Neue Rezepte

Lamm mit Artischocken

Lamm mit Artischocken

Rezept Lamm mit Artischocken aus vom 23.03.2018 [Aktualisiert am 23.03.2018]

L'Lamm mit Artischocken ist ein sardisches Rezept, das am Ostertag auf den Tisch gebracht oder in die Speisekarte des Palmsonntags aufgenommen wird. Ich habe es nicht probiert, aber mein Vater sagt, dass der zarte Geschmack vonLamm in einer Pfanne es harmoniert perfekt mit dem Geschmack von Artischocken. Nehmen Sie dann Stift und Papier und schreiben Sie dieses Rezept auf, es könnte nützlich sein, wenn Sie zu Ostern ein zweites Gericht suchen. Nun Mädels ich überlasse euch dem Rezept, heute scheint hier in Neapel endlich die Sonne also grüße ich euch und wünsche euch einen süßen Tag:*

Methode

Wie man Lamm mit Artischocken macht

Das Lamm in Stücke schneiden und bemehlen.

Öl mit Lorbeerblatt und Knoblauch in einer Pfanne erhitzen.
Das Lamm dazugeben und von beiden Seiten gut anbraten.

Nun eine halbe Portion heiße Brühe hinzufügen, mit einem Deckel abdecken und 15 Minuten kochen lassen.

Währenddessen die Artischocken putzen und in Scheiben schneiden.
Dann zusammen mit der restlichen Brühe in die Pfanne geben und bei geschlossenem Deckel weitere 15 Minuten oder bis die Sauce schrumpft weitergaren.

Ihr Lamm mit Artischocken ist fertig, servieren Sie es mit Petersilie.


Lammkarree mit Artischocken

1) Bereiten Sie das Lamm vor. Kratzen Sie mit einem scharfen Messer das Fleisch an den Knochen von 2 Lammkarree ohne Knochen von je etwa 500 g, dann das Fruchtfleisch zwischen Schnitzel und Schnitzel tief einschneiden. Entferne die Wurzeln der Frühlingszwiebeln und trenne den weißen Teil vom grünen. Die weißen Teile in Spalten schneiden und beiseite legen. Die grünen Teile der Länge nach in Streifen schneiden. In die Lendenstücke 1 Scheibe nicht zu mageren Rohschinken oder auf Größe gefalteten Speck und einen Streifen Frühlingszwiebel einlegen. Nach Belieben mit ein paar Tropfen Worcestersauce beträufeln.

2) Kochen i Artischocken. Von den Artischocken die härtesten Blätter und Dornen entfernen, den Boden runden und die Stiele mit einem Sparschäler schälen. Schneiden Sie sie der Länge nach in zwei Hälften, entfernen Sie das innere Heu und schneiden Sie sie in Keile. Gib sie nach und nach in eine Schüssel mit kaltem Wasser, das mit Zitronensaft angesäuert ist. Die beiseite gestellten Zwiebelscheiben mit 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne anbraten. Zusammenführen Artischocken abtropfen lassen, zugedeckt 20 Minuten bei schwacher Hitze kochen, ab und zu etwas heißes Wasser oder Wein hinzufügen.

3) Backen Sie die Carrés. In der Zwischenzeit die 2 . arrangieren Lammkarree auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zubereitet, nass, ausgepresst und mit etwas Öl eingefettet. Die Platte 5 Minuten bei 220 °C in den vorgeheizten Backofen geben. Mit 1/2 Glas Wein beträufeln, die Temperatur auf 180 °C senken und weitere 20 Minuten kochen lassen. Die Artischocken mit ihrem Kochsaft und den getrockneten Tomaten verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Thymianblättern würzen. Kochen Sie diebraten 5 Minuten und servieren.


Nicht nur Küchen von Isolane

Es ist eine der beliebtesten Arten, Lamm in Sardinien zu kochen.. vor langer Zeit habe ich die Version mit Fenchel gepostet (zum Rezept klicken Sie hier), ebenso ausgezeichnet.
es gibt aber auch andere arten, lamm zu kochen (und es wird immer gedünstet) .. mit erbsen, in weißer soße (dh mit eiern und geriebener zitronenschale), in grün. oder direkt am Spieß (wie bei proceddu und kid).
Hervorzuheben ist, dass die Verwendung des sardischen Spanferkellamms unbedingt erforderlich ist, da der Geschmack deutlich besser aber gleichzeitig delikat ist. und dies sowohl bei geschmorten Zubereitungen als auch beim Kochen am Spieß ..
Dieses Gericht hat auch den Vorteil, dass es im Voraus (sogar einen Tag) zubereitet und zum Zeitpunkt des Verzehrs aufgewärmt werden kann. Auf diese Weise wird es noch besser, da sich die Aromen besser miteinander vermischen können. Ich empfehle daher dringend, es im Voraus vorzubereiten, da das Ergebnis viel besser ist.
Aber kommen wir zum Rezept:

1.500 kg sardisches Milchlamm in Stücke geschnitten und ohne Fettanteile (das Lamm gilt als „Milch“ bis zu einem Alter von höchstens 5 Monaten, spätestens)
ein Dutzend sardische stachelige Artischocken
1 große Knoblauchzehe und eine Hälfte
viel frische Petersilie
1 Glas Weißwein von ausgezeichneter Qualität
Natives Olivenöl extra
Salz
Zitrone

Schneiden Sie die Artischocken in große Keile (nachdem Sie sie gereinigt haben, indem Sie die ledrigen äußeren Blätter entfernen, sie ankreuzen und den inneren Bart entfernen) und in eine Schüssel geben, die mit Zitronensaft angesäuertes Wasser enthält.

Nehmen Sie zwei verschiedene Pfannen (vorzugsweise antihaftbeschichtet) und gießen Sie natives Olivenöl extra hinein.
Das für das Fleisch vorgesehene erhitzen und, wenn das Öl fertig ist, von allen Seiten gut anbraten.

In die andere Pfanne die Artischocken (roh) gießen und nach 5 Minuten den gehackten Knoblauch dazugeben und etwa eine halbe Stunde bei schwacher Hitze weitergaren (die Zeiten variieren je nach Artischockensorte, die wir zur Verfügung haben. Wenn sie zart sind .) , kürzer kochen).


1) Kerben Sie die Oberfläche des Beins von Lamm mit etwa einem halben cm tiefen Querschnitt bräunen, in einer großen Pfanne mit Öl beträufeln und dann in eine Auflaufform geben.

2) Mit dem gehackten Knoblauch mit der Myrte und Rosmarin bestreuen, salzen und pfeffern, die grob gehackte Zwiebel dazugeben, mit der Hälfte der Brühe benetzen und bei 180 ° eine Stunde backen.

3) Die Artischocken putzen, in Spalten schneiden und in mit Zitronensaft angesäuertes Wasser tauchen, abtropfen lassen und zur Keule geben, mit der restlichen Brühe benetzen und eine halbe Stunde weitergaren.

4) Den Gewürzkuchen nicht zu fein hacken, auf der Keulenoberfläche verteilen, damit er gut haften bleibt, und kurz unter dem Grill bräunen lassen.


1) Die Artischockenherzen fein schneiden. Einen Schuss Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel dazugeben und trocknen lassen. Die Artischocken dazugeben und kurz anbraten. Mit etwas Wasser anfeuchten, ein paar gehackte Minzblätter dazugeben, salzen und einige Minuten bei starker Hitze kochen, abkühlen lassen.

2) Die Schnitzel zu einer kleinen Tasche in das Fleisch schneiden, mit den Artischocken füllen, einige Flocken Pecorino und ein Minzblatt hinzufügen. Die Fleischränder festdrücken, damit sie gut zusammenkleben.

3) Die Rippchen in die geschlagenen Eier und dann in die Semmelbrösel geben. Die Butter mit 4 EL Öl erhitzen und die Rippchen von jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun braten. Auf saugfähigem Küchenpapier abtropfen lassen, salzen, pfeffern und sofort sehr heiß servieren.


Lamm und Artischocken S3 - P71

Was wir Ihnen unten geben, ist ein sehr leckeres und einfach zuzubereitendes Fleischrezept. Ein Gericht, das seine Wurzeln in der sizilianischen Küche hat, die bekanntlich reich an Traditionen und unglaublich leckeren Gerichten ist. Das Agrassato-Lamm ist ein geschmortes Hauptgericht, das einem einfachen Eintopf ähnelt und mit Kartoffeln serviert wird, die beim Flocken fast eine Creme um das Fleisch bilden.

In diesem Fall wird, wie in der Antike, Schmalz verwendet und nicht Öl.

Lammfett als Gericht der regionalen italienischen Tradition kann geringfügige Änderungen erfahren, die von den verschiedenen Familien, die es zubereiten, vorgenommen werden können. Wesentlich bleibt, dass es sich um ein rustikales und schmackhaftes Gericht handelt, bei dem ein langsames und gleichmäßiges Garen von grundlegender Bedeutung ist, was das Lamm sehr weich macht.

Es ist ein Rezept, das normalerweise zu Ostern zubereitet wird, aber es ist so einfach, dass es oft verwendet wird, um es sogar für einen klassischen Sonntag mit der Familie zuzubereiten.

► Zutaten für die Zubereitung des Lammfetts:
Lammkeule ohne Knochen 1 kg
Kartoffeln 500 gr
Zwiebeln 120 gr
Pecorino Romano nach Geschmack
Schmalz 60 gr
Rotwein 100 ml
Gemüsebrühe nach Geschmack
1 Zweig Petersilie
EVO-Öl q.s.
Salz nach Geschmack.
Schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Bei Casa Pappagallo kocht immer etwas im Topf! Jeden Tag passiert etwas, ein neues Rezept, ein gerade im Garten gepflanztes Gemüse oder irgendein Experiment auf halbem Weg zwischen einem wissenschaftlichen Experiment und der Suche nach einem neuen Lebensmittel.
Die Casa Pappagallo zu betreten ist wie in einen Wirbelwind von Rezepten, Ideen und Ideen aus unserem Alltag einzutauchen.

#LucaProtagallo #Papageienhaus #Lamm

► DAS NÄCHSTE VIDEOREZEPT KANNST DU NICHT VERPASSEN!
Kanal abonnieren

Wenn Sie internationale Rezepte lieben und zumindest in der Küche gerne lange Reisen unternehmen, ist dies das richtige Gericht für Sie. Die libysche Shorba ist eine köstliche Suppe, die aus dem Nahen Osten, insbesondere aus Libyen und Algerien, stammt.

Ein großartiges Gericht, das sowohl Fleisch als auch Hülsenfrüchte kombiniert. In diesem Fall haben wir Lamm und Kichererbsen verwendet, die eine Mischung aus wirklich interessanten Aromen ergeben.

Unvermeidlich in diesem Gericht sind die Gewürze, im Originalrezept, das sie Harat nennen, hier haben wir eine gehackte Minze, Kreuzkümmel und Kurkuma verwendet, die sehr ähnlich sind, aber offensichtlich ein typisches Rezept sind, das verschiedene Einflüsse erfahren und einige Veränderungen haben kann.

► Zutaten für die Zubereitung der libyschen Shorba:
Lammkeule ohne Knochen 350 gr
Paddy-Reis 200 gr
Zubereitete Kichererbsen 400 gr
Rote Zwiebel 400 gr
Knoblauchzehen 3
Tomatenmark 50 gr
Getrocknete Minze 2 EL
Korianderpulver 1 EL
Chilipulver 1 EL
Kurkumapulver 1 EL
Kreuzkümmel gemahlen 1 EL
Gemüsebrühe nach Geschmack
1 Zweig Petersilie
Salz nach Geschmack.
Samenöl nach Geschmack

Bei Casa Pappagallo kocht immer etwas im Topf! Jeden Tag passiert etwas, ein neues Rezept, ein gerade im Garten gepflanztes Gemüse oder irgendein Experiment auf halbem Weg zwischen einem wissenschaftlichen Experiment und der Suche nach einem neuen Lebensmittel.
Das Betreten der Casa Pappagallo ist wie ein Eintauchen in einen Wirbelwind von Rezepten, Ideen und Ideen aus unserem Alltag.

#LucaProtagallo #Papageienhaus #Cucinalibica

► DAS NÄCHSTE VIDEOREZEPT KANNST DU NICHT VERPASSEN!
Kanal abonnieren

Ossobuco alla Milanese S3 - P77

Die Ossibuchi alla Milanese sind einer der großen Klassiker der lombardischen Küche, ein reichhaltiger und schmackhafter zweiter Gang, der, obwohl er ein Mailänder Gericht ist, praktisch überall zubereitet werden kann!

In der Lombardei und insbesondere in Mailand bieten ihn fast alle typischen Trattorien an, zusammen mit dem gelben Risotto und dem legendären Schnitzel.

Um dieses regionale Gericht zuzubereiten, brauchen Sie nicht die Fähigkeiten eines großen Kochs, sondern nur ein wenig Geduld. Das Kochen ist lang und Sie müssen es von Zeit zu Zeit überprüfen, aber das Verfahren ist für jeden erreichbar.

Das einzig Schwierige an diesem Rezept ist es, frische Kalbsmarkknochen zu finden, sie müssen klar und weich sein. Vertrauen Sie dem Metzger Ihres Vertrauens und das war's.

Da es sich um ein Familienrezept handelt, kann es einige Variationen erfahren, dies ist die Version, die dem historischen Rezept am nächsten kommt.

Ossobuco wird oft mit Mailänder Risotto begleitet und bildet im Allgemeinen ein einziges Gericht zusammen, aber hier bieten wir es mit Gremolada an, einer Würze aus Öl, Knoblauch und Petersilie, die dem ganzen Gericht Frische verleiht und Fett entfernt.

► Zutaten für die Zubereitung des Mailänder Ossobuco:
Kalbs-Ossobuco 1,2 kg (4)
Butter 60 gr
Weißwein 80 ml
Fleischbrühe nach Geschmack
Mehl nach Geschmack
Salz nach Geschmack.
Schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Zutaten für die Gremolada:
abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
Knoblauchzehe 1
Salbei 3 Blätter
1 Zweig Rosmarin
1 Zweig Petersilie

Bei Casa Pappagallo kocht immer etwas im Topf! Jeden Tag passiert etwas, ein neues Rezept, ein gerade im Garten gepflanztes Gemüse oder irgendein Experiment auf halbem Weg zwischen einem wissenschaftlichen Experiment und der Suche nach einem neuen Lebensmittel.
Das Betreten der Casa Pappagallo ist wie ein Eintauchen in einen Wirbelwind von Rezepten, Ideen und Ideen aus unserem Alltag.

► DAS NÄCHSTE VIDEOREZEPT KANNST DU NICHT VERPASSEN!
Kanal abonnieren

Neapolitanische Pastiera S3 - P66

Die neapolitanische Pastiera ist ein großer Klassiker der kampanischen Küche, der besonders in der Osterzeit hergestellt wird und immer großen Erfolg auf dem Tisch sammelt. Eine Torte mit unbeschreiblichem Duft, die eine Creme aus Ricotta und Weizen enthält, mit viel kandierten Früchten.

Es ist nicht nur sehr gut, sondern hat auch einen geheimnisvollen Schleier, der es umgibt. Tatsächlich wird gesagt, dass die Klosterschwestern es zum ersten Mal geschaffen haben, als sie dieses Dessert zubereiteten, rochen die Gassen des historischen Zentrums gut.

Die auf der Oberfläche platzierten Streifen sind dann die geographische Darstellung der Stadt von oben, da sie die Decumani darstellen, die sich mit den Nebenstraßen kreuzen. Kurz gesagt, eine wahre Hommage an die Neapolitaner in Neapel.

Um die neapolitanische Pastiera zuzubereiten, braucht es ein wenig Geduld und Liebe zum Kochen. Es ist ein Dessert, das langsam zubereitet wird, aber das Ergebnis ist spektakulär!

Dieses Pastiera-Rezept ist jetzt super getestet, es ist perfekt und aus diesem Grund laden wir Sie ein, diesen Osterkuchen nach unserem Schritt für Schritt zu backen.

► Zutaten für die Zubereitung der Pastiera:

Für den Mürbeteig:
Mehl 200gr
Butter 40 gr
Schmalz 40 gr
Zucker 80 gr
Wasser 40 gr
1 Prise salzen

Für die Füllung:
Gesiebter Schafsricotta 250 gr
Zucker 220 gr
Weizen für Pastiera 250 gr
Kandierte Orange in Würfeln 50 gr
Eier 2
1 Prise salzen
Orangenblütenaroma 2 Tropfen

Bei Casa Pappagallo kocht immer etwas im Topf! Jeden Tag passiert etwas, ein neues Rezept, ein gerade im Garten gepflanztes Gemüse oder irgendein Experiment auf halbem Weg zwischen einem wissenschaftlichen Experiment und der Suche nach einem neuen Lebensmittel.
Die Casa Pappagallo zu betreten ist wie in einen Wirbelwind von Rezepten, Ideen und Ideen aus unserem Alltag einzutauchen.

#LucaProtagallo #Papageienhaus #Pastiera

► DAS NÄCHSTE VIDEOREZEPT KANNST DU NICHT VERPASSEN!
Kanal abonnieren

Lamm und Artischocken S3 - P71

Wie gut ist das Lamm und Artischocken. Ein rustikales und altes Rezept, das besonders in der Osterzeit verwendet wird, wenn diese beiden Zutaten perfekt kombiniert werden können.

Ein zweites Fleischgericht, das seine Wurzeln in der jüdischen Gastronomie hat. Hier sind diese Elemente sowohl religiöse Symbole als auch echte Gerichte und dürfen bei festlichen Mittag- und Abendessen nicht fehlen.

Ein sehr einfach zuzubereitendes Gericht, das sicherlich auch den Gaumen der anspruchsvollsten Menschen erobert.

Die Artischocken mit zartem, leicht bitterem Geschmack harmonieren perfekt mit der Süße des Lammes und die Mischung ist einfach super!

Wahrscheinlich stammt dieses Rezept aus Sardinien, wo Lammfleisch für verschiedene typische Zubereitungen weit verbreitet ist und sich von hier aus wegen seiner Güte im Stiefel ausbreitet.

► Zutaten für die Zubereitung von Lamm und Artischocken:
Lammkeule ohne Knochen 1 kg
Artischocken 800 gr
Pochierte Knoblauchzehe 2
Zitrone 1
Weißwein 1 Glas
1 Zweig Petersilie
Gemüsebrühe nach Geschmack
EVO-Öl q.s.
Salz nach Geschmack.

Bei Casa Pappagallo kocht immer etwas im Topf! Jeden Tag passiert etwas, ein neues Rezept, ein gerade im Garten gepflanztes Gemüse oder irgendein Experiment auf halbem Weg zwischen einem wissenschaftlichen Experiment und der Suche nach einem neuen Lebensmittel.
Das Betreten der Casa Pappagallo ist wie ein Eintauchen in einen Wirbelwind von Rezepten, Ideen und Ideen aus unserem Alltag.

#LucaProtagallo #Papageienhaus #Lamm

► DAS NÄCHSTE VIDEOREZEPT KANNST DU NICHT VERPASSEN!
Kanal abonnieren

Lamm im Ofen mit Artischocken und Kartoffeln

#agnelloalforno #recipeforlefeste #carnebuona #gut essen
Lamm im Ofen mit Artischocken und Kartoffeln. Es ist ein reichhaltiger und schmackhafter zweiter Gang. In diesem Rezept erfahren Sie, wie Sie es perfekt zubereiten.

Zutaten:
Lamm 1,5 kg
Kartoffeln 800gr.
6 Artischocken
2 lange grüne Paprika
scharfe Paprika
20 schwarze Gaeta-Oliven
1 Glas Weißwein
1 Zitrone
1 Zwiebel
Knoblauch
Rosmarin
Minze
Dill
Natives Olivenöl extra.
Salz und Pfeffer

Für die Soße:
griechischer Naturjoghurt 125 gr.
Natives Olivenöl extra. 20gr.
Sesamsamen
Dill
Schnittlauch
getrocknete Petersilie
Balsamico-Creme
Curry
Muskatnuss
gemischter Pfeffer
Salz

Produkte die ich in der Küche verwende:

SCHÜRZE aus schmutzabweisendem Stoff (2 Stück zu einem Preis) ⬇️

PROFESSIONELLE KOCHZANGE ⬇️

Professionelle schmale Stahlreibe mit Schutzdeckel ⬇️

KUCHENUTENSILIEN SET aus Silikon mit Holzgriff ⬇️

KARTOFFELMUSTER MIT 3 AUSTAUSCHBAREN FARBEN ⬇️

PIZZA SCHNEIDEBRETT mit Pizzaschneiderad ⬇️

Lebensmittel, die ich empfehle:

CAPUTO-MEHL von Weichweizen ⬇️

CAPUTO-MEHL von nachgemahlenem Grieß ⬇️

Wenn Sie Fragen haben, kommentieren Sie bitte.
Folge mir auf Facebook.
Instagram.
Vielen Dank für das Betrachten meiner Rezepte ☺️.

Lammrag ist eine sehr rustikale und schmackhafte Sauce, die hauptsächlich in den Regionen Mittelitaliens hergestellt wird. Ein perfektes Gericht für Ostern, aber so einfach, dass es auch täglich zubereitet werden kann, ohne auf einen besonderen Anlass zu warten.

Das Lammrag-Rezept verschwindet auch aus den alten Trattorien, aber ich versichere Ihnen, dass es sehr lecker ist.

In diesem Fall haben wir die Pasta Casarecce als Format verwendet, wissen aber, dass dieses Rag mit Lammfleisch auch sehr gut zu groben Nudeln passt.

Zusammenfassend können wir ohne Zweifel sagen, dass es sicherlich kein elegantes, aber äußerst schmackhaftes Gericht ist, das es wert ist, probiert zu werden.

Das von uns vorgeschlagene Rezept ist einfach, hier in der weißen Version, es wird mit sehr wenigen Zutaten hergestellt und hat eine hervorragende Ausbeute.

► Zutaten für die Zubereitung des Lammragouts:
Lammkeule ohne Knochen 500 gr
Casarecce 400 gr
Zwiebel 100 gr
Karotte 80 gr
Sellerie 40 gr
Knoblauchzehe 1
Lauch 200 gr
Artischocken 400 gr
Weißwein 100 ml
Gemüsebrühe nach Geschmack
1 Zweig Rosmarin
Pecorino Romano nach Geschmack
Salz nach Geschmack.
EVO-Öl q.s.

Bei Casa Pappagallo kocht immer etwas im Topf! Jeden Tag passiert etwas, ein neues Rezept, ein gerade im Garten gepflanztes Gemüse oder irgendein Experiment auf halbem Weg zwischen einem wissenschaftlichen Experiment und der Suche nach einem neuen Lebensmittel.
Das Betreten der Casa Pappagallo ist wie ein Eintauchen in einen Wirbelwind von Rezepten, Ideen und Ideen aus unserem Alltag.

#LucaProtagallo #Papageienhaus #Lamm

► DAS NÄCHSTE VIDEOREZEPT KANNST DU NICHT VERPASSEN!
Kanal abonnieren

Lamm mit Artischocken - Rezept / Rezept - Zum Heiligen Teufel

Mit Antonio, dem Zum Heiligen Teufel, setzen wir unsere Reise durch italienische Ostertraditionen fort. Cucina Italiana-Koch, der uns sein persönliches Rezept für die „Lammschulter und Artischocken“ verrät.

Dieses Video ist auch Teil der Reihe Kochkunst all’italiana des Italienischen Kulturinstituts in Berlin.

Video produziert von EJN Photo and Video Production
Musik von Giovanni Abei

Nudeln mit Muscheln und Artischocken S3 - P82

Die Pasta mit Artischocken und Muscheln ist eines dieser Rezepte, bei denen Sie so viele Komplimente bekommen, wenn Sie sie auf den Tisch bringen. Ein schlichtes Gericht, das elegant und raffiniert ist, daher auch für einen formelleren Anlass geeignet, aber dennoch sehr einfach zuzubereiten und daher auch jeden Tag machbar.

Der zarte, aber leicht bittere Geschmack der Artischocken passt sehr gut zum herzhaften der Venusmuscheln und die Mischung aus Geschmack und Aroma ist wirklich außergewöhnlich. Die knusprige Note des Chili-Pfeffer-Frittierbrots gibt den zusätzlichen Schub, der überhaupt nicht weh tut.

Dieses Gericht zuzubereiten ist nicht schwer, Sie müssen nur einige ausgezeichnete Zutaten kaufen und das war's. Wie immer sagen wir Ihnen, dass die Wahl der Rohstoffe wirklich den Unterschied macht.

Kaufen Sie die Artischocken zu ihrer Jahreszeit, damit sie zart und schmackhaft sind und wählen Sie frische und große Muscheln, das Gericht erhält einen bemerkenswerten Geschmack!

► Zutaten für die Zubereitung der Nudeln mit Muscheln und Artischocken:
Kurze durchbohrte Fusilli 400 gr
Artischocken 600 gr
Muscheln 1 kg
Knoblauchzehe 1
1 Zweig Petersilie
Grobe Semmelbrösel 40 gr
Paprikapulver nach Geschmack
EVO-Öl q.s.

Bei Casa Pappagallo kocht immer etwas im Topf! Jeden Tag passiert etwas, ein neues Rezept, ein gerade im Garten gepflanztes Gemüse oder irgendein Experiment auf halbem Weg zwischen einem wissenschaftlichen Experiment und der Suche nach einem neuen Lebensmittel.
Das Betreten der Casa Pappagallo ist wie ein Eintauchen in einen Wirbelwind von Rezepten, Ideen und Ideen aus unserem Alltag.

► DAS NÄCHSTE VIDEOREZEPT KANNST DU NICHT VERPASSEN!
Kanal abonnieren

Lammkoteletts mit Artischocken und Kartoffeln | Küchenchef BRUNO BARBIERI

Liebe Freunde, hier sind wir wieder in der Küche mit einem schnellen und einfachen Rezept, das ihr auch beim letzten mal aufstellen könnt. Die richtigen Zutaten und ein paar Barbieri-Tricks genügen. Und dann kann es eine Idee für die nächsten Tage sein, für Ihr Ostermenü. In der Zwischenzeit wünsche ich dir alles Gute und sage mir dann, was wirst du morgen kochen?

*Zutaten*
Lammrippen
Artischocken
Rettich
Knoblauch
Rosmarin und Salbei
Schatz
Süße Paprika
Orange
Zitrone
Tabasco
Kartoffeln
taralli
Öl
Essig
Gewürze

Entdecken Sie meinen Videokurs "Meine Geheimnisse in der Küche":

---
Abonnieren Sie meinen Kanal:
---
Folge mir auch hier!
Webseite:

---
Für kommerzielle Anfragen:
---

Lammkoteletts mit Artischocken - E semper Mezzogiorno 01.04.2021

- Wenn Giampiero Fava auf seine Art Lammkoteletts macht, bedeutet das, dass Ostern gekommen ist. Zutaten: 1 Lammkarree, 3 Eier, 200 g Grissini, 200 g Paniermehl, 100 g geriebener Käse, Thymian, Muskatnuss, 300 g Butter, 1 rote Zwiebel, 4 Rosmarinzweige, 10 Salbeiblätter, Salz, 4 Artischocken Veilchen, 200 g Mehl, 4 Eier, 1 Zitrone, 10 Petersilienstängel, 1 l Öl zum Braten, Salz

In der Küche mit dem Chef - 68 - Lammkoteletts mit Artischocken - Telemolise - 20.01.2020

Rezept von Lammkoteletts mit Artischocken und Kartoffeln

4 Lammkoteletts Holunder
4 neue Kartoffeln
2 Artischocken
Majoran
Natives Olivenöl extra
Maldon-Salz

METHODE
Die Kartoffeln und Artischocken in kochendem Salzwasser blanchieren. Gießen Sie sie ab und bringen Sie sie auf Temperatur. Kochen Sie die Rippchen in einer heißen Pfanne und versuchen Sie, sie innen rosa zu lassen. Die Artischocken und Kartoffeln mit Majoranblättern anbraten, bis sie geröstet sind. Das Lamm mit Maldonsalz salzen und mit dem gesalzenen Gemüse servieren.

Entdecken Sie alle anderen Rezepte:
Schaut auf unserem Facebook-Kanal vorbei:
Schaut auf unserem Instagram-Kanal vorbei:

LAMMRIPPEN AUF ARTISCHOCKENBETT

Lammkoteletts mit Artischocken und Oliven.

Einfache Hausmannskost zum Zubereiten
Zutaten
* 1kg Lammkoteletts
* 400 g Artischocken in Spalten geschnitten (gefroren oder frisch)
* 100 g Oliven. unter Öl
* 1 Zwiebel. gehackt
* Gehackte aromatische Kräuter Rosmarin, Salbei, Thymian, Knoblauch. gemahlener Pfeffer, Salz. schmecken
* 1 Glas. von Weißwein
* 1 Glas Essig

Zutaten
für Kräutermischung
* 25g Rosmarin
* 25g Salbei
* 25g Thymian
* 3 Knoblauchzehen
* 10g gemahlener Pfeffer
* 1/2 Glas Balsamico-Essig, rot
* Salz nach Geschmack

Wurst- und Artischockennudeln S3 - P69

Pasta mit Wurst und Artischocken ist ein rustikaler und schmackhafter erster Gang, perfekt, wenn die Artischocken Saison haben, zart und lecker. Der Geschmack der Wurst passt sehr gut zum leicht bitteren aber feinen Geschmack der Artischocken und die Mischung ist explosiv.

Wenige, aber hochwertige Zutaten machen dieses erste Gericht zu einem großartigen Gericht, das Sie zubereiten können, wenn Sie wenige Ideen haben, aber sehr hungrig sind.

Ein erster Gang der Substanz, nicht sehr raffiniert, aber so gut, dass er Sie mit seinem Geschmack überwältigen wird, denn die Kombination dieser beiden Zutaten ist wirklich beeindruckend. Die abschließende Zugabe von geriebenem Pecorino ist definitiv perfekt.

► Zutaten für die Zubereitung der Wurst- und Artischockennudeln:
Tortiglioni 400 gr
Artischocken 1 kg
Wurst 300 gr
Knoblauchzehe 1
Zitrone 1
Weißwein 100 ml
Pecorino nach Geschmack
Salz nach Geschmack.
EVO-Öl q.s.

Bei Casa Pappagallo kocht immer etwas im Topf! Jeden Tag passiert etwas, ein neues Rezept, ein gerade im Garten gepflanztes Gemüse oder irgendein Experiment auf halbem Weg zwischen einem wissenschaftlichen Experiment und der Suche nach einem neuen Lebensmittel.
Das Betreten der Casa Pappagallo ist wie ein Eintauchen in einen Wirbelwind von Rezepten, Ideen und Ideen aus unserem Alltag.

#LucaProtagallo #Papageienhaus #Artischocken

► DAS NÄCHSTE VIDEOREZEPT KANNST DU NICHT VERPASSEN!
Kanal abonnieren

Aber wie gut sind gebratene Artischocken? So viel, noch mehr! Unserer Meinung nach sind sie mit ihrer knusprigen Kruste und ihrem weichen und schmackhaften Herzen sehr gierig und unwiderstehlich.

Gebratene Artischocken in einer Pfanne zuzubereiten ist wirklich einfach, aber wenn Sie Zweifel haben, wie Sie ein trockenes und nicht weiches Braten machen, erklären wir Ihnen hier Schritt für Schritt, wie es geht.

Gebratene Artischocken sind eine leckere Beilage, die gut zu einem einfachen gegrillten Fisch oder Fleisch passt. Das Geheimnis, um sie köstlich zu machen, ist ein ausgezeichneter Rohstoff, daher empfehlen wir, dieses Rezept mit Artischocken während ihrer Saison zuzubereiten.

► Zutaten für die Zubereitung von gebratenen Artischocken:
Artischocken mit Stiel 2 kg
Zitrone 1
00 Mehl nach Geschmack
Maizena nach Geschmack
Kaltes Sprudelwasser nach Geschmack
Eier 3
Salz nach Geschmack.

Bei Casa Pappagallo kocht immer etwas im Topf! Jeden Tag passiert etwas, ein neues Rezept, ein gerade im Garten gepflanztes Gemüse oder irgendein Experiment auf halbem Weg zwischen einem wissenschaftlichen Experiment und der Suche nach einem neuen Lebensmittel.
Das Betreten der Casa Pappagallo ist wie ein Eintauchen in einen Wirbelwind von Rezepten, Ideen und Ideen aus unserem Alltag.

#LucaProtagallo #Papageienhaus #Artischocken

► DAS NÄCHSTE VIDEOREZEPT KANNST DU NICHT VERPASSEN!
Kanal abonnieren

Ganze Lammkeule in Asador

Heute mache ich eine Lammkeule im Asador, oder fast. Ich hänge es mit einem langsamen Kochen für etwa 4 Stunden an einen Haken.
Versuchen!

Thermometer:
Bei Eingabe des Codes ASADO15 erhalten Sie 15% Rabatt!

Für Kanalmesser-Kits gehen Sie zu:

Coratella dagnello mit Artischocken. Teil II.

zweiter Teil des Videos von Lamminnereien mit Artischocken und Zwiebeln nach römischer Art. In der Küche mit Flavio und Paolo. Er teilte das Video in zwei Teile. Booooh. Naja.. dann montiere ich es mal in eins.

Schweinerippchen in Rotwein S3 - P67

Schweinerippchen in Rotwein sind ein köstlicher zweiter Gang, rustikal und schmackhaft, der auch die Gaumen der anspruchsvolleren unter Ihnen erobert.

Ein sehr einfaches Rezept, das auch für alle geeignet ist, die in der Küche nicht gerade ein Ass sind, aber etwas Leckeres, aber Einfaches ausprobieren möchten.

Perfekt, um an einem Festtag auf dem Tisch präsentiert zu werden, aber so elementar im Verfahren, dass sie leicht für das tägliche Abendessen zubereitet werden können.

Ein preiswertes Gericht, das jeder mag, Rotwein verleiht ihm ein besonderes Aroma, aber während des Kochens können sogar Kinder ihn essen, indem er den alkoholischen Teil verdunstet!

Das zarte und saftige Fleisch wird jedem gefallen, man braucht nicht einmal ein Messer zum Schneiden, es zerfällt bei Berührung mit der Gabel.

Ein perfektes Rezept, weil es auch noch sehr clever ist: Sie müssen nur alle Zutaten in die Pfanne geben und können sich während des Kochens etwas anderem widmen! Sie müssen nichts tun, kurz gesagt, das perfekte Gericht für viele Gelegenheiten!

► Zutaten für die Zubereitung von Schweinerippchen in Rotwein:
Schweinerippchen 1 kg
750ml Rotwein
Schwarze Pfefferkörner 1 TL
Tomatenmark 30 gr
Pochierte Knoblauchzehen 3
1 Zweig Rosmarin
Salbei 2 Zweige
EVO-Öl q.s.
Salz nach Geschmack.

Bei Casa Pappagallo kocht immer etwas im Topf! Jeden Tag passiert etwas, ein neues Rezept, ein gerade im Garten gepflanztes Gemüse oder irgendein Experiment auf halbem Weg zwischen einem wissenschaftlichen Experiment und der Suche nach einem neuen Lebensmittel.
Die Casa Pappagallo zu betreten ist wie in einen Wirbelwind von Rezepten, Ideen und Ideen aus unserem Alltag einzutauchen.

#LucaProtagallo #CasaProtagallo #Costine

► DAS NÄCHSTE VIDEOREZEPT KANNST DU NICHT VERPASSEN!
Kanal abonnieren

Neapolitanische Sandwiches S3 - P80

Neapolitanische Panini sind ein großer Klassiker der neapolitanischen Küche. Zu den beliebtesten und beliebtesten Streetfoods der neapolitanischen Bevölkerung gehören die Öfen oder Bars zusammen mit anderen lokalen Delikatessen wie gebratenen Pizzas, Calzoni, Omelettes und dergleichen.

Ein weicher und schmackhafter Teig dank der Anwesenheit von Schmalz und Pfeffer, macht diese rustikale Brioche unwiderstehlich! Gefüllt mit Wurstwaren und Käse, die sie gierig machen, sind sie eine wahre Sünde der Völlerei, der man sich jedoch unbedingt hingeben muss.. Sie schmecken dem neapolitanischen Tortano sehr ähnlich und mit jedem Bissen erreicht man sehr hohe Geschmacksspitzen!

In den Rotisserien des historischen Zentrums sind sie auch als Pagnuttielli zu finden, die früher von Straßenhändlern zusammen mit Taralli, Schmalz und Pfeffer verkauft wurden. Tatsächlich bilden sie eine erstaunliche Kombination!

► Zutaten für die Zubereitung neapolitanischer Sandwiches:
Mehl 0 500 gr
Schmalz 30 gr
Milch 300 gr
Salz 12 gr
Schwarzer Pfeffer 1 Teelöffel
Zucker 1 Teelöffel
Bierhefe 8 gr

Zutaten für die Füllung:
Kochschinken 100 gr
Neapolitanische Salami 100 gr
Scharfe Salami 100 gr
Provolone 100 gr
Caciocavallo 100 gr
Hartgekochte Eier 2

Zutaten vor dem Backen:
Eigelb 1
Milch 2 Esslöffel

Bei Casa Pappagallo kocht immer etwas im Topf! Jeden Tag passiert etwas, ein neues Rezept, ein gerade im Garten gepflanztes Gemüse oder irgendein Experiment auf halbem Weg zwischen einem wissenschaftlichen Experiment und der Suche nach einem neuen Lebensmittel.
Das Betreten der Casa Pappagallo ist wie ein Eintauchen in einen Wirbelwind von Rezepten, Ideen und Ideen aus unserem Alltag.

#LucaPappagallo #CasaPappagallo #PaniniNapoletani

► DAS NÄCHSTE VIDEOREZEPT KANNST DU NICHT VERPASSEN!
Kanal abonnieren

Knuspriger Speck S3 - P70

Knuspriger Speck ist ein Gericht für wahre Genießer. Ein rustikaler und schmackhafter zweiter Gang aus Fleisch, perfekt für diejenigen, die starke Aromen lieben und für diejenigen, die ein schönes Fest mit saftigem Hintern zubereiten möchten.

Außen knusprig, innen sehr zart, wird der Schweinebauch durch langsames und schonendes Garen knusprig, ist aber absolut ganz einfach zuzubereiten!

Das Fleischrezept, das wir Ihnen hier geben, ist perfekt für ein leckeres Abendessen, es ist sicherlich kein eleganter zweiter Gang, aber wie gut es ist! Probieren Sie diese super bewährte Version, die Sie ohne Zweifel lieben werden und die zu Ihrem Arbeitspferd wird, wenn Sie ein köstliches und sehr leckeres Gericht genießen möchten.

So mit den Händen oder in leckeren Sandwiches gegessen, der Crunch-Effekt ist garantiert.

► Zutaten für die Zubereitung des knusprigen Specks:
Frischer Speck mit Schwarte 1,5 kg
Kochendes Wasser nach Geschmack
Grobes Salz nach Geschmack
Rosmarin 2 Zweige
Salbei 2 Zweige
Pfeffer in Körnern nach Geschmack

Bei Casa Pappagallo kocht immer etwas im Topf! Jeden Tag passiert etwas, ein neues Rezept, ein gerade im Garten gepflanztes Gemüse oder irgendein Experiment auf halbem Weg zwischen einem wissenschaftlichen Experiment und der Suche nach einem neuen Lebensmittel.
Mettere piede in Casa Pappagallo è come entrare in un turbinio di ricette, idee e spunti presi dalla nostra vita di tutti i giorni.

#LucaPappagallo #CasaPappagallo #Pancetta

► NON PUOI PERDERE LA PROSSIMA VIDEORICETTA!
Iscriviti al canale

Fettuccine alla papalina S3 - P72

Le fettuccine alla papalina sono un piatto molto semplice da realizzare ma tanto saporito. C’è chi le considera come variante della carbonara classica e chi invece dica che siano proprio un piatto diverso.

Fatto sta che leggenda narra che la pasta alla papalina sia nata quando Papa Pio XII chiese al suo cuoco di fargli un piatto romano un po’ particolare.

Da questa richiesta sembra sia stata creata questa ricetta: al guanciale viene sostituito il prosciutto cotto e al condimento vengono aggiunti i piselli.
Ciò che resta della carbonara è la crema di uova e formaggio che rende il tutto molto saporito e avvolgente.

In questo caso abbiamo utilizzato dei piselli decongelati, ma qualora li abbiate in vetro andranno bene lo stesso, se poi sono di stagione, utilizzate quelli freschi leggermente sbollentati, il piatto acquisterà ancora maggior sapore.

Questo piatto ha subito poi nel tempo diverse variazioni, c’è chi ci mette la panna, chi il prosciutto crudo, chi ancora al posto del parmigiano mette il pecorino. Insomma via libera alla fantasia come sempre.

Provate questa ricetta gustosa, un asso nella manica da tirar fuori quando si hanno poche idee e tanta fame.

► Ingredienti per preparare le fettuccine alla papalina:
Fettuccine 400 gr
Prosciutto cotto 1 fetta alta 0,5 cm da 150 gr
Cipolle 100 gr
Burro 40 gr
Piselli decongelati 200 gr
Uovo 1
Tuorli d’uovo 3
Parmigiano Reggiano 60 gr
Sale q.b.
Pepe nero q.b.

In Casa Pappagallo c'è sempre qualcosa che bolle in pentola! Ogni giorno succede qualcosa, una ricetta nuova, un ortaggio appena piantato nell'orto o qualche esperimento a metà tra l'esperimento scientifico e la ricerca di un nuovo prodotto agroalimentare.
Mettere piede in Casa Pappagallo è come entrare in un turbinio di ricette, idee e spunti presi dalla nostra vita di tutti i giorni.

#LucaPappagallo #CasaPappagallo #Fettuccine

► NON PUOI PERDERE LA PROSSIMA VIDEORICETTA!
Iscriviti al canale

La ricetta che andiamo a proporvi qui di seguito ha origini rumene ed è davvero molto saporita. Si chiama Pomana porcului, consiste in un piatto di carne di maiale mista che viene cotta nello strutto.

Come tutte le ricette tipiche tradizionali può subire qualche variazione ma in genere tutte le famiglie rispettano la tradizione di cucinare questo tipo di piatto utilizzando vari tagli dell’animale, come in questo caso la spalla, il capocollo, le costine e la pancetta, ma spesso si possono trovare anche varianti che utilizzano frattaglie, fegato, ma anche parti più nobili come il filetto.

Un piatto molto interessante che non ha nessun paragone con qualche ricetta italiana, piuttosto ha analogie con qualche pietanza sudamericana.

Non è difficile da realizzare solo un po’ lunga, e si prepara solitamente nei giorni di festa quando appunto c’è l’usanza di ammazzare il maiale.

Una volta fritte nello strutto queste parti vengono servite con delle patate o una specie di polenta fatta con mais che lì si chiama mămăligă.

Insomma un piatto tradizionale, non light, ma dal sapore incredibile, che dovete assolutamente provare a fare.

► Ingredienti per preparare la pomana porcului:
Spalla di maiale 600 gr
Capocollo 300 gr
Costine di maiale 300 gr
Pancetta fresca 300 gr
Strutto 1 cucchiaio da tavola
Sale fino 2 cucchiaini da tè
Pepe 2 cucchiaini da tè
Spicchi di aglio 2-3

Ingredienti per servire:
Polenta

In Casa Pappagallo c'è sempre qualcosa che bolle in pentola! Ogni giorno succede qualcosa, una ricetta nuova, un ortaggio appena piantato nell'orto o qualche esperimento a metà tra l'esperimento scientifico e la ricerca di un nuovo prodotto agroalimentare.
Mettere piede in Casa Pappagallo è come entrare in un turbinio di ricette, idee e spunti presi dalla nostra vita di tutti i giorni.

#LucaPappagallo #CasaPappagallo #CucinaRumena

► NON PUOI PERDERE LA PROSSIMA VIDEORICETTA!
Iscriviti al canale

Irigatoni al sugo di ossobuco sono un primo piatto rustico e saporito, perfetto per chi vuole portare a tavola una pietanza che fa gola a tutti.

Si tratta certamente di un piatto non elegante ma di gran spessore e ricco di gusto. Un sugo questo che strizza l’occhio al ragù, un primo perfetto per tutta la famiglia.

Buono e sostanzioso piacerà di certo a chi ama i sapori decisi e strutturati, un primo conviviale e perfetto per le domeniche in famiglia. Abbinateci un bel bicchiere di vino rosso e la giornata cambia sapore!

► Ingredienti per preparare il sugo di ossobuco:
Ossibuchi 1,6 kg
Cipolla 800 gr
Pomodoro pelato 600 gr
Concentrato di pomodoro 30 gr
Spicchi di aglio 2
Alloro 2 foglie
Semi di finocchio q.b.
Farina q.b.
Brodo di carne q.b.
Mezze maniche 400 gr
Pecorino romano a piacere
Sale q.b.
Olio EVO q.b.

In Casa Pappagallo c'è sempre qualcosa che bolle in pentola! Ogni giorno succede qualcosa, una ricetta nuova, un ortaggio appena piantato nell'orto o qualche esperimento a metà tra l'esperimento scientifico e la ricerca di un nuovo prodotto agroalimentare.
Mettere piede in Casa Pappagallo è come entrare in un turbinio di ricette, idee e spunti presi dalla nostra vita di tutti i giorni.

► NON PUOI PERDERE LA PROSSIMA VIDEORICETTA!
Iscriviti al canale

Pasta con ragù di maiale nduja e cipolle S3 - P53

La pasta con ragù di maiale ‘nduja e cipolla ha un mix di sapori davvero incredibile. In Italia esistono diversi tipi di ragù anche molto diversi tra loro che si differenziano in base alla regione di appartenenza.

C’è quello classico emiliano e quello napoletano, passando per quello in bianco di cinghiale del centro Italia e sono tutti decisamente buoni che sceglierne uno preferito è davvero difficile!

Quella che vi proponiamo qui è una versione molto saporita che ha come ingredienti la carne di maiale e la fantastica ‘nduja calabrese, un salume spalmabile che dona note affumicate e leggermente piccanti. Per contrastare questi sapori abbiamo aggiunto la cipolla che regala invece dolcezza al piatto andandolo a riequilibrare. Insomma un piatto ricco di gusto ma decisamente semplice da fare.

► Ingredienti per preparare la pasta con ragù di maiale 'nduja e cipolle:
Mezzemaniche 500 gr
Capocollo fresco 500 gr
Salsiccia 200 gr
Pancetta tesa 100 gr
‘Nduja 80 gr
Cipolle 800 gr
Spicchi di aglio 2
Peperoncino fresco 1
Concentrato di pomodoro 20 gr
Vino bianco 100 ml
Provolone piccante q.b.
Olio EVO q.b.
Sale q.b.
Pepe q.b.

In Casa Pappagallo c'è sempre qualcosa che bolle in pentola! Ogni giorno succede qualcosa, una ricetta nuova, un ortaggio appena piantato nell'orto o qualche esperimento a metà tra l'esperimento scientifico e la ricerca di un nuovo prodotto agroalimentare.
Mettere piede in Casa Pappagallo è come entrare in un turbinio di ricette, idee e spunti presi dalla nostra vita di tutti i giorni.

#LucaPappagallo #CasaPappagallo #Pasta

► NON PUOI PERDERE LA PROSSIMA VIDEORICETTA!
Iscriviti al canale

Spaghetti limone e gamberi S3 - P74

Che buoni gli spaghetti al limone e gamberi! Semplici da fare e molto saporiti sono un piatto perfetto per un giorno di festa ma talmente facili che possono essere portati a tavola tutti i giorni!

L’abbinamento tra gamberi e limone si ritrova spesso, nelle insalate e nei risotti soprattutto, qui l’abbiamo scelto per farci un pasta che risulta delicata ma stuzzicante.

La nota acida del limone si sposa benissimo con la dolcezza dei gamberi e il mix di sapori è proprio interessante.

L’aggiunta di limoncello conferisce una notevole aromaticità che lascia in bocca un sapore meraviglioso. Provate a fare questa pasta velocissima, un primo elegante e di grande effetto che non richiede alcuna fatica nel prepararlo, farete un figurone!

► Ingredienti per preparare gli spaghetti limone e gamberi:
Spaghetti 400 gr
Gamberetti sgusciati 300 gr
Limoni non trattati 2
Limoncello 1 bicchierino
Spicchio di aglio 1
Menta fresca q.b.
Olio EVO q.b.
Sale q.b.
Pepe nero q.b.

In Casa Pappagallo c'è sempre qualcosa che bolle in pentola! Ogni giorno succede qualcosa, una ricetta nuova, un ortaggio appena piantato nell'orto o qualche esperimento a metà tra l'esperimento scientifico e la ricerca di un nuovo prodotto agroalimentare.
Mettere piede in Casa Pappagallo è come entrare in un turbinio di ricette, idee e spunti presi dalla nostra vita di tutti i giorni.

#LucaPappagallo #CasaPappagallo #SpaghettiLimoneGamberi

► NON PUOI PERDERE LA PROSSIMA VIDEORICETTA!
Iscriviti al canale

Cannelloni porri e salciccia S3 - P87

Icannelloni porri e salsiccia sono un primo piatto rustico e molto gustoso. Uno di quelli che fa felici tutti. La salsiccia sapida si sposa in maniera perfetta con la dolcezza dei porri. La presenza poi della ricotta rende il tutto molto vellutato e morbido e al primo assaggio avviene una vera e propria esplosione di gusto.

Se volete organizzare un pranzo speciale per voi e per i vostri cari, oppure volete semplicemente portare a tavola un primo al forno ricco ma semplice da fare, sappiate che questi cannelloni con la ricotta le salsicce e i porri sono il piatto che stavate cercando.

Qualora voleste fare ancora più in fretta sappiate che questo ripieno è perfetto anche per farcire le lasagne.

Un asso nella manica da tirar fuori quando volete fare bella figura, ma senza star troppo tempo in cucina. Un piatto inoltre molto furbo perché può essere preparato in anticipo e messo al forno quando occorre.

► Ingredienti per preparare I cannelloni porri e salciccia:
Lasagne fresche 250 gr
Porri 900 gr
Salsiccia 600 gr
Ricotta di pecora 600 gr
Pomodori pelati frullati 600 gr
Spicchio di aglio 1
Basilico 1 ciuffo
Parmigiano Reggiano 60 gr
Vino bianco 100 ml
Burro q.b.
Olio EVO q.b.
Sale q.b.

In Casa Pappagallo c'è sempre qualcosa che bolle in pentola! Ogni giorno succede qualcosa, una ricetta nuova, un ortaggio appena piantato nell'orto o qualche esperimento a metà tra l'esperimento scientifico e la ricerca di un nuovo prodotto agroalimentare.
Mettere piede in Casa Pappagallo è come entrare in un turbinio di ricette, idee e spunti presi dalla nostra vita di tutti i giorni.

#LucaPappagallo #CasaPappagallo #Cannelloni

► NON PUOI PERDERE LA PROSSIMA VIDEORICETTA!
Iscriviti al canale

Arista di maiale alla birra S3 - P73

L’arista di maiale alla birra è un gustoso secondo piatto di carne, rustico e saporito che risulta sempre molto gradito a tutti.

Questo taglio, adatto a questo tipo di cottura, dà come risultato un fetta succosa, morbida e per niente asciutta. Il piatto perfetto da portare a tavola in un giorno di festa oppure quando si hanno degli ospiti, ma alla fine è talmente semplice da fare che può essere fatto anche per una semplicissima cena.

L’aroma che la birra dà alla carne è interessante, ma evaporando anche la parte alcolica dalla birra, questo secondo piatto sarà molto apprezzato anche dai più piccoli.

L’arrosto alla birra è un piatto che dovete assolutamente provare a fare, con il suo gusto e la sua semplicità conquisterà anche le persone più esigenti.

► Ingredienti per preparare :
Arista di maiale 1 kg
Birra 660 ml
Spicchio di aglio 5
Rosmarino 4 rametti
Salvia 3 foglie
Maggiorana 1 rametto
Burro 20 gr
Olio EVO q.b.
Sale q.b.

In Casa Pappagallo c'è sempre qualcosa che bolle in pentola! Ogni giorno succede qualcosa, una ricetta nuova, un ortaggio appena piantato nell'orto o qualche esperimento a metà tra l'esperimento scientifico e la ricerca di un nuovo prodotto agroalimentare.
Mettere piede in Casa Pappagallo è come entrare in un turbinio di ricette, idee e spunti presi dalla nostra vita di tutti i giorni.

#LucaPappagallo #CasaPappagallo #Arista

► NON PUOI PERDERE LA PROSSIMA VIDEORICETTA!
Iscriviti al canale

Cosa c’è di meglio del cominciare la giornata col piede giusto? Anzi, con l’assaggio giusto! I nostri panini dolci per la colazione sono perfetti per questo momento, ma sono ideali anche a merenda o per arricchire un buffet o un aperitivo. Eh sì perché sono deliziosi da soli ma sono irresistibili anche se farciti con creme spalmabili o marmellate, ma vi diremo di più. Che ne dite di provarli riempiendoli con fettine di salumi e formaggi?

Insomma con una sola ricetta si possono fare tantissime chicche deliziose.

La ricetta è semplicissima e potrà essere fatta anche da chi non è molto esperto. In questo caso abbiamo utilizzato l’impastatrice ma è un impasto che potete tranquillamente fare a mano.

Le briochine che usciranno dal forno saranno delle nuvolette delicatissime, leggere e delicate che risultano irresistibili.

Provate questa ricetta golosa, non la lascerete più.

► Ingredienti per preparare i panini dolci:
Farina 00 550 gr
Burro pomata 50 gr
Latte intero tiepido 210 gr
Tuorli d’uovo 2
Sale 1 pizzico
Lievito di birra 12 gr
Zucchero 50 gr

Ingredienti da utilizzare prima di infornare:
Granella di zucchero q.b.
Tuorlo d’uovo 1
Latte 2 cucchiai da tavola

In Casa Pappagallo c'è sempre qualcosa che bolle in pentola! Ogni giorno succede qualcosa, una ricetta nuova, un ortaggio appena piantato nell'orto o qualche esperimento a metà tra l'esperimento scientifico e la ricerca di un nuovo prodotto agroalimentare.
Mettere piede in Casa Pappagallo è come entrare in un turbinio di ricette, idee e spunti presi dalla nostra vita di tutti i giorni.

#LucaPappagallo #CasaPappagallo #PaniniDolci

► NON PUOI PERDERE LA PROSSIMA VIDEORICETTA!
Iscriviti al canale

Pollo in pepitoria S3 - P84

Il pollo in pepitoria è un grande classico della cucina spagnola che andava molto di moda qualche anno fa. Spesso infatti la si ritrova questa ricetta nei vecchi libri e nelle vecchie raccolte di cucina, quelli un po’ anni ’80 che magari ancora oggi qualcuno di voi conserva con affetto.

Il pollo è decisamente molto versatile e qui si va a sposare con ingredienti che si legano benissimo tra loro: le uova, le cipolle, le mandorle. Ciascuno di essi fa la sua parte: chi conferisce dolcezza, chi sapidità, chi croccantezza. Il risultato è sorprendente!

Molto probabilmente questa ricetta affonda le sue radici nella cucina araba vista la presenza della frutta secca nel piatto, e in effetti ciò è molto plausibile. Una piatto molto semplice da fare ma di gran successo, provate a realizzarlo con noi!

► Ingredienti per preparare il pollo in pepitoria:
Pollo a pezzi 1,3 kg
Cipolla 100 gr
Spicchi di aglio 3
Tuorli d’uovo sodi 2
Pane 50 gr
Mandorle 15 gr
Vino bianco 250 ml
Brodo di pollo 300 ml
Zafferano 2 bustine
Prezzemolo 1 ciuffo
Sale q.b.
Olio EVO q.b.

In Casa Pappagallo c'è sempre qualcosa che bolle in pentola! Ogni giorno succede qualcosa, una ricetta nuova, un ortaggio appena piantato nell'orto o qualche esperimento a metà tra l'esperimento scientifico e la ricerca di un nuovo prodotto agroalimentare.
Mettere piede in Casa Pappagallo è come entrare in un turbinio di ricette, idee e spunti presi dalla nostra vita di tutti i giorni.

#LucaPappagallo #CasaPappagallo #Pollo

► NON PUOI PERDERE LA PROSSIMA VIDEORICETTA!
Iscriviti al canale

Pasta salsiccia e peperoni S3 - P55

La pasta salsiccia e peperoni è un primo piatto davvero incredibile, dal gusto deciso, dal profumo inconfondibile e dall’aspetto rustico e sfizioso.

Certo, l’abbinamento salsiccia e peperoni non è dei più leggeri, ma quanto è buono non si può davvero spiegare! La sapidità della carne di maiale crea un bel contrasto con la dolcezza delle cipolle e dei peperoni, il mix è proprio favoloso.

Molto bello anche esteticamente grazie ai colori vividi degli ortaggi, è il primo perfetto da portare a tavola durante un pranzo informale o con amici, ma anche quando volete solo preparare per voi qualcosa di goloso!

Decisamente semplice da fare diventerà anche un vostro cavallo di battaglia.

► Ingredienti per preparare la pasta salsiccia e peperoni:
Tortiglioni 400 gr
Salsiccia di maiale 300 gr
Peperoni rossi 350 gr
Peperoni gialli 250 gr
Passata di pomodoro 500 gr
Cipolla 80 gr
Basilico q.b.
Parmigiano Reggiano a piacere
Olio EVO q.b.
Sale q.b.
Pepe q.b.

In Casa Pappagallo c'è sempre qualcosa che bolle in pentola! Ogni giorno succede qualcosa, una ricetta nuova, un ortaggio appena piantato nell'orto o qualche esperimento a metà tra l'esperimento scientifico e la ricerca di un nuovo prodotto agroalimentare.
Mettere piede in Casa Pappagallo è come entrare in un turbinio di ricette, idee e spunti presi dalla nostra vita di tutti i giorni.

#LucaPappagallo #CasaPappagallo #Pasta

► NON PUOI PERDERE LA PROSSIMA VIDEORICETTA!
Iscriviti al canale

Crema di cavolfiore con bignè al gorgonzola S3 - 64

La crema di cavolfiore è un ottimo piatto, ideale da portare a tavola quando le temperature vanno giù e si sente il bisogno di ristorarsi un po’.

Fare la vellutata di cavolfiore è davvero molto semplice, il piatto perfetto anche per chi non è propriamente un asso in cucina. Vi basterà selezionare gli ingredienti e il gioco è fatto!

Questa ricetta è stata fatta con il cavolfiore bianco ma si può fare anche con quelli colorati o perché no, con il broccolo romano.

Questa che vi propongo qui, è una variante molto golosa, poiché al posto dei crostini di pane ho voluto fare una specie di bigné fritti al formaggio che ci stanno benissimo!

► Ingredienti per preparare crema di cavolfiore con bignè al gorgonzola:
Cavolfiore 1,5 kg
Cipolla 100 gr
Spicchio di aglio 1
Brodo di verdure 1,5 l
Panna fresca 100 gr
Parmigiano Reggiano 20 gr
Erba cipollina 1 ciuffo
Sale q.b.
Pepe q.b.
Olio EVO q.b.

Ingredienti per le frittelle:
Acqua 70 gr
Burro 20 gr
Farina 00 35 gr
Sale 1 pizzico
Uovo 1
Gorgonzola piccante 60 gr
Olio di semi q.b.

In Casa Pappagallo c'è sempre qualcosa che bolle in pentola! Ogni giorno succede qualcosa, una ricetta nuova, un ortaggio appena piantato nell'orto o qualche esperimento a metà tra l'esperimento scientifico e la ricerca di un nuovo prodotto agroalimentare.
Mettere piede in Casa Pappagallo è come entrare in un turbinio di ricette, idee e spunti presi dalla nostra vita di tutti i giorni.

#LucaPappagallo #CasaPappagallo #Cavolfiore

► NON PUOI PERDERE LA PROSSIMA VIDEORICETTA!
Iscriviti al canale

I Carciofi di Nonna Marianna #carciofi #ricette al bbq #ricette veloci #fatto in casa

Carciofi ripieni di pangrattato, parmigiano e prezzemolo.
Gustosi e ricchi di profumo.


Ingredienti

Dal macellaio di fiducia fatevi tagliare l’agnello a pezzi, lavatelo ed asciugatelo bene.

Pulite i carciofi eliminando le foglie esterne dure, tagliate le punte dove ci sono le spine, tagliateli a metà ed eliminate la barba interna.

Tagliate i carciofi a fette non troppo sottili e metteteli a bagno in acqua e limone in questo modo non anneriscono.

Un consiglio utilizzate anche i gambi dopo averli puliti bene e tolto la parte esterna che è dura e legnosa.

Pelate le patate, lavatele bene e tagliatele a pezzi.

In una casseruola capiente mettete l’olio e gli spicchi d’aglio, quando soffrigge l’olio aggiungete l’agnello, fatelo rosolare da ambo i lati e sfumate con il bicchiere di vino bianco, salate e pepate, aggiungete la patata e fate cuocere per 15 minuti circa.

Aggiungete i carciofi scolati dall’acqua e limone, regolate di sale e portate a cottura (ci vorranno altri 30 minuti di cottura circa), se necessario aggiungete poca acqua calda o brodo vegetale, servite l’agnello con i carciofi in padella caldissimo.

L’ agnello da latte o abbacchio si indica l’agnello macellato dopo un mese di vita, esattamente nel periodo pasquale. L’agnello invece è il piccolo di pecora macellato tra i 4 e i 10 mesi, quando il suo peso non supera i 10 chili. Il capretto, invece, è il piccolo della capra, macellato non oltre i due mesi e con un peso tra i 10 e i 13 chilogrammi.

L’agnello è una carne dal gusto molto intenso. Il capretto, invece, ha un sapore più delicato, ma comunque caratteristico.


Spezzatino di agnello ai carciofi: l’esplosione di sapori che non ti aspetti

Oggi vi proponiamo la pregiata carne dell’agnello tagliata a spezzatino e accompagnata con i carciofi. Questa pianta dagli usi anche medicinali, é molto antica. Una pianta chiamata Cynara (una specie selvatica di carciofo) era infatti già nota al tempo dei greci e dei romani. A quanto sembra le si attribuivano poteri afrodisiaci. Nel secolo XV il carciofo era già consumato in Italia. Venuto dalla Sicilia, appare in Toscana verso il 1466. La tradizione dice che fu introdotto in Francia da Caterina de’ Medici, la quale gustava volentieri i cuori di carciofo. Sarebbe stata costei che lo portò dall’Italia alla Francia quando si sposò con il re Enrico II di Francia.

Ingredienti per 4 persone

1,5 kg di spezzatino di agnello
6 carciofi freschi o congelati
Un ciuffo di prezzemolo
Aglio
Sale
Pepe o peperoncino (per chi ama il piccante)
Olio
1 bel bicchiere di vino bianco
limone per decorare il piatto

Preparazione dell’agnello ai carciofi

In una padella cuocete lentamente con un filo d’olio l’agnello salate e pepate. Quasi a fine cottura, aggiungete i carciofi tagliati a spicchi con 2 o 3 spicchi di aglio e il prezzemolo. Sfumate l’agnello dei carciofi con il vino. Il profumo intenso dei carciofi si mescolerà così a quello del vino deliziando l’olfatto. Servite in tavola ben caldo e … Buon appetito!


Agnello con carciofi: la ricetta tradizionale che tutti sanno fare

Perfetto non solo per le ricette di Pasqua, l’agnello con i carciofi delizierà i palati più pretenziosi e soccorrerà gli chef più inesperti!

La ricetta dell’agnello con carciofi salverà il pranzo di Pasqua anche dei cuochi più disastrosi! In poche mosse, preparate un piatto che lascerà a bocca aperta tutti i vostri ospiti e che finirà in pochi minuti. Non ci credete? Provare per credere!

Preparazione
In un tegame rosolate due spicchi d’aglio schiacciati e l’agnello tagliato in parti: fate rosolare la carne da entrambe le parti e aggiungete sale, pepe e un bicchiere di vino bianco. Alzate quindi la fiamma per far evaporare in parte il vino, e proseguite la cottura a fuoco lento coprendo la pentola: se necessario versate dell’acqua per evitare che la carne si asciughi eccessivamente. Nel frattempo pulite i carciofi: tagliate la punta spinosa, togliete le foglie esterne più spesse e raschiate con un coltello la barbetta interna. Tagliate quindi i carciofi a pezzi non troppo sottili e conservateli in una terrina con acqua e limone per evitare che anneriscano. Quando l’agnello è quasi completamente cotto, toglietelo dalla pentola e fate rosolare i carciofi nel sugo della carne. Insaporite i carciofi con un pizzico di sale e un mazzetto di timo: quando sono quasi cotti, aggiungete l’agnello messo da parte e finite la cottura.


Agnello con i carciofi

In una padella capace mettete l'olio evo coprendo tutto il fondo.

Riscaldatelo e aggiungete l'aglio schiacciato, appena prendono colore eliminateli e aggiungete i pezzi dell'agnello.

Lasciateli a colorare a fuoco vivo girandoli di tanto in tanto, quando sarà ben colorato abbassate la fiamma e aggiungete il sale, il pepe e il bicchiere di vino bianco.

Fate evaporare il vino alzando la fiamma che poi riabbasserete per terminare la cottura.

Aggiungete mezzo bicchiere di acqua e fate andare per circa mezz'ora.

Nel frattempo pulite i carciofi togliendo le foglie più dure e le punte con le spine tagliateli a spicchi e tuffateli in acqua acidulata con il succo di limone.

A cottura ultimata togliete la carne dalla padella e tenetela in caldo.

Mettete nel fondo di cottura i carciofi tagliati e scolati fateli cuocere per circa 15 minuti e poi aggiungete l'agnello tenuto in caldo. Fate insaporire il tutto e unite il prezzemolo tritato. Servire caldo.


Video: Lamm Rücken mit Kartoffeln und Artischocken-Tomaten Gemüse und Pommes Risollée (Oktober 2021).