einem Löffel etwas von dem Marshmallow aufheben (es wird sich zu einem Faden strecken) und um die Bananen wickeln. Auf einen mit Backpapier ausgelegten Teller geben und einfrieren.

Geister-Toasts

Schneiden Sie mit einem 3-Zoll-Ausstecher eine Geisterform aus weißem Sandwichbrot aus. In einer mit Butter beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten goldbraun rösten. Umdrehen und 1 leicht geschlagenes Eiweiß in das Loch geben. Abdecken und kochen, bis das Eiweiß fest wird und das Brot goldbraun ist, 2 bis 3 Minuten. Mit scharfer Soße für die Augen dekorieren.

Skelett Süßigkeiten Äpfel

Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Stecken Sie einen Lutscher in die Oberseite von 6 Äpfeln. Mikrowelle 3 Tassen weiße Süßigkeiten in 30-Sekunden-Intervallen unter Rühren schmelzen, bis sie geschmolzen sind. Tauchen Sie jeden Apfel in die weiße Süßigkeit und lassen Sie den Überschuss abtropfen. In die vorbereitete Pfanne geben und fest werden lassen. Rollen Sie Mini-Marshmallows zwischen Daumen und Zeigefinger, um Knochenformen zu erhalten. Befestige die Marshmallows mit mehr geschmolzenen Süßigkeiten an den Äpfeln, um wie eine Hand auszusehen.

Taco-Monster

Füllen Sie Taco-Schalen aus blauem Mais mit den gewünschten Füllungen und enden Sie mit zerkleinertem Salat und Guacamole. Mit Klecksen Sauerrahm und in Scheiben geschnittenen schwarzen Oliven als Augen dekorieren.

Mit Süßigkeiten angereicherter Wodka

Schneiden Sie eine 7-Unzen-Packung weiches schwarzes Lakritz in kleine Stücke. Teilen Sie eine 750-ml-Flasche Wodka auf 2 große Gläser auf und geben Sie 80 orange Skittles in ein Glas und das Süßholz in das andere Glas. Die Skittles 1 Tag ziehen lassen, dann durch ein mit einem Kaffeefilter ausgelegtes Sieb abseihen (dies dauert mehrere Stunden). Lakritze 2 bis 3 Tage ziehen lassen, dann abseihen. Servieren Sie den Wodka on the rocks mit Bonbongarnitur.

Vampir Donuts

Drücken Sie gummiartige Reißzähne in die Löcher der Donuts. Setzen Sie Schokoladenstückchen für die Augen ein und fügen Sie rotes Gel-Glasur für Blut hinzu.

Gruselige Erdbeeren

Schmelzen Sie 2 Tassen weiße Bonbons. Tauchen Sie 12 geschnittene Erdbeeren in die restlichen weißen Süßigkeiten und legen Sie sie auf die Wege. Wiederholen Sie dies mit mehr Erdbeeren (nicht trimmen) mit 1 Tasse grünen Candy Melts, aber machen Sie keine Spuren. Setzen lassen. Zeichnen Sie Gesichter mit essbaren Markern.

Bat Wings Käsebällchen

Mischen Sie 8 Unzen weichgemachten Frischkäse, 1 Tasse zerkleinerten Cheddar, 1/4 Tasse Salsa und 1/4 Teelöffel Chilipulver mit Salz und Pfeffer würzen. Chill bis fest, 1 Stunde. Rollen Sie in 1-Zoll-Kugeln (ca. 18), dann rollen Sie in zerkleinerten schwarzen Bohnen- oder Blaumaischips. Ganze Chips für die Flügel einlegen, mit Sauerrahm und gewürfelten Pimientos für die Augen dekorieren.

Clementine Kürbisse

Clementinen schälen, je ein kleines Stück Sellerie als Stiel darauf kleben.

Mama Hunde

Schneiden Sie 1 runden gekühlten Tortenteig in 16 Streifen (ca. 1/2 Zoll breit). Wickeln Sie die Streifen um 6 Hot Dogs und überlappen Sie sie leicht. Backen Sie bei 375 Grad F auf einem mit Pergament ausgekleideten Backblech, bis sie golden sind, 20 bis 25 Minuten. Leicht abkühlen. Schwarze Oliven mit einer Teigspitze für die Augen mit Senf ausstanzen.

Jack-o'-Lantern-Cheeseburger

Schneiden Sie mit einem beiseite gelegten Schälmesser Gesichter aus 4 Scheiben amerikanischem Käse. 1 1/2 Pfund Rinderhackfleisch mit Salz würzen. Zu 4 Patties formen, in die Mitte jeweils eine Vertiefung eindrücken. In einer geölten beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten pro Seite braten. Jedes Patty mit einer Scheibe Käse belegen und auf einem Brötchenboden servieren.

Getreidemonsterhände

3 EL Butter in einem großen Topf schmelzen. Rühren Sie einen 10-Unzen-Beutel Marshmallows ein, bis sie mit neongrüner Lebensmittelfarbe geschmolzen sind. Von der Hitze 6 Tassen knuspriges Reisgetreide einrühren. Etwas abkühlen lassen, dann die Hände buttern und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu vier 15 cm langen Händen formen. Für die Fingernägel die Unterseite der Jordan-Mandeln in Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich-Presse in jeden Finger tauchen. Cool.

Kokosnuss-Werwolffüße

Kombinieren Sie 2 Tassen gesüßte Kokosraspeln und ein paar Tropfen schwarzer Lebensmittelfarbe in einer wiederverschließbaren Plastiktütenmassage, um die Kokosnuss zu färben. Auf einem umrandeten Backblech verteilen. Lassen Sie die Müsli-Leckerei-Mischung für Cereal Monster Hands (vorherige Folie) nicht grün färben. Etwas abkühlen lassen, dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu zwei 8-Zoll-Füßen formen. Mit Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich bedecken, dann die schwarze Kokosnuss hineindrücken. Füge Bugles für Zehennägel hinzu.

Halloween Sorbetschalen

2 Orangen halbieren, das Fruchtfleisch herauskratzen. Die Orangenbecher mit Kugeln Orangensorbet füllen und mit Brombeeren belegen. Einfrieren, bis er fest ist.

Blutige Milchshakes

Spritzen Sie rote Gel-Glasur um den Rand von kleinen Gläsern und stellen Sie sie in den Gefrierschrank. 1 Pint Vanilleeis mit 1/4 Tasse Milch in einem Mixer mixen und in die vorbereiteten Gläser gießen.

Ausgegrabene Brezelknochen

Mini-Marshmallows an jedem Ende von 1 Tasse dünnen Brezelstangen aufspießen. Tauchen Sie in 12 Unzen geschmolzene weiße Bonbonschmelzen ein und entfernen Sie sie mit einer Gabel auf ein mit Pergament ausgekleidetes Backblech. Setzen lassen. Mit zerbröckelten Schokoladenkeksen für Schmutz werfen.

Teuflische Eier

12 Eier hart kochen. Schneiden Sie jeweils das obere Viertel ab und schneiden Sie die Unterseiten so ab, dass sie aufrecht sitzen. Den Eigelbbrei mit 1/2 Tasse Mayonnaise und je 2 Teelöffeln scharfer Paprika, scharfer Sauce und Senf herauslöffeln. Mit Salz. Mit weiterem Paprikapulver in den Eiweißstaub löffeln und mit in Scheiben geschnittener roter Paprika für Hörner dekorieren.

Ghoulish Smoothie Bowl

2 Tassen Spinat, 1 gehackter geschälter Apfel, 1 Tasse Eis, 1/2 gefrorene Banane und je 1 Esslöffel Honig und Zitronensaft glatt und dick mischen. In 2 Schüsseln gießen und mit Früchten, Nüssen und/oder Samen toppen, um ein Gesicht zu machen.

Regenwurm-Muffins

Schmelzen Sie 6 Esslöffel Butter mit 1/2 Tasse gehackter bittersüßer Schokolade beiseite. 1 3/4 Tassen Mehl, 3/4 Tasse Zucker, 1/2 Tasse ungesüßtes Kakaopulver, 1 Teelöffel Backpulver, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Backpulver verquirlen. In einer separaten Schüssel 1 Tasse Milch, 1 Ei und 1 Teelöffel Vanille verquirlen, dann unter die Mehlmischung rühren. Die geschmolzene Schokoladenmasse einrühren. Auf 12 ausgekleidete Muffinförmchen verteilen und bei 350 Grad F backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt, 22 bis 28 Minuten. Cool. Stechen Sie Löcher in die Spitzen und setzen Sie Gummiwürmer ein.

Augapfelgelatine

Eine Dose Litschis in Sirupfüllung mit jeweils einer Brombeere abtropfen lassen. Geben Sie 1 oder 2 in kleine Gläser. Bereiten Sie eine Schachtel mit roter Gelatine vor und teilen Sie sie auf die Gläser auf. Bis zum Festwerden kalt stellen.

Gruselig-krabbelnde Kekse

Sandwich-Erdnussbutter zwischen weichen Schokoladenkeksen. Brezeln Sie die kleinen Brezelwindungen an den Kurven und legen Sie sie in die Erdnussbutter für die Beine.

Sprudelnder Kesselpunsch

Verrühren Sie 3/4 Tasse aufgetautes gefrorenes Limettenkonzentrat, 3 1/2 Tassen kaltes Wasser und eine 12-Unzen-Dose gekühltes Ingwerbier in einer Bowle. Fügen Sie 1 Tasse Kokos-Rum oder Wodka hinzu. Schaufeln Sie 1 Pint Grüntee-Eis in den Punsch. Gießen Sie 2 weitere Dosen Ingwerbier darüber, um Schaum zu erzeugen.

Hexenfinger-Käse-Strohhalme

Kombinieren Sie 1 Tasse Wasser, 1 Stange Butter und je 1/2 Teelöffel Zucker und koscheres Salz in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen. Fügen Sie 1 Tasse Mehl hinzu und rühren Sie, bis der Teig eine Kugel bildet. In die Schüssel eines Mixers geben und 4 Eier nacheinander einrühren. In einen Spritzbeutel mit großer runder Spitze umfüllen. 6-Zoll-krumme Finger (ca. 16) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen, jeweils eine Paranuss in das Ende drücken. Den Teig mit geriebenem Gruyère und Paprika bestreuen. Backen Sie bei 400 Grad F, bis sie aufgeblasen sind, ungefähr 30 Minuten.

Blutunterlaufener Pudding

2 Tassen Milch, 1/2 Tasse Zucker, 2 Esslöffel Maisstärke und 1 Ei in einem Topf verquirlen, bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 8 bis 10 Minuten kochen, bis sie glatt und dick sind. Vom Herd nehmen und 2 EL Vanille unterrühren. Auf 4 Auflaufförmchen verteilen und etwa 4 Stunden kühl stellen, bis sie fest sind. Dekorieren Sie mit Gummiringen und Pralinen für die Augenpfeife auf Erdbeergelee für blutunterlaufene Linien.

Böse Hexenkegel

Spritzen Sie geschmolzene Schokolade um den Rand von Schokoladen-Eistüten und befestigen Sie sie jeweils an einem Schokoladen-Waffel-Keks, der fest werden lässt. Minz-Schokoladeneis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und jeweils mit einem Kegelhut bedecken. Mit Lakritzbonbons für Haare und Gesichter dekorieren. Einfrieren bis sie fest ist.

Sumpf-Kreatur-Snack-Mix

Pulsieren Sie 4 Tassen Käsepuffs in einer Küchenmaschine, bis sie fein gemahlen sind. Werfen Sie 6 Tassen heißes Popcorn mit 3 Esslöffeln geschmolzener Butter, den Käsekrümeln und 2 Esslöffeln Parmesan zum Bestreichen. Fügen Sie 3 weitere Tassen Käsepuffs und 2 Tassen leicht zerkleinerte Algen-Snacks hinzu und würzen Sie sie mit Salz. Mit 2 EL schwarzen Sesam bestreuen.

Gruselig-krabbelnde Donut-Löcher

Schwarze Lakritz-Schnürsenkel zuschneiden. In Schokoladen-Donut-Löcher stecken, um wie Spinnenbeine auszusehen.

Blutiger Schlag

Rühren Sie eine 64-Unzen-Flasche Kirsch- oder Cranberry-Kirschsaft, 1 Liter Ginger Ale, 1/4 Tasse Zitronensaft und 1 Esslöffel Grenadine in einer Bowle. Fügen Sie 2 Tassen gefrorene Kirschen und 1 in Scheiben geschnittene Orange hinzu. (Um es zu spießen, fügen Sie 2 Tassen Bourbon oder Roggen und 3 Spritzer Orangenbitter hinzu.) Rühren Sie 1/4 Tasse leichten Maissirup mit 1 Teelöffel Melasse und 1/2 Teelöffel roter Lebensmittelfarbe in einer kleinen Schüssel. Tauchen Sie Ihren Finger in die Mischung und fahren Sie damit am Rand der Punschschüssel entlang, bis der Rand bedeckt ist und die Mischung an den Seiten heruntertropft.

Jack-o'-Lantern-Bohnen-Dip

Schneide mit einem Gemüsemesser die Oberseite ab und entkerne eine große orangefarbene Paprika, dann schnitze ein Kürbisgesicht. Pürieren Sie eine 15-Unzen-Dose abgetropfte schwarze Bohnen, 1/4 Tasse feuergeröstete Tomaten aus der Dose, je 1 Esslöffel scharfe Sauce und Pflanzenöl und 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel mit Salz würzen. In den Pfeffer löffeln.

Spinnennetz-Dip

Machen Sie Jack-o'-Lantern Bean Dip (vorherige Folie). In einer Schüssel verteilen und auf ein Sauerrahmnetz spritzen.

Fangkekse

Verteile kernlose Himbeermarmelade auf der flachen Seite eines Erdnussbutterkekses. Mini-Marshmallows diagonal halbieren und halb am Rand anrichten. Sandwich mit einem anderen Keksaufstrich mit Marshmallow-Creme.

Schokoladengummiwürmer

8 Unzen dunkle Schokolade fein hacken. Dreiviertel der Schokolade und 1 Teelöffel Backfett in 30-Sekunden-Intervallen unter Rühren in der Mikrowelle erhitzen, bis sie geschmolzen sind. Restliche Schokolade glatt rühren. Tauchen Sie die Gummiwürmer in den Schokoladenplatz auf einem mit Backpapier belegten Backblech, das mit Kochspray bedeckt ist. Bei Zimmertemperatur mindestens 30 Minuten fest werden lassen.

Geschwärzte Fledermausflügel

1/2 Tasse Sojasauce mit je 1 Esslöffel geriebenem Ingwer, Zucker, chinesischem Fünf-Gewürze-Pulver, Sesamöl und Sambal Oelek (asiatische Chilipaste) verquirlen. Fügen Sie 2 Pfund Chicken Wings hinzu, marinieren Sie 1 bis 4 Stunden. Herausnehmen und auf ein Backblech legen, mit Salz und Sichuanpfeffer würzen. Backen Sie bei 450 Grad F, bis sie dunkel und knusprig sind, 30 Minuten. Mit je 1/4 Tasse Hoisin-Sauce und Honig bestreichen. Weiter backen, bis glasig und klebrig, 10 weitere Minuten. Mit schwarzem Sesam bestreuen.

Kürbis-Käse-Kugel

Kombinieren Sie 16 Unzen Frischkäse bei Raumtemperatur, 1 1/2 Tassen zerkleinerten Cheddar, 3 Esslöffel gehackte Zwiebeln, 2 Esslöffel Salsa, 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel und 1 Teelöffel gehackter Jalapeno in einer großen Schüssel mit einem Mixer schlagen, bis alles vermischt ist. Auf Plastikfolie schöpfen und die Mischung verwenden, um die Mischung zu einer 5-Zoll-kürbisförmigen Kugel zu formen, bis sie fest ist, mindestens 2 Stunden lang. Auspacken und in zerkleinerten Tortilla-Chips mit Nacho-Geschmack rollen. Drücken Sie einen Paprikastiel in die Oberseite.

Spinnennetz-Pfannkuchen

Bereiten Sie 2 Tassen Pfannkuchenteig vor. Entfernen Sie 1/3 Tasse des Teigs und rühren Sie 1/4 Tasse geschmolzene Schokolade dünn mit Wasser ein, bis sie gießbar ist, und füllen Sie sie in eine kleine Quetschflasche. Löffeln Sie den einfachen Pfannkuchenteig in eine heiße beschichtete Pfanne mit Butter und spritzen Sie dann den Schokoladenteig darüber, um ein Spinnennetz zu bilden. Kochen, bis es sprudelt, etwa 1 Minute. Wenden und 1 weitere Minute kochen.

Olivenkessel

Schneiden Sie den Boden der entkernten superkolossalen schwarzen Oliven in Scheiben, sodass sie aufrecht stehen. In glatte Guacamole spritzen und mit Cotija-Käse bestreuen. Fügen Sie halbierte Olivenscheiben für die Griffe hinzu.

Fledermaus-Sandwiches mit Piment-Käse

Schneiden Sie Fledermausformen aus dunklen Pumpernickel-Brotscheiben mit einem 3 1/2-Zoll-Fledermaus-Ausstechertoast aus. Sandwich mit Piment-Käse-Aufstrich.

Grabstein-Brownies

2 Tassen bittersüße Schokoladenstückchen mit 1 Stange Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Vom Herd nehmen und je 3/4 Tasse dunkelbraunen Zucker und Kristallzucker einrühren. Cool. 4 Eier und 2 Teelöffel Vanille unterrühren, dann 1 Tasse Mehl und 1 Teelöffel Salz einrühren. 1 Tasse gehackte Schokoladen-Sandwich-Kekse unterheben. In einer gebutterten 9 x 13 Zoll großen Auflaufform verteilen und bei 325 Grad F, 35 bis 40 Minuten backen. Cool. In Rechtecke schneiden, mit Schokoladenglasur und mehr gehackten Schokoladen-Sandwich-Keksen belegen. Verwenden Sie essbare Marker, um Grabsteine ​​auf Milano-Kekse zu zeichnen, die in die Brownies eingesetzt werden.

Buggy Waffel Kekse

Sandwich Dulce de Leche zwischen italienischen Waffelplätzchen. Befestigen Sie Pekannüsse mit Schokoladenglasur für Wanzen-Rohrleitungen von Zuckerguss für Beine und Antennen.

Zimt-Zucker-Knochen

1 aufgetauten gefrorenen Blätterteig mit 1 leicht geschlagenen Eiweiß bestreuen und mit Zimtzucker bestreuen. In zwei Hälften falten und zu einem 7 x 11 Zoll großen Rechteck ausrollen, das in zwölf 11-Zoll-Streifen geschnitten ist. Binden Sie die Enden jeweils zu Knoten und geben Sie sie mit mehr Eiweiß auf eine mit Pergament ausgelegte Backblechbürste und bestreuen Sie sie mit mehr Zimtzucker. Backen Sie bei 400 Grad F, bis sie aufgeblasen und knusprig sind, ungefähr 20 Minuten.

Spinnennetz-Milchshakes

Mikrowelle 4 Unzen gehackte dunkle Schokolade in 30-Sekunden-Intervallen unter Rühren, bis sie geschmolzen sind. Abkühlen lassen, dann in einen Reißverschlussbeutel füllen und eine Ecke abschneiden. Spritzen Sie eine Spirale auf die Innenseite von 4 Martini-Gläsern und ziehen Sie dann mit einem Zahnstocher Linien aus der Mitte heraus, so dass ein Netzmuster entsteht. Einfrieren, bis es gerade eingestellt ist, 10 Minuten. In der Zwischenzeit 1 Pint Vanilleeis und 1/4 Tasse Milch in einem Mixer mit Rum mischen, falls gewünscht. In die Gläser gießen.

Antipasti-Augäpfel

In Mozzarellakugeln kleine Löcher schneiden und mit Pimiento gefüllte Oliven hineinlegen. In Schinken einwickeln. Auf Crostini servieren.

Apple Monster Mouths

Eine rote Apfelbürste mit Zitronensaft vierteln und entkernen. Schneiden Sie von der Hautseite jedes Stücks einen Keil aus, um einen Mund zu bilden. Mit Erdnussbutter auffüllen, dann gehobelte Mandeln für die Zähne einlegen.

Candy-beschichtete Gehirncluster

Schmelzen Sie 12 Unzen rosa Süßigkeitsschmelzen. Rühren Sie 3 Tassen geröstete Haferflocken ein, bis sie überzogen sind. Gehäufte Esslöffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und fest werden lassen. Sandwich Erdbeermarmelade zwischen 2 Clustern.

Pasta-Würmer

Brechen Sie 4 Unzen Tintenfisch-Spaghetti in Stücke, kochen Sie wie auf dem Etikett angegeben, und lassen Sie sie dann abtropfen. Mit je 2 EL Olivenöl, gehackter Petersilie und gehobeltem Parmesan vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Augapfel Cake Pops

Crumble 4 gefrostete rote Samt-Cupcakes 15 Minuten einfrieren. In 1-Zoll-Kugeln (6 bis 8) rollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und jeweils einen Lutscher einstecken. Tauchen Sie 1 Tasse geschmolzene weiße Bonbons ein und drücken Sie jeweils eine saure Bonbonscheibe in die Mitte. Befestigen Sie eine kleine Schokoladensüßigkeit an jeder sauren Süßigkeit, indem Sie die restlichen weißen Süßigkeiten schmelzen. Setzen lassen. Mit roter Gelglasur für blutunterlaufene Linien dekorieren.

Dattelwanzen im Speckmantel

Speckscheiben in 4 Stücke schneiden. Wickeln Sie jedes Stück um ein entkerntes Dattel und sichern Sie es mit einem Zahnstocher. Bei 400 Grad F backen, einmal wenden, bis sie knusprig sind, etwa 8 Minuten etwas abkühlen lassen, dann die Zahnstocher entfernen. Für die Antennen dünn geschnittene Datteln unter den Speck stecken.

Blutunterlaufene Eier

Legen Sie 4 Eier in einen Topfdeckel mit kaltem Wasser von 1 Zoll und bringen Sie sie zum Kochen. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Die Eier abgießen und unter kaltem Wasser abkühlen lassen. Klopfen Sie die Eier leicht gegen die Theke, um sie überall zu knacken. Füllen Sie 2 große, breite Gläser zu drei Viertel mit warmem Wasser. Rühren Sie jeweils 1/2 Teelöffel weißen Essig und ein paar Tropfen rote Lebensmittelfarbe ein und geben Sie dann 2 Eier in jedes Glas. 4 Stunden kalt stellen, abtropfen lassen und die Eier schälen.

Blumenkohl Gehirn

1 Blumenkohlkopf putzen und ein Stück von der Mitte abschneiden, um zwei Lappen zu bilden. Mit 1/4 Tasse Olivenöl, je 1 1/2 Teelöffel gehacktem Salbei und koscherem Salz und 1/2 Teelöffel Paprikaflocken einreiben. Wrap in Folie backen bei 450 Grad F, bis sie weich sind, 45 bis 50 Minuten. Mit Parmesan bestreuen und goldbraun braten, ca. 3 Minuten. Auf einen Teller übertragen. Pfeife erwärmte Pizzasauce für Venen.

Buggy-Pfannkuchen

1 1/2 Tassen Mehl, 3 Esslöffel Zucker, 1 Esslöffel Backpulver und 1/2 Teelöffel Salz verquirlen. In einer separaten Schüssel 1 1/4 Tassen Milch, 4 Esslöffel geschmolzene Butter, 2 Eier und etwas Vanille verquirlen und dann in die Mehlmischung rühren. Gießen Sie 1/4 Tassen Teig in eine heiße Pfanne mit Butter und kochen Sie, bis sie sprudelnd sind und goldbraun backen. Auf Teller verteilen und mit Butter bestreichen. Schokoladenstreusel in Ahornsirup einrühren und auf die Pancakes träufeln.

Verzauberte Kürbissuppe

1 Tasse gehackte Zwiebel in 2 Esslöffel Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Hitze anbraten, 5 Minuten mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie 1 Tasse gehackte geschälte Kartoffeln und eine Prise Cayennepfeffer hinzu und kochen Sie 3 Minuten. 3 1/2 Tassen Gemüsebrühe hinzufügen und zum Köcheln bringen. Fügen Sie 3 Tassen gehackte geschälte Butternusskürbis hinzu, kochen Sie bis sie weich sind, 20 Minuten. Mit einem Stabmixer pürieren. Schöpfkelle in Schüsseln schieben Sie einen Plastikhexenfinger auf das Ende jedes Löffels.

Seemonster-Hotdogs

Schneiden Sie Hot Dogs der Länge nach in zwei Hälften und lassen Sie an einem Ende 5 cm intakt, dann schneiden Sie jede Seite in 4 Streifen, um 8 Beine zu bilden. In einer geölten Pfanne braten, bis die Beine gebräunt und gewellt sind. Mit Ketchup, gemischt mit schwarzer Gel-Lebensmittelfarbe, servieren.

Käfer spröde

Ein umrandetes Backblech mit Folie auslegen Butter die Folie. 13/4 Tassen Zucker, 1 Tasse Wasser, 1/2 Tasse heller Maissirup und 1/4 Teelöffel Weinstein in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren erhitzen, bis ein Süßigkeitenthermometer 310 Grad F anzeigt. 3 Tassen Rosinen. Vorsichtig auf das Backblech gießen, gleichmäßig verteilt. Aushärten lassen, dann in Scherben brechen. (Achtung: Die Kanten können scharf sein.)


#3 – Hexenhut-Kekse

Hexen sind normalerweise ein großer Teil der Halloween-Dekoration. Die typische Hexengarderobe kannst du dieses Jahr ganz einfach zu einem Teil deiner Halloween-Leckereien machen.

Wie man ... macht: Beginnen Sie mit dem Schmelzen einiger Schokoladenstückchen. Sie können Milchschokolade oder eine dunkle Sorte verwenden, wenn Sie es vorziehen. Tauchen Sie ein paar einfache Kekse ein – wie Zuckerkekse – in die geschmolzene Schokolade. Legen Sie sie beiseite, während sie aushärten. Dann tauche etwas ein Zuckertüten in den Rest Ihrer geschmolzenen Schokolade und befestigen Sie einen an jedem Keks. Alles trocknen lassen und fertig sind deine Hexenhüte!

Trinkgeld: Verwenden Sie Zuckerkekse, die groß genug sind, um das Aussehen einer Krempe auf dem Hexenhut zu erzeugen.


3 gruselige Halloween-Dip-Rezepte

Haben Sie eine Halloween-Party? Möchten Sie den “ Magazin-Look”, ohne zu viel Zeit oder Geld zu investieren? Die Verwendung von im Laden gekauften Artikeln garantiert, dass diese 3 gruseligen Halloween-Dips es im Handumdrehen auf Ihren Tisch schaffen&8230 mit Geld für diese Must-Have-Kostüme und Süßes oder Saures!

Der Augapfel-Hummus-Dip wird alle Ihre Gäste im Auge behalten. Die Hot-Dog-Blätterteigfinger mit Queso-Dip und Fingerlecken in Blutsauce werden gerade genug, eklige, launische Note hinzufügen! Für Naschkatzen ahmt eine einzelne Tasse dunkles Schokoladenmousse die Erde nach, während die Tombstone-Kekse für perfektes Graben sorgen! (Kommen Sie, um darüber nachzudenken…, warum nicht etwas köstlich Unerwartetes im Boden dieser Mousse verstecken.) Viel Spaß und… Happy HALLOWEEN.


Ein gruseliger Geschmack von Halloween in 5 einfachen Schritten

Wenn Sie Ihre Familie mit einem gruselig aussehenden Leckerbissen erschrecken möchten, brauchen Sie auch etwas richtiges Essen, um dem unvermeidlichen Zuckerrausch entgegenzuwirken, der mit dem Süßigkeitenkonsum einhergeht.

Warm und flockig ist immer gut, ebenso wie jeder Nasch, der eingetaucht werden muss. Und wenn Sie frisches Obst oder Gemüse oder eine gesunde Nussbutter in die Mischung einarbeiten können? Noch besser.

Wir haben einige gruselig-krabbelige Halloween-Leckereien zusammengestellt, die zwei ausgesprochen gruselige Dinge haben. Sie werden mit alltäglichen Zutaten zusammengestellt, die Sie wahrscheinlich bereits in Ihrer Speisekammer oder Ihrem Kühlschrank haben. Und sie erfordern fast keinen Kraftaufwand.

Alle fünf der beängstigenden Lebensmittel können in fünf einfachen Schritten zubereitet werden – weniger, wenn Sie das Einschalten des Ofens nicht für eine Aktion halten, die Anstrengung erfordert.

Dazu gehört ein bezauberndes Fingerfood, das wie echte Finger aussieht.

Ein schneller und einfacher Schlafenszeitsnack ist ein essbarer Doppelgänger für den geschnitzten Kürbis vor Ihrer Haustür. Diese Quesadillas sind mit Hühnchen und Käse gefüllt, Sie können aber auch gewürztes Hackfleisch verwenden oder das Fleisch komplett weglassen. Mit Salsa, Guacamole, Sauerrahm und/oder scharfer Sauce servieren.

Kinderfreundliche Hot Dogs werden wie Mumien eingepackt.

Lächelnde Apfelgesichter werden auch Ihre Gäste zum Lächeln bringen. Ich habe Granny Smith Äpfel und Mandelbutter verwendet. Bonbon-Augäpfel finden Sie in der Rubrik Backen.

Geschnittene Oliven verwandeln teuflische Eier in gruselige Krabbeltiere. Beginnen Sie mit kaltem Wasser, damit die Eier beim Kochen nicht knacken.

1 Esslöffel Dijon-Senf

2 Esslöffel Mayonnaise oder mehr nach Geschmack

Schuss Weißweinessig

1 Teelöffel Paprika, optional

Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Die Eier der Länge nach halbieren und das Eigelb vorsichtig herauslöffeln. Verwenden Sie eine Gabel oder einen Löffel, um das Eigelb zu zerdrücken. Senf, Mayonnaise und Essig einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Füllen Sie Ihre Eiweißhälften mit der Eigelbmischung und häufen Sie sie vorsichtig auf. Nach Belieben von Hand mit Paprikapulver bestreuen.

Schneiden Sie 6 Ihrer schwarzen Oliven in zwei Hälften und bewahren Sie beide Hälften für den Hauptteil des Spinnenkörpers auf.

Legen Sie jede Hälfte Ihrer Oliven auf die Mitte eines Eigelbs für den "Körper der Spinne".

Sammeln Sie die restlichen 12 Oliven, teilen Sie sie in zwei Hälften und schneiden Sie jede Hälfte in dünne Viertel, um die "Beine" der Spinne zu erhalten. Sie benötigen vier Beine auf jeder Seite für Genauigkeit.

1 Dose (8 Unzen) gekühlte Halbmondrollen

2 1/2 Scheiben amerikanischer Käse, geviertelt

10 Hot Dogs, mit einem Papiertuch trocken getupft

Senf oder Ketchup nach Belieben

Den Teig an den Perforationen trennen, sodass 4 Rechtecke entstehen. Drücken Sie die Perforationen, um sie zu versiegeln.

Jedes Rechteck mit einem Messer oder einer Küchenschere der Länge nach in 10 Stücke schneiden, so dass insgesamt 40 Teigstücke entstehen. Die ganzen Käsescheiben vierteln und die halbe Scheibe in zwei Hälften schneiden.

Wickeln Sie 4 Teigstücke um jeden Hot Dog und 1/4 Scheibe Käse, um wie "Bandagen" auszusehen, und dehnen Sie den Teig leicht, um den Hot Dog vollständig zu bedecken. Ungefähr 1/2 Zoll von einem Ende jedes Hot Dogs, separate "Bandagen", damit Hot Dog für "Gesicht" durchscheint.

Auf ein ungefettetes großes Backblech legen Sie eingewickelte Hot Dogs (Käseseite nach unten) und besprühen Sie den Teig leicht mit Kochspray. Backen Sie 13 bis 17 Minuten oder bis der Teig hellgoldbraun ist und Hot Dogs heiß sind. Zeichnen Sie mit Senf Merkmale auf "Gesicht".

je 1/2 Teelöffel Chili-, Kreuzkümmel- und Knoblauchpulver

1 1/2 Tassen geriebener mexikanischer Käse

1 Esslöffel Pflanzenöl, zum Bestreichen

Scharfe Sauce, Guacamole, Salsa und/oder Sauerrahm zum Servieren

Backofen auf 425 Grad vorheizen und ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.

Hühnchen in eine große Schüssel geben und mit Limettensaft und Gewürzen vermischen.

Mit einem Gemüsemesser ein Kürbislaternenmuster in 4 Mehltortillas schneiden.

Hühnchen und Käse auf die restlichen 4 Tortillas streuen und mit Kürbislaternen belegen.

Quesadillas auf ein Backblech legen, mit Öl bestreichen und backen, bis der Käse geschmolzen und die Tortillas goldbraun sind, etwa 10 bis 12 Minuten.

2 mittelgroße grüne Äpfel, jeweils geviertelt

Sonnenblumen-, Mandel- oder Erdnussbutter

32 Sonnenblumen- oder Kürbiskerne oder Puffreis

2 bis 3 Erdbeeren, in dünne Scheiben geschnitten

Schneiden Sie die Mitten aus jedem Viertel des Apfels heraus, um einen Mund zu bilden. Mach dir keine Sorgen um Perfektion, du füllst diese Lücke sowieso mit Nussbutter. Wenn du also zu tief schneidest, kannst du sie immer einfach abdecken und niemand wird es wissen.

Bestreichen Sie die Innenseite der Schnittfuge mit einer Füllung aus Nussbutter Ihrer Wahl.

Legen Sie 4 Sonnenblumen- oder Kürbiskerne oder Puffreisstücke oben auf den "Mund" für die Zähne.

Für die Zunge 1 geschnittene Erdbeere in den Mund geben.

Kleben Sie jedes Auge über dem Mund mit einem Klecks Nussbutter fest.

Ergibt 8 bis 12 Apfelbissen.

1 große rostrote Kartoffel (ca. 13 Unzen), gekocht, geschält, püriert

1/4 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)

1 Esslöffel Allzweckmehl

Alle Zutaten bis auf die Mandeln in einer Schüssel vermengen und zu einem glatten Teig formen. Möglicherweise müssen Sie mehr Mehl hinzufügen, wenn es klebrig ist.

Mit einem Messlöffel zwei Teelöffel des Kartoffelpüree-Teigs ausschöpfen und mit bemehlten Händen zu einer Kugel rollen.

Rollen Sie die Kugel in die Form eines Fingers und formen Sie ein Ende zu einer Spitze, damit der Nagel darauf sitzen kann. Place the shaped finger on the prepared baking tray. Mit dem restlichen Teig wiederholen.

Using a paring knife, score knuckle lines on the finger with 3 or 4 lines below the nail area, and 3 or 4 lines towards the end of the finger. Place an almond half on the nail area.

Bake in a 400-degree oven for 15 to 20 minutes, until the bottoms are brown and crisp and the top is puffed and firm.


50+ Fun Halloween Recipes & Food Ideas for the Best Night Ever

This year, treat your guests to a frightful feast. Our monstrous mash-up of silly, spooky and creepy eats couldn't be easier — or more dead-on delicious.

Disclaimer (October 1, 2018): Price and stock could change after publish date, and we may make money from these links.


Whirl 1 large Erbstück Tomate (8 oz., chopped) in a blender until smooth. Strain into a cocktail shaker half-filled with ice. Add 1/2 cup potato vodka such as Blue Ice, 1 tsp. grated fresh horseradish, and juice from 1 Zitrone and shake to blend. Strain into 2 highball glasses. To garnish each glass, thread 3 pitted green olives onto a long Thai chile and set over glass.

This grown-up version of our Chocolate-Pistachio Marshmallows glows with Halloween color.


Creepy cuisine for Halloween

Ariel Kachuro/Assistant Photography Editor Make these festive treats to prove that you’re never too old for Halloween.

You might be too old to trick or treat, but you’re never too old to gorge on spooky treats on Halloween night. Whether you’re in the mood for an inventive dessert, a healthy crowd-pleaser or a creative use for all the discounted candy you’ll buy next weekend, these recipes will take your Halloween festivities to the next level.

Spider Mochi

Mochi are a chewy Japanese dessert, usually filled with pudding, ice cream or bean paste. This spider-inspired variation is a spooky take on a basic mochi recipe that calls for just three microwaveable ingredients: Mochiko rice flour, sugar and water. Fill these creepy crawlers with candy pumpkins or orange ice cream for an extra festive touch.

— 1 cup Mochiko sweet rice flour

— Black pipe cleaners (for presentation)

1. Mix Mochiko flour, food coloring, sugar and water in a microwavable bowl. Cover the bowl with plastic wrap and microwave on high for 4 minutes.

2. Cover a flat surface with flour while the dough cooks. Cover a separate surface with black sesame seeds.

3. When dough is done cooking, let cool for a few minutes before removing plastic wrap.

4. Place a spoonful of dough onto the flour-covered surface and roll into a flat circle. Quickly place filling onto the circle, then fold the edges over the filling to make a ball.

5. Lightly dab the ball with water and roll in the sesame seeds. Stick on the candy eyes while the ball is still wet.

6. Repeat until all the dough is used.

7. Bend the pipe cleaners into the shape of a spider’s leg, using half a pipe cleaner for each leg. For each spider, arrange eight legs on a plate and place the mochi on top, covering the point where all the legs meet.

Ariel Kachuro/Assistant Photography Editor

Candy Corn Hedgehog Cupcakes

Candy corn transforms any cupcake recipe into an army of vibrant critters. Whether you make your cupcakes from scratch or from the box — or you prefer a seasonal alternative like apple or pumpkin muffins — this eye-catching decorating technique is perfect for Halloween.

Total Time: 2 minutes per cupcake

1. Spread frosting onto each cupcake.

2. Push several pieces of candy corn into the frosting, covering most of the surface but leaving a small space bare on one side.

3. Decorate the bare space with two candy eyes and a chocolate chip snout.

Fall Vegetable Dip

For a grown-up twist on the jack-o’-lantern, transform a hollowed-out pumpkin into a receptacle for this healthy vegan dip. Nutritional yeast adds a cheesy flavor to the vitamin-packed root vegetable and hummus components and the pumpkin’s seeds can be roasted and sprinkled on top for a rustic-looking garnish. To stay on-theme, serve with black bean chips or Utz’s classic “Bats & Jacks” pretzels.

— 1 tablespoon nutritional yeast

— 2 tablespoons sweet potato hummus

— 2 tablespoons red pepper hummus

1. Quarter turnip and cut carrot into half-inch slices.

2. Boil carrot and turnip on medium heat for about 30 minutes or until soft.

3. Drain vegetables, gently mash with a fork and then add to blender.

4. Add hummus, nutritional yeast, salt and pepper to blender.

Pumpkin Bowl and Seed Garnish

1. Preheat oven to 300 degrees.

2. Cut the top from the pumpkin to make a bowl shape. Scoop out the pulp and scrape the inside clean, separating the seeds from the pulp.

3. Toss the seeds with salt and olive oil and spread onto a baking sheet.

4. Roast the seeds for 40 to 50 minutes or until golden brown, stirring occasionally.


Schau das Video: Daniella og emmelie laver halloween græskar (Oktober 2021).