Neue Rezepte

Amandine

Amandine

Für Arbeitsplatten, wir haben die Eier getrennt, wir schlagen das Eiweiß mit einer Prise Salz, dann fügen wir nacheinander das Eigelb, das Öl hinzu und fügen dann das mit Kakao vermischte Mehl und das Backpulver mit Hilfe eines Schneebesens hinzu.

Ein Blech mit Backpapier tapezieren und ca. 20 Minuten backen, bis es den Zahnstochertest besteht. Wenn Sie möchten, können Sie ein größeres Tablett verwenden (das Herdblech, damit Sie die Oberseite nicht halbieren müssen)

Sirup:Wir bereiten es vor, während die Arbeitsplatte backt.

Das Wasser mit dem Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen und der Zucker wird sich gut auflösen. Fügen Sie den Honig hinzu und lassen Sie ihn eine Weile kochen (ca. 3 Minuten). Den Sirup beiseite stellen und die Kreuzkümmel- und Rumessenz hinzufügen. Vor dem Sirup gut abkühlen lassen.

Creme:

Die Butter muss Raumtemperatur haben und die Schokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen (ich habe sie etwa 1 Minute 40 Sekunden gehalten und von Zeit zu Zeit überprüft).

Die Butter einreiben und dann die geschmolzene und abgekühlte Schokolade hinzufügen. Mein Rat ist, zuerst die Sahne zu probieren und wenn Sie denken, dass sie mehr Zucker braucht, fügen Sie sie nach Geschmack hinzu. Ich habe noch 3 Esslöffel Puderzucker dazugegeben. Kakao dazugeben und gut vermischen. Wir lassen es beiseite, um die Arbeitsplatte zu Sirup (stellen Sie es nicht in den Kühlschrank, da es sehr hart wird und Sie es nicht mehr auf der Arbeitsplatte verteilen können)

Schneiden Sie die Oberseite in zwei Blätter und Sirup in Hülle und Fülle.

Zuerst bauen wir den Kuchen zusammen, die Arbeitsplatte darunter, die Creme, dann die Arbeitsplatte und stellen sie in den Kühlschrank. (wir stoppen 3 Esslöffel Sahne zum Garnieren) In dieser Zeit bereiten wir uns vor Fondant:

In einen Topf mit Doppelboden Wasser und Zucker geben und ca. 15 Minuten. Neben uns müssen wir ein Glas kaltes Wasser haben. Von Zeit zu Zeit (nach ca. 10 Minuten) tropfen wir etwas Sirup in kaltes Wasser, bildet sich ein harter Tropfen wie eine Perle, dann ist der Fondant fertig, wenn er sich verteilt, lassen wir ihn aufkochen. Wenn der Perlentest bestanden ist, nehmen Sie ihn vom Herd und fügen Sie den Honig hinzu.

Füllen Sie einen Topf mit kaltem Wasser, in den wir unsere Pfanne mit Fondant eintauchen, oder geben Sie kaltes Wasser in die Spüle, um den Fondant abzukühlen. Mit einem Löffel Fondant vermischen, bis er anfängt, dickflüssig zu werden (zähflüssig wird) und weiß wird. Wenn es weiß geworden ist, den Kakao hinzufügen und gut vermischen.

Bei mir ist der Fondant etwas ausgehärtet, also wenn dir das passiert, füge 2 Esslöffel Wasser hinzu.

Schneiden Sie den Kuchen in Quadrate und gießen Sie einen oder zwei Teelöffel Fondant auf jedes Stück. Lassen Sie den Fondant aushärten (evtl. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen) und streuen Sie dann ein Wort Sahne auf jede Torte.

Bewahren Sie ihn im Kühlschrank auf und wenn Sie ihn servieren möchten, nehmen Sie den Kuchen mindestens 20 Minuten vorher heraus, damit er Zimmertemperatur hat. (die Sahne wird im Kühlschrank durch die Butter ziemlich hart)


Video: Amandine - Mabelè (Oktober 2021).